+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: auspuff ausbrennen...


  1. #1
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard auspuff ausbrennen...

    also meinen auspuff hab ich ja ausgebrannt, kam auch ganz gut was raus.... aber... muss/kann ich den schalldämpfer auchausbrennen oder anderswie reinigen? oder sollte mans aus irgendwelchen gründen nicht tun?
    danke euch !

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Gerade den. Das ist ja die größte Engstelle.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Aus dem Endstück kannste die "Eingeweide" rausziehen

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    75

    Standard

    MMmmmh also als ich mal meinen Auspuff ausgebrannt habe, hatte ich das Problem, dass ich diese zwei Metallbleche mit daran befindlichem Rohr nicht rausgezogen bekommen habe. Hat wer ein paar Tips, wie man die teile geschickt raus bekommt, ohne hinterher schrott zu haben?
    Der vorbesitzer hats schon mal mit ner Lötlampe probiert, die Hülle zu erhitzen, hat jedoch außer einem bunt angelaufenen Chrom nix gebracht...

    Danke für die Antworten...

    MfG Borschtel

  5. #5
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Gerade den. Das ist ja die größte Engstelle.

    MfG
    Ralf
    ja das dachte ich mir auch aber der sieht im vergleich zum eigenlichen "puff" () recht kaputtbar aus

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi Hi
    Auspuff ausbrennen??? noch nie gehört, wie mach ich das.
    Danke

    Gruß

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    also zum asubrennen ist der link hier zu empfehlen:
    sehr gut!!!

    zum thema endstück säubern:
    am besten mit nem stahlhaken in das rohr fummeln und dann einfach ziehen, weil mit ner wasserpumpenzange geht da auch nicht viel!

    viel spaß beim probieren!!!

  8. #8
    Flugschüler Avatar von trashtalker
    Registriert seit
    24.10.2005
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    327

    Standard

    den oben genannten link kann ich auch nur empfehlen. hab mich dran gehalten hat mit anlaufschwierigkeit gut geklappt .
    abe rachtung das mit dem zuviel benzin ist ernst zu nehmen mein "puff" hat 50 mins gebrannt ^^ gott sei dank wohne ich in ner ruhigen kleinen sackgasse ^^

    @ endstück/innenleben rausbekommen:
    ich hab ne spitzzange genommen und am ansatz des innenrohres angesetzt das steht ja ca nen cm über.... mit den schuhen festgeklemmt und dann kräftig gezogen.... hat geklappt

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Tschuldigung, dass ich das Thema wieder herauskram, aber hab heute meinen Auspuff auch mal auseinander genommen und da ist mir dieses verzweigte Rohr sozusagen entgegen gefallen, ist das ein Problem?
    Und muss das Teil in dem hinten Stück oder im größeren Stück des Auspuffs sein?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Im hinteren.

    Wenn das Teil noch heil ist einfach eine Ecke per Rohzange reinbiegen damits Im ENdstück hält

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    @simsonsra50 Auspuff ausbrennen? Du nicht!
    Um Gottes Willen lass das. Der Original-Auspuff vom SRA 50 hat einen Kat drin, der ist deshalb richtig teuer, etwa 250 Flocken.

    Also behandle ihn pfleglich. Bei mir ist schon mehrfach die Aufhängung gebrochen, habe ich immer wieder zusammengeschraubt, schließlich ein paar Gummipuffer druntergesetzt um die Schwingungen zu dämpfen. Jetzt scheint das zu halten.

    Denk dran: was du da hast, ist keine richtige Simme. Da steht zwar Simson drauf, aber da ist Italien drin.

    Gruß Hendrik

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff ausbrennen
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 11:13
  2. Auspuff ausbrennen
    Von Enno im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.