+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Auspuff ausbrennen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard Auspuff ausbrennen

    Hi, kann mir jemand bitte mal beschreiben wie ich den Auspuff richtig und Schritt für Schritt ausbrenne?!

    Hab aber keine Werkstatt mache das eher sporalisch aufm Hinterhof (also nix mit Schmiedefeuer^^).

    Geht es nicht auch ohne Feuer? Mit so ner Flaschenbürste und Ofenreinigeroder so?


    Thx für die Antworten

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburger Land
    Beiträge
    149

    Standard

    Backofenreiniger hilft im Allgemeinen ganz gut, einfach großzügig einsprühen (natürlich den inneren Teil des Auspuffes), dann warten, so etwa eine Stunde, dann auskippen, natürlich immer Rücksicht auf eventuell vorhandene Umwelt nehmen!

    Bei Bedarf wiederholen, bis das gewünschte Ergebnis annähernd erreicht ist.

  3. #3
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    oder einfach mal die Suchfunktion nutzen
    www.opelforum.de

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kannst den Auspuff, wenn die Ablagerungen innen trocken und nicht ölig-schmierig sind, auch mit einem langen Metallstab oder einem vorn breitgekloppten dicken Schweißdraht auskratzen. Gut macht sich auch eine 6'er oder 8'er Gewindestange aus den Baumarkt. Die wirkt wie eine Feile und hobelt den Dreck innen aus dem Rohr.

    Frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, die Antwort hätte glatt von mir sein können. Habe auch ein Stück Rundstahl genommen, was gerade rumlag, vorn breitgehauen, und dann ausgekratzt. Immer schön praktisch bleiben !

    Gruß, Matthias

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sprudelfahrer
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Lemgo
    Beiträge
    183

    Standard

    Hallo
    Ich habe ein alte Tachowelle genommen und auf einem ende abgewinkelt so ca. 3 cm, und dann in den Auspuff. Das ander Ende in eine Bohrmaschine und im Auspuff hin und her schieben.


    Spudelfahrer

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    backofenreiniger funzt schon ,aber nicht nur eine std einwirken lassen besser über nacht ,oder du nimmst dir nen heissluftfön das stinkt zwar auch aber lange net so ausbrennen mit benzin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff ausbrennen
    Von Enno im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.