+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: Auspuff ausbrennen


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Alles klar :). Wenn´s diejenigen nicht verlernen, in vollständigen Sätzen zu kommunizieren, soll´s mir recht sein ....

  2. #18
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    keiner verlernt hier das richtige kommunizieren.

    nur so auf die art ist es eben einfach bequemer, schneller und lustiger.

    Und ja Auspuff ausbrennen ist doch auch viel interresanter als zur Auskratzen;

    Und ich habe auch mal gehört das wenn der Vergaser und der Motor optimal eingestellt ist und der Kraftstoff und das Öl optimal verbrannt wird, brauch man nen Auspuff auch gar nicht ausbrennen da er sich selber reinigt wenn er beim fahren heiß wird.

  3. #19
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hi,
    wenn Dir egal ist, das das Chrom bunt wird und Anlauffarben zeigt...
    Das ist die Methode, bei der der Auspuff völlig frei von Ölkohle wird:
    Benötigt:
    1 Lagerfeuer
    1 Kiste Bier
    1 Grill und was zum Grillen
    + ein paar Freunde

    Lagerfeuer anmachen, alle Auspuffteile mitten ins Feuer in die Glut legen, mit Freunden Grillen & Trinken, jede Menge Spaß haben, am nächsten Tag den porentiefreinen Auspuff aus der Glut holen.

    Vergiß Benzin reinschütten, Druckluft, Schweißbrenner....

    Diese methode hab ich früher immer beim DT50 & Ultra80 Auspuff gemacht, Top Ergebnis.

    Viel Spaß
    RR

  4. #20
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Naja danach hast du aber nen ziemlich kaputten schwarzen auspuff;
    dann doch gleich schwarz lackieren und keine Probleme mehr mit Chrome xD

    ich finde manche übertreibens weng mit der Auspuff Säuberung.

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    super shaun ryder. danke für diesen großartigen tip aus der rubrik "wie macht mans nicht"
    ..shift happens

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    genau und wenn man den auspuff einmal im Jahr mit bissel Benzin ausbrennt reicht des schon.

    So nachen Winter.... und wenn man ihn nicht zu heiß macht bleibt eben auch das Chrome ganz. ;-)

  7. #23
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    @shaun ryder: schwachsinn, mitm gasbrener kriegt ma ndas ding definitiv auch gründlichst sauber. darf man den brenner natürlich nicht nur mal kurz zum anzündne reinhalten, osndern muss mal bissl ordentlich volle falmem machen. kan nsein ,der chrom läuft dabei an, kann man aber wegpolieren, je nach grad der verfärbung, kann das etwas länger dauern, und es macht sich bezahlt wenn du ne freundin hast ,weil, handarbeit is nach so ner polierarbeit nicht mehr möglich.

    und, kann das mal bitte jemand genau erläutern ,warum der chrom von innen anfängt sich zu verfärben? ich dachte immer das beginnt außen, weil dort der sauerstoff zutritt hat.

  8. #24
    Tankentroster Avatar von ElPicu
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    109

    Standard

    Hallo

    von außen fängt es an zu Rosten wie in der Schule gelernt Sauerstoff und Wasser und dann fängt es an. Der Chrom verfärbt sich einfach durch Hitze den genauen Grund dafür kann ich nicht sagen aber er verfärbt sich ob nun von Außen oder von Innen..... muss mal gucken ob bei mir auch ein Reißverschluss ist

    greetz Daniel

  9. #25
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Ich denk mal unterm oder im Chrome ist irgend ne Schicht
    die bei zuviel hitze irgendwas abgibt und an die Chromeoberfläche tritt,
    dadurch erscheint es dann gelb....

    meine Vermutung.....

  10. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von nirva100
    Ich denk mal unterm oder im Chrome ist irgend ne Schicht
    die bei zuviel hitze irgendwas abgibt und an die Chromeoberfläche tritt,
    dadurch erscheint es dann gelb....

    meine Vermutung.....
    Hat mit dem Chrom nix zu tun! Der verfärbt sich auch nicht nur gelb, sondern kann sich auch in anderen lustigen Farben präsentieren: bräunlich, bläulich, rötlich, violett.

    UND MIT POLIEREN BEKOMMT MAN DAS NICHT WEG!
    AUßER DIE CHROMSCHICHT WIRD WEGPOLIERT, DAS DAUERT ABER DEN MEIßTEN ZU LANGE!
    Übrigens kannen sich nicht nur Chrom aondern viele Metalle verfärben:
    Gehärtete Nägel, sprich Bläulinge zum Beispiel.

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    stimmt.....
    sieht man auch bei manchen simmen das der Auspuff am ende wo er zum krümmer mündet auch manchmal blau ist.

    Aber wie schon gesagt: wenn man en stück Metal heiß macht verfärbt es sich mit unter auch.

    Vll ist ja irgend en Chemiker hier der sich auskennt.

    Bin ich mal froh das ich kein Chrome an meinem auspuff hab

  12. #28
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    ... und wenn dann alles zu Spät war wird er auch noch grün und dann ist der Chrom passé :wink: so wie mir passiert X(

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das sind sogenannte ''Anlassfarben''.
    Die entstehen durch hauchdünne Metalloxidschichten, auf denen durch Brechung, Überlagerung und Auslöschung von Lichtwellen (sog. Interferenz) dann solche Farbeffekte (wie beim Regenbogen) entstehen. Die Dicke dieser Schichten wird durch die Tiefe bestimmt, in die bei der Oxidation der Sauerstoff diffundieren kann und das wiederum ist von der Höhe der einwirkenden Temperatur und der Einwirkdauer abhängig.
    Stahl wird z.B. bei 200°C hellgelb, bei 300°C kornblumenblau und bei 400°C grau. Gelb angelaufenen Chrom kann z.B. man entsprechend noch mit Elsterglanz wegpolieren, weil die Oxidschicht nicht so tief ist. Einen blauen Krümmer wird man aber nie wieder blank kriegen, weil man da eher den ganzen Chrom runter poliert.

    Fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen. :)

  14. #30
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    wow jetzt bin ich wenigstens etwas schlauer wie vorher,
    is quasi wie en Thermometer weißt immer wie heiß dein krümmer war.

    nur wie heiß muss es sein damit er grün wird?

  15. #31
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Und bei welcher Temperatur wird Stahl biberbraun???


  16. #32
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Probiere es aus en stück Metal in na Ofen und langsam braten bis es schön bieberbraun ist

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff ausbrennen
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 11:13
  2. Auspuff ausbrennen
    Von Enno im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.