+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: auspuff ausbrennen hält nur 50km


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    35

    Standard auspuff ausbrennen hält nur 50km

    hallo leute,

    ich hab jetzt schon drei mal meinen auspuff ausgebrannt (ich weiß, des is viel, aber meine wellendichugnen waren runter).
    heute hab ich nochmal ausgebrannt, da ich gestern neue wellendichtungen reingebaut hab und er jetzt nicht mehr so öl raupusten sollte. ich bin dann noch so 50km gefahren. am anfang war es gut, sie hat schön gezogen und is gute 65gelaufen. aber so nach 40km war das dann auch schon vorbei!!

    bis jetzt war das jedes mal so, wenn augebrannt hab. heute hab ich ech einen heißluftföhn ca. 2stunden vor den auspuff gehalten. bis es nicht mehr geqalmt hat. bei ausbrennen mit benzin war ganz genauso, dass man sich am anfang freut, da aber leider nicht lang hält...

    danke für die hilfe!

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Und du bist dir sicher, das dein verölter Auspuff von verschlissenen WeDiRi kommt?
    Ich kann mir nicht vorstellen, das der nach nur 50km schon reif für die Flamme ist. Einen Auspuff brennt man nicht aus, nur weil ein Tröpchen Öl verloren geht.
    Welches Gemisch fährst du? Motor regeneriert? Zu fette Einstellung?
    aber so nach 40km war das dann auch schon vorbei!!
    Was war vorbei?
    Die Endgeschwindigkeit? Wie genau hat sich das geäußert?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    durch die kaputten wellenringe hat er nebenluft und getrieböl (ca. 150ml!) gezogen. desswegen war der auspuff so verölt.
    1:50 motor wurde noch nicht gemacht. sie war eine zeitlang zu fett eingestellt, hab den vergaser jetzt aber richtig eingestellt, also seit ner woche ungefähr.
    nach 40km war der zug nicht mehr so gut, und ging nur noch 60km/h

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Nach 50km ist der Auspuff nicht zu. Das kann nicht sein. Meiner Meinung nach. Das muss was anderes sein.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    ich kann mir auch nicht vorstelllen, dass der dann wieder zu is. aber was könnte es dann sein?? ich hab ja sonst nichts verändert!

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von la-golondrina Beitrag anzeigen
    aber was könnte es dann sein??
    Woher sollen wir das wissen?

    Das die Wellendichtringe nach nur 50km den Geist aufgeben kann ich mir auch nicht vorstellen. Oder hast du statt Getriebeöl Getriebesand aufgefüllt? Ist denn die KW i.O.? Wenn die rund läuft und keinerlei Beschädigungen hat und auch noch Getriebeöl drinnen ist, kann da auch nicht nach 50km der Wellendichtring geschrottet sein!

    Beschreibe doch mal bitte, wie sich die Minderleistung geäußert hat!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kratz mit einem Schraubenzieher den Krümmer richtig frei und alle Durchtrittsöffnungen in Auspufftopf und Schalldämpfer. So bekommst du die Flöte sauber und nicht, wenn du dir mit einem Fön einen blasen läßt. Hobel mit einer Gewindestange aus dem Baumarkt innen alles raus aus dem Schornstein!
    Mach auch den Auslaßkanal im Zylinder frei. Dazu Krümmer ab, Kolben nach ganz unten drehen und dann den zugekoksten Auslaßklanal mit einem Schraubenzieher frei machen.
    Wenn der nur noch einen Durchlaß von 5 mm² hatte, dann ist klar, warum dein Bock auf'm High-way voll abkackt.

    Scheiß die Wand an!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    ... und danach nehmen wir dann (a) 50 Teile Benzin und 1 Teil Öl anstatt umgekehrt und (b) ein rückstandsarmes Öl der ISO-Kategorie D.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von la-golondrina Beitrag anzeigen
    nach 40km war der zug nicht mehr so gut, und ging nur noch 60km/h
    Was willst Du denn noch, schneller darfst Du eh nicht fahren.

    Peter

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Schwimmerstand prüfen!
    Auch, ob der Schmimmer noch dicht ist. Ausbauen und neben dem Ohr schütteln. Wenn es drin rumplätschert, dann ist der hinüber und es muß ein neuer her.
    Auch das Schwimmereinlaßventil kann ziemlich verschlissen oder defekt sein und nicht mehr richtig schließen.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    danke für die ganze hilfe. ich hab auch alles so gemacht, wie ihr es gesagt habt.

    hab jetzt aber das wirkliche problem gefunden. die überwurfmutter hat sich, da ich zwei neue kupferringe eingebaut hab, ziemlich schnell gelockert, ich muss sie jetzt so alle 15km nachsiehen, dann gehts wieder ab. ich denk mal, ich besorg mir noch ein neues sicherungsbelch, ober bieg das alte etwas nach, dann dürfte sich die schraube nicht mehr so schnell lockern....

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Vorsicht beim nachbiegen - bei mir sind 2 Sicherungsbleche gebrochen als ich biegen wollte !!!
    =/\= ...see us out there... =/\=

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. auspuff ausbrennen???
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 19:36
  2. Auspuff ausbrennen
    Von Schwalbe2803 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 07:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.