+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: auspuff ausbrennen (nix simson)...


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    ...sondern von ner yamaha ty250.
    der auspuff ist aus einem stück und geht circa 8mal um die ecke, so das sauberkratzen nicht geht. soweit ich erkennen kann, ist im inneren eine art dämpfungswolle und bleche mit winzigen (natürlich verstopften) löchern.
    nun meine frage:

    kann ich einen auspuff mit so einem filigranen innenleben bedenkenlos ausbrennen ?


    theresa

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Ja, aber nur so heiß machen, das der Dreck grade so abtrocknet (braun wird) dann kann man den ganzen hart gewordenen Spack in der Regel später abklopfen.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Guten Abend,

    ein anderswo geposteter Tip bezueglich Auspuffausbrennen war:

    einen FOEN reinstecken.

    Nicht so einen fuer die Haare, sondern einen um Lack abzuziehen, also son Baumarktteil.
    Sollte man aber Nachts machen, damit die Nachbarn nicht sehen wer ihnen die Luft verpestet.
    Und/ oder etwas ausserhalb, aber mit Stromanschluss.

    greetz
    Alexander

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff ausbrennen
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 10:40
  2. auspuff ausbrennen...
    Von trashtalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 21:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.