+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auspuff ausgebrannt, sifft aber wieder wie Sau


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    48249 Dülmen
    Beiträge
    66

    Standard Auspuff ausgebrannt, sifft aber wieder wie Sau

    Guten Tag!

    habe vor 2 wochen meinen auspuff erfolgreich ausgebrannt.
    jetzt tropft es allerdings hinten schon wieder raus und sieht schon nach 2 wochen wieder soo schlimm aus wie vorher, wenn nich noch schlimmer...alees versifft...

    woran kann das liegen??
    kann es an der tankfüllung liegen, falsches gemisch? (hat bis jetzt allerdings immer geklappt 1:33)
    oder woran liegt es sonst, dass der auspuff wieder so aussieht??

    danke!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bei dem alten Motor Kr51-1 ist das aber normal
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    48249 Dülmen
    Beiträge
    66

    Standard

    hmm...ok...
    wenn das so sein muss

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ich würde auch den alten M53 mit 1:50 fahren.
    Das muß sich aber jeder selbst abwägen.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    der Vorbesitzer meiner Simme hat ganz hinten! (hinter dem
    "Innendämpfer")ein etwa 5mm dickes Loch gebohrt.
    Dieses zeigt nach unten und ist wirklich ganz ganz hinten
    an der Esse.
    Erst dachte ich ja "billiger Tuningversuch", aber nachdem
    das Loch soweit hinten sitzt und das Auspuffloch auch bei 1:33
    "relativ" sauber bleibt, ahne ich langsam, das da ein tieferer Sinn
    dahinterstecken könnte.. zumal der Vorbesitzer 70 Jahre alt war..

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der alte Sack war bestimmt so ein Radaubruder mit seinem aufgebohrten Schornstein, der jede Nacht um drei die Witwe Bolte um den Schlaf gebracht hat, wenn er mit der Simme durchs Dorf geheizt ist.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    42

    Standard



    Habs ma bei ner Fehlersuche zugeklebt... is nicht leiser gewesen.
    Ist wie gesagt gaaaanz hinten, direkt unter der Rundung..

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ein schwarzer rinnsaal aus dem puff ist normal. das hat auch mit ausbrennen nichts zu tun ob der da rausläuft oder nicht. beim ausbrennen beseitigst du ja gerade das, was nicht mehr flüssig ist.
    ..shift happens

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    48249 Dülmen
    Beiträge
    66

    Standard

    alles klar!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. auspuff ausbrennen, aber wo..?
    Von jalabert_1200 im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 22:58
  2. KR 51/1 braucht zuviel Sprit/ sifft ausm Auspuff und Krümmer
    Von Bonzaifighter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 23:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.