+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 66

Thema: auspuff-endstück mit lauten knall 10m geflogen


  1. #33
    Glühbirnenwechsler Avatar von schlucki
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Regenstauf / Regensburg
    Beiträge
    88

    Standard

    das bringt mich auf ne blöde frage: was macht ein simson-motor, bei dem der zündzeitpunkt 1,8mm NACH OT eingestellt ist statt VOR OT???

    ich denke da gerade an einen bekannten, der einen alten DKW-zweitakter hat, bei dem kann man durch geschicktes rangieren erreichen, dass der motor "rückwärts" läuft... falls der simme-motor obige umstellung aushält, sollte es doch möglich sein, ne schwalbe "rückwärts" anzuschieben...

    also... läuft das noch bei 1,8mm NACH OT???

    is nur ne theoretische frage... meine schwalbe is mir definitiv zu schade, als dass ich das testen möchte...
    Wenn ich mit Gott spreche, sagt man "Gebet". Warum heisst es, wenn Gott mit mir spricht "Psychose"???

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wieso? Du brauchst doch bloß rückwärts anschieben (ohne den ZZP zu ändern), meine ich jetzt mal. Dem Kolben ist es egal, wierum sich die Kurbelwelle dreht. Oder nicht?

  3. #35
    Glühbirnenwechsler Avatar von schlucki
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Regenstauf / Regensburg
    Beiträge
    88

    Standard

    jaaaa... schon.. nur, dass, wenn ich die kurbelwelle rückwärts in gang bringe, eben der zündzeitpunkt dann 1,8mm NACH ot ist. und weil ich nicht unbedingt am auspuff-weitschiessen teilnehmen möchte, hab ich das bisher nicht ausprobiert. ausserdem glaub ich, dass bei so ner fehlzündung doch bestimmt mehr kaputt gehen kann als nur der chrom vom auspuff, oder???
    Wenn ich mit Gott spreche, sagt man "Gebet". Warum heisst es, wenn Gott mit mir spricht "Psychose"???

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Nee, hast Recht. Der ZZP wird ja von der Drehrichtung der Kurbelwelle bestimmt. Also müsste der auch spiegelverkehrt sein, ansonsten gibt´s Fehlzündung, hast Recht. Man kann sich da auch schön die Simmerringe rausschießen.

    Gruß aus Sachsen

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    so ich habe jetzt mit hilfe eines bekannten mit uhr die zündung eingestellt aber das problem besteht immer noch. könnte es sein das vllt noch unverbrannter sprit vom auspuff ausbrennen vorhanden ist und das der deshalb so knallt und nicht anspringt?

  6. #38
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Habt ihr vorher auch nachgeschaut, ob das Polrad überhaupt noch da sitzt wo es soll, oder vielleicht die Scheibenfeder abgeschert ist, die es dort hält?

  7. #39
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    ja das sitz fest drauf und die zündkerze hat auch einen ordentlichen funken außerdem ging ja vor iener woche noch alles

  8. #40
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Letzte Woche ging's noch, schön. Jetzt ist etwas defekt, und bedarf einer geordneten Fehlersuche.

    Also: Habt ihr das Polrad runtergemacht und nachgeschaut, ja oder nein?

  9. #41
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1205
    ja das sitz fest drauf und die zündkerze hat auch einen ordentlichen funken außerdem ging ja vor iener woche noch alles
    Also, wenn alles was vor einer Woche noch lief, heute auch noch laufen muss, dann könnte man daraus die Schlussfolgerung ableiten, das gar nie nich irgendetwas kaputt gehen darf. :wink:
    Du lieferst ja zum Glück den Beweis für das Gegenteil!

    Es wurde nicht gefragt, ob das Polrad fest sitzt, sondern ob es in der richtigen Position fest sitzt. Das ist eine Bedingung mehr, die zu erfüllen ist!

    Nimm mal die Kerze raus, steck einen Schraubendreher in das Kerzenloch und dreh vorsichtig in Uhrzeigerrichtung am Polrad bis Du inetwa den oberen Totpunkt fühlst.
    Dann machst Du eine Markierung auf das Polrad gegenüber der Gehäusemarkierung. Und mach 20mm rechts davon eine zweite Markierung. (wenn da nicht schon die Markierung von der Fertigung ist)
    Dreh jetzt das Polrad entgegen Uhrzeigerrichtung bis diese zweite Markierung gegenüber der Gehäusemarkierung liegt.
    Dann schau durch die Öffnung im Polrad auf den Unterbrecher und dreh das Polrad dabei ein wenig hin und her und schau nach, ob sich dabei der Unterbrecher öffnet und schliesst. Dann ist die Zündung einigermaßen richtig eingestellt.

    Peter

  10. #42
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    nur mal so eine fragen nebenbei die schwalbe müsste ja auch ohne auspuff angehen oder? also wenn alles richtig eingestellt wäre

  11. #43
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Es wurde nicht gefragt, ob das Polrad fest sitzt, sondern ob es in der richtigen Position fest sitzt. Das ist eine Bedingung mehr, die zu erfüllen ist!
    Zitat Zitat von Gonzzo
    Polrad fettfrei aufgeschraubt? Kurbelwelle gut entfettet? Mehr als Handfest angezogen? Unterbrechen in soweit geprüft, das der Zündfunke auch kurz vor OT aufblitzt und nicht sonst wo?
    Beides wurde ihm aufgetragen! Er sieht nur nicht ein, das dies der Fehler sein könnte!

  12. #44
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    kannst du mir erstmal meine frage beantworten!!!

  13. #45
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Freilich geht die Schwalbe ohne Pott an, wer behauptet, dass es nicht geht, der irrt!

  14. #46
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1205
    nur mal so eine fragen nebenbei die schwalbe müsste ja auch ohne auspuff angehen oder? also wenn alles richtig eingestellt wäre
    Wenn alles richtig ist, dann wäre das nicht falsch.
    Wenn etwas nicht richtig ist, dann ist es falsch und garantiert für gar nix. Auch nicht für's evtl. mögliche Anspringen ohne Auspuff.
    Der Zweitaktmotor lebt u.a. vom richtigen Staudruck, der durch den Krümmer und den Auspuff gewährleistet sein muss.

    Peter

  15. #47
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Der Zweitaktmotor lebt u.a. vom richtigen Staudruck, der durch den Krümmer und den Auspuff gewährleistet sein muss.Peter
    Muss nur dann so sein, wenn er optimal laufen soll! Ein Simson-Motor läuft auch ohne!
    Aber eigentl. sinnlos zu diskutieren, denn der Kerl versteht einfach nicht, was man ihm rät. Er soll doch bitte ersteinmal prüfen, ob die Zündung korrekt ihren Dienst verrichtet, ob der Halbmond noch ein Halbmond und nicht ein "Zweimond/Viertelmond" ist!

  16. #48
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    bleib mal ruhig!!! du alter abticker!!!

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gummidichtring für Auspuff-Endstück
    Von Talimyaro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 15:27
  2. schelle auspuff endstück
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 19:52
  3. Auspuff-Endstück
    Von olli_lippstadt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 22:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.