+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Auspuff falsch angebaut ???


  1. #1

    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5

    Standard Auspuff falsch angebaut ???

    Hallo zusammen ein Passant hat mich heute darauf aufmerksam gemacht das mein Auspuff an der Rad Mutter schleift ich habe hier ein Parr Bilder in der hofnung das ihr mir helfen könnt.

    vielen dank schon mal.

    P7271059.jpgP7271063.jpgP7271061.jpgP7271064.jpgP7271060.jpg

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Das is - auf deutsch gesagt - scheiß egal. Ob der Auspuff da nun dran kommt oder nicht, drehen tut sich deine Radmutter trozdem nicht. Also > so lassen.

    chef
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Bischo_C,
    die Befestigung erfolgt normalerweise ein bisschen anders. Nämlich: Die Auspuffschelle wird hinter dem Rahmenträger angeschraubt, so dass die Nase an der der Fußraste unter dem Rahmenträger ein Verdrehen der Fußraste verhindert. So käme, in Deinem Falle, der Auspuff noch dichter an die Radachse. Deshalb vermute ich, dass der Rahmenträger bei Deiner Schwalbe nach innen verbogen ist.
    Wie gesagt, nur eine Vermutung.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja, die Schelle gehört hinter den Fußrastenausleger - und damit kommst du noch weiter nach rechts.

    Wie üblich kommen hier zwei Dinge zusammen: Fußrastenausleger nach innen gedrückt (gerne nach Umfallen bzw. Umwerfen auf die rechte Seite), und Schwingenlager ausgeleiert. Dadurch steht die ganze Schwinge nach rechts schief, und dann geht an der Fußraste der Platz aus - auch ohne dass der Ausleger krumm ist.

    Reparieren musst du das schnell, bevor sich das Blech des Auslegers in die Schwinge kerbt. So wie die Fotos aussehen, ist das wohl schon passiert -> Schwinge ist Schrott.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Stimmt, die Schelle gehört mit beiden Bügeln hinter den Fußrastenausleger. Das ist ja schnell geändert.

    Mein Rat:
    Dreh bzw. biege den gesamten Auspuff mitsamt der Schelle etwas nach rechts oben. Wenn du dabei schwächelst, dann lock mit 'ner Pulle Bier einen starken Maurer an die Schwalbe und laß den nach deiner Anweisung da dran rumrödeln.
    Oder du baust die Schelle ab und biegst sie im Schraubstock etwas nach außen.

    Und schau mal, wie oben bereits empfohlen, nach den Gummis und Buchsen der Schwingenlagerung. Erforderlichenfalls muß du die halt erneuern. Ich kenne auch einen Fall, da war die Mutter des Schwingenlagerbolzen abgefallen, der Bolzen dadurch lose und die Schwinge machte mit dem Hinterteil was sie wollte.
    Vielleicht ist ja sogar die ganze Schwinge nach rechts verbogen (Unfall oder Sturz).
    Schau nach !

    An der Mutter der Achsverlängerung sollte der Auspuff jedenfalls nicht schleifen.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vißer
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    Ist das ne zweier, sitzt die tröte anner richtigen Seite?
    Man ist nie fertig, es gibt immer was zu schrauben.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Gute Frage !
    Los, sag 'mal

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Man kriegt den Auspuff bei beiden Modellen sinnvoll nur auf der richtigen Seite angebaut. Diesen Gedankengang würd ich verwerfen...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mantel falsch rum
    Von The_Rup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 13:31
  2. Also is da was falsch??
    Von Apollo im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 10:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.