+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Auspuff durch Fehlzündung abgesprungen und 4 Meter geflogen !


  1. #1
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard Auspuff durch Fehlzündung abgesprungen und 4 Meter geflogen !

    Also ersteinmal Daten
    -Schwalbe KR 51/2E
    -Bing Vergaser
    -Kondensator, Unterbrecher und Zündkerzenstecker vor 2 Monaten erneuert
    -Zündkerze vor 1 Woche ausgetauscht.
    -Ich fahre 1:50

    So mein Problem. Seit einiger Zeit stottert meine Schwalbe immer bei einer Geschwindigkeit ab 50 Km/h. Und es knallt, was ich auf Fehlzündungen zurückführe. Sie stockt dann immer ab, dann geb ich weniger Gas und sie zieht wieder. Jedoch über 55 Km/h oder 60 Km/h geht garnicht mehr.
    Mein Schatz springt sonst beim ersten mal treten an und läuft sonst auch wirklich super. Außer HEUTE. Ich wollte mit Freunden eine DDR Tour mit 5 Schwalben und 3 Trabis drehen. Trete meine Schwalbe an und BAM ein richtig lauter Knall, dabei ist die Schelle vom Auspuff abgesprungen und das Endstück vom Auspuff ist ca 4 Meter durch die Landschaft in Nachbarns Garten geflogen.
    Bitte um Eure Hilfe. Ich kann wirklich jeden Rat gebrauchen. Da ich morgen den ganzen Tag Zeit habe mich an die Schwalbe zu setzen.
    Danke schonmal im voraus!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Jena
    Beiträge
    40

    Standard

    wie ist das Kerzenbild?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Reh Braun!

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Hast du auch gesehen ob Ölkohle mit raus kam ? Es könnte eventuell sein das sich das Endrohr zugesetzt hatte und nur durch das abschiessen des Endrohres frei wurde .Das hatte ich bei meiner Schwalbe auch schon .Der Haltering des Endrohres hält nämlich nicht wirklich toll und dann geht das Rohr ab .Der Halter der S51 ist anders und hält besser .
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  5. #5
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Also der Auspuff hörte sich seit kurzem sowieso schon sehr komisch an, dass könnte natürlich sein. Aber hat das eine Beziehung zu meinen Anderen Probleme, sprich Fehlzündungen ab und zu und immer ab 50 Km/h ?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Es kann eventuell sein das du das als Fehlzündungen gedeutet hast .An meiner S51 merke ich auch wenn mal wieder ein Stück Ölkohle sich lockert und dann das Moped schlechter läuft ,da ist einfach der Luftweg gestört
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  7. #7
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Aber es knallt zu 100% immer am Motor, bzw dort wo die Zünkerze ist. :(

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zündung (ZZP) überprüfen! Mehr kann man eigentlich nicht raten.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, die Zündung stimmt einfach nicht. Spätzündung halt. Aber Du findest, die läuft gut? Na, dann vergleich mal hinterher, wenn es richtig eingestellt ist .
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Es lag am Unterbrecher und evtll auch Zündkerze. Unterbrecher hat sich garnicht mehr geöffnet. Hab ihn jetzt so eingestellt, dass er sich im höchsten Punkt 0,4 mm öffnet und nun läuft sie wieder. 65 km/h waren heute nach langer Zeit wieder drin, dann bog ein Auto vor mich und ich musste abbremsen. Manchmal unterschätzen Autofahrer echt die Geschwindigkeit so einer schönen Schwalbe. Die denken wohl immer man kann nur 30 km/h fahren, hehe

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von vireximius Beitrag anzeigen
    Unterbrecher hat sich garnicht mehr geöffnet.
    Und du bist damit gefahren?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leistungsteigerung durch Auspuff
    Von rhein-ruhr-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 21:25
  2. auspuff-endstück mit lauten knall 10m geflogen
    Von Thomas1205 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:13
  3. Kupplungskorb abgesprungen wie kann das Passieren???
    Von McChris15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 22:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.