+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auspuff auf Krümmer - wie?!?!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    27

    Standard Auspuff auf Krümmer - wie?!?!

    Hallo zusammen,

    hoffe, ihr lacht mich nicht gleich aus, aber: wie bekomme ich den Auspuff auf den Krümmer???
    Habe mir rüeinen neuen Auspuff un einem neuen Krümmer bestellt da die alten doch schon sehr mitgenommen aussahen. Alles originalgröße etc. Mein Problem: ich bekomne den Auspuff max 5mm auf den Krümmer. Mehr geht nicht. Gibt es einen Trick oder wurde ich evtl. falsch beliefert?!

    Danke euch für eure Hilfe!!
    Benni

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Versuch es doch mit ein bisschen Schmierung. Entweder ein Tropfen Öl oder Seifenwasser. Beides verdampft im Betrieb. Pass aber auf, dass das Öl nicht an deine Hände kommt, sonst hast du nachher keinen Grip mehr.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wenn es gar zu schwer geht empfehle ich den Krümmer abzubauen, ansonsten kann es passieren das du dir das Gewinde am Zylinder kaputtmachst.
    Dann irgendwelches Schmiermittel auf den Krümmer und drehend und dabei gleichzeitig drückend draufschieben.

    mfg gert

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.816

    Standard

    Wenn sowohl Auspuff als auch Krümmer neu sind, sind die wohl noch ab.
    Ich mach es ohnehin nie anders als mit demontiertem Krümmer.

    Nur nicht vergessen, vorher die Dichtung und die Überwurfmutter auf den Krümmer stecken.
    Sonst fängste nämlich gleich nochmal von vorne an.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke euch für eure vielen Tipps!
    Mit Schmierung habe ich es schon versucht, den (Nicht-)Erfolg habe ich euch oben beschrieben.
    Aber wenn das der Weg ist, dann werd ich es nochmals versuchen

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wenn etwas nicht passt, dann ist ein Weg zum Lösen des Problems das Messen.
    In Deinem Fall miss bitte mit dem Messschieber den Aussendurchmesser vom Krümmer und den Innendurchmesser vom Auspuff. Miss möglichst auf einen Zehntel Millimeter genau und teile uns Deine Messwerte mit.

    Peter

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    27

    Standard

    Messschieber Habe ich leider keinen da. Müsste ich erst einen besorgen.
    Der Außendurchmesser des Krümmers ist auf jeden Fall kleiner als der Innendurchmesser des Auspuffs auf den ersten mm (dort, wo auch die Einschnitte im Auspuff sind). Danach scheint der Innendurchmesser des Auspuffs wohl genauso groß, evtl. sogar minimalst kleiner zu sein als der Außendurchmesser des Krümmers.
    Kann es aber wie du richtig sagst erst genau sagen wenn ich es gemessen habe.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    27

    Standard

    Habe das Problem gefunden. Im Auspuff war direkt am Eingang - dort wo der Krümmer rein muss - eine Schweißnaht. Nachdem ich diese abgefeilt habe ging es ohne Probleme.

    Allerdings denke ich nicht, dass dort eine Schweißnaht sein sollte, die einige mm in den Auspuff rein ragt, oder?!
    Habe den Auspuff von kultmopeds bestellt. Leider wieder eine schlechte Erfahrung mehr mit diesem Anbieter...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Mit der Maßhaltigkeit und Qualität ist es leider oft nicht soweit her. Ich hatte am Spatz einen neuen Auspuff inklusive Krümmer verbaut, der ölte selbst nach 1500 Kilometer noch an jeder Verbindungsstelle wie verrückt.
    Durch Glück bekam ich einen neuen original-DDR-Auspuff, angebaut und nirgends ein Tröpfchen Schmodder mehr zu sehen :-)

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff - Krümmer
    Von biggie989 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 21:10
  2. Krümmer & Auspuff
    Von jps im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 16:08
  3. krümmer ----> auspuff
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 19:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.