+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: auspuff wird zum luftgewehr


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.10.2003
    Beiträge
    58

    Standard auspuff wird zum luftgewehr

    hallo. ich habe gerade nen neuen kondensator in meine schwalbe (kr51/1) eingebaut, da beim alten das moped immer ausging, wenns warm war. kaum war der kondensator eingebaut, hab ich natürlich gestartet und gleich nachm 2ten mal treten war sie an. das problem, ich bin leider nur ein paar meter damit gefahren und sie ging aus.. beim erneuten antreten hatte ich plötzlich übel fehlzündungen. beim dritten mal sogar so übel, dass der deckel vom auspuff 200 meter weit wegflog. was hab ich falsch gemacht? ist meine zündung etwa verstellt oder muss sie für den neuen kondensator anders eingestellt werden?
    freue mich auf eure antworten.
    gruß
    vAMPx

  2. #2
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    dass der deckel vom auspuff 200 meter weit wegflog
    ja ne is klar, war hier Baron Münchhausen am Werk???
    www.opelforum.de

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Hui Ui uiuiui...!

    Ich denke, dass Du die Grundplatte verdreht und damit auch den Zündzeitpunkt verstellt hast...
    Überlass solche Spielchen lieber den Harlay-Fahrern - die Kurbelwelle und deren LLager bekommen ziemlich eins auf den Deckel, wenn die Explosion im falschen Momen erfolgt.

    Stell schnell wieder Deinen ZZP ein und kontrolliere, ob die Gewinde unter der Grundplatte noch heile sind(Schrauben drehen sonst durch oder bleiben lose).


    Solltest Dir vielleicht auch die Schwalbenfibel(jetzt von MZA verlegt) besorgen; war immer interessant und konnte man auch mal mitnehmen.
    CU
    ~
    Icehand

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.10.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von cih
    dass der deckel vom auspuff 200 meter weit wegflog
    ja ne is klar, war hier Baron Münchhausen am Werk???
    nix baron münchhausen. das war nicht mal übertrieben..

    @icehand. hab ein schwalbenbüchlein, aber ich glaube wenns wirklich an der zündung liegt, dann lass ich mal den fachmann ran. wird bei mir in der gegend nur nicht ganz so einfach, weils hier nicht so viele simis gibt...

  5. #5
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    warum?
    das ist wirklich kein problem
    da gibt es schon genügend seiten drüber, wie man die einstellt

    von wann ist dein motor/deine schwalbe?
    wenn der/die nach 75 ist, sollte das kein problem sein, da markierungen gemacht wurden(auf grundplatte und motorblock), die müssen übereinstimmen

    ansonsten stellst du erst den unterbrecher auf 0,4 mm und dann muss dieser 1,5mm vor dem oberen totpunkt (kolben ganz oben) öffnen, wenn nicht, musst die grundplattenstellung ändern

    probieren geht über machen lassen was ein spruch

    naja, machs einfach

    (achso: falls du keine abstandslehre hast, solltest du dir die besorgen, bracuht man immer)

    gruß janis

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    das Polrad sitzt auch richtig fest???

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    die endtuete fetzt dir weg wenn sich viel unverbrannter sprit im auspuff ansammelt. bei ner fehlzuendung, oder extrem heissem auspuff/kruemmer entzuendet sich das ganze dann.

    also wirst du wohl mal die zuendung kontrollieren muessen.

    mfg
    lebwoski

  8. #8
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    also mir ist ja auch schon mal die endtütte weg geflogen, aber 200m ist doch schon ein ganz schönes ende.bei mir waren das nur 15m.

    MfG Bohne

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Überprüfe doch mal, ob dieKabel die am kondensator angeschlossen sind nicht irgendwo scheuern.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auspuff wird ständig undicht
    Von vampo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 22:01
  2. Auspuff wird nicht heiß
    Von Die-Knalltuete im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.