+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auspuff steht unter wahnsinnigem Druck!!


  1. #1

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    4

    Standard Auspuff steht unter wahnsinnigem Druck!!

    hallo.habe heute meine nächste schwalbe bekommen, alles gereinigt usw!!
    Sie springt auch an, aber nach ca 1-2 min lauf im stand knallts aus dem auspuff und der endtopf fliegt weg obwohl er bomben fest angeschraubt ist!
    es knallt, als wenn man beim auto runterschaltet und ein blankes rohr hat!!!
    danach geht sie aus!! Ganz abprubt!
    Oder sie geht ohne knall aus!!
    Bildet sich im auspuff ein rückstau? und sie erstickt sich selbst???

    Was kann es sein???
    Was machen???

    Bitte um hilfe

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Guck in den Puff dann siehst du ob er verstopft ist, Knall=Fehlzündung kann auch durch angesammeltes Benzin im Auspuff entstehen.

    mfg Gert

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    ich hatte es mal das im endrohr viel ölkohle sich angesammelt hatte und dann auch das rohr wegflog ,leistung war vorher aber genig vorhanden ,also mal genau nachsehen ob es eventuell verstopft ist

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Der 2takter lebt von seinem Rückstau , er wir als aufladung genutzt.
    Da eingies an unverbranntem gemisch konstruktionsbedingt in den Auspuff beim ansaugtakt gerät., wird dieses wieder zurück geführt .
    Eine falsche gemisch zusammensetztung lässt selbst eine fehlzündung ab.

    Du solltest mal die zündugn kontrollieren und das zündkerzen bild.

  5. #5

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    danke für die tipps, aber hatte den auspuff demontiert und konnte ganz durchschauen!!! was ich erkennen konnte, war nur das im aupuff inneren an der seite einen ca 1-2 mm dicke schicht an ölkohle lagert...
    beeinträchtigt dies schon?

    lg

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    ja diese löst sich im betrieb irgendwann. spätestens wenn das ding mal richtig was leisten muss. letztens selbst erleben nach 200km ausfahrt.
    brenn ihn mal aus.

  7. #7
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard Re: Auspuff steht unter wahnsinnigem Druck!!

    Zitat Zitat von phil01
    hallo.habe heute meine nächste schwalbe bekommen, alles gereinigt usw!!
    Sie springt auch an, aber nach ca 1-2 min lauf im stand knallts aus dem auspuff und der endtopf fliegt weg obwohl er bomben fest angeschraubt ist!
    es knallt, als wenn man beim auto runterschaltet und ein blankes rohr hat!!!
    danach geht sie aus!! Ganz abprubt!
    Oder sie geht ohne knall aus!!
    Bildet sich im auspuff ein rückstau? und sie erstickt sich selbst???

    Was kann es sein???
    Was machen???

    Bitte um hilfe
    So ein Knall, nennt sich Fehlzündung, stell die Zündung ein und gut.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    ja, also ich würde mal den kompletten Auspuff reinigen. Ich mach immer n Schluck Sprit rein, vorher aber Ausbauen und brenn die Sache immer aus. danach immer von der Seite etwas mit nem leichten Gummihammer klopfen und dann fällt der Dreck von selber ab. Hat aber den Nachteil das das Teil dann optisch nicht mehr schön ist.

    Schau auch mal nach dem Zündzeitpunkt. Ausserdem Unterbrecher ( Abstand 0,4mm). Aber wenns knallt, dann ist es ne Fehlzündung und es hilft manchmal schon die Einstellung zu kontrollieren.

    Wie das geht kann man hier im Forum lesen

  9. #9
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,

    manchmal hilft auch schon ne neue oder richtig eingestellte (0,4mm) zündkerze


    mfg votan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Druck auf Auspuff sodass er wegfliegt!
    Von phil01 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 15:10
  2. Zündkerzenstecker steht unter Strom
    Von DerLutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 21:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.