+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Auspuff undicht, miese Leistung?


  1. #1

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Hab' mir kürzlich einen Traum erfüllt und mir 'ne Schwalbe KR 51/1 K
    Bj 1979 bei ebay ersteigert. Leider ist das gute Stück nicht in dem Zustand wie erhofft. Unter anderem ist der Auspuff hinter'm Krümmer undicht, der Tacho geht nicht und ich habe das Gefühl, die Leistung ist eher schwach. Schlechte Beschleunigung und niedrige Spitzengeschwindigkeit also! Kann das mit der Leistung mit dem undichten Auspuff zusammenhängen? Und wie kann ich ihn abdichten? Es gibt ja für's Auto so Abdichtband und Masse. Ist sowas geeignet? Vielen Dank für jeden Tip! Gruß!
    P.S.: Vielleicht kann mir ja auch jemand einen guten Ersatzteile-Händler in Berlin oder im Internet empfehlen. Bin Schwalben-Neuling und auf Eure Hilfe angewiesen!

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    107

    Standard

    Also wenn der Auspuff undicht ist, dann ist eine schwache Fahrleistung normal! Durch die undichten Stellen entweicht dann einfach der Druck, der Dich normalerweise von der Stelle bringen soll.
    Aber wie man nen porösen(?) Auspuff repariert ... da müssen andere ran :-).
    Ich würde da ja nen neuen (oder gebrauchten) Auspuff holen, denn das Flicken von Löchern bringt da meiner Meinung nach nix.

    Micha

  3. #3

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Muß wohl noch was anfügen: der Auspuff ist nicht durchlöchert oder so. Nur kommt eben an der Stelle, an der der Krümmer auf's Endrohr trifft viel Qualm raus und hinten dummer Weise nur ganz wenig. Auspuff wurde aber frisch von Ölkohle befreit, daran sollte es also nicht liegen!:)

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Ist die Auspuffschelle auch gut angezogen?
    Spritzt auch Öl aus der Stelle raus?

  5. #5

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Also Öl spritzt nicht direkt raus, aber die Schelle ist ziemlich schmotzig. Es kommt also auf jeden Fall Öl raus. Die Schelle scheint mir aber gut festgezogen. Will ja auch die Schraube nicht killen. Halt mich da an den guten alten Merksatz: "Nach fest kommt ab!"

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Mach alles rund um die Schelle sauber und fahr ne Runde. Wenn dann Spritzer zu sehen sind oder die Schelle wieder siffig ist, dann ist sie nicht fest genug oder der Auspuff sitzt nicht weit genug auf dem Krümmer drauf.

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Zum Thema Leistung: Wieviel ist sie denn schon gelaufen (Kilometerstand lt. Tacho)?

  8. #8

    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Die Schwalbe hat laut Tacho eine Laufleistung von 12763km auf'm Buckel.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moinsen

    das ist viel mit den Kilometern, da kann!!! (nicht gleich festlegen ) die Kolben-Zylinder-Garnitur hin sein

    Aber ich würde erstmal die Zündung überbrüfen ihr ne neue kerze schenken
    und dann mal sehen, wenn sie läuft und du hälst den auspuff am ende zu und es an der schelle rausquallmt würd ich noch versuchen gas zu geben wenn das ohne brobleme möglich ist, dann würd ich mal die Schelle abmachen und das alles schön sauber machen.

    Der Krümmer sollte laut Werk Cirka 2cm
    in dem endstück stecken !!

    MFG Bastian

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nach 12000km soll die Garnitur schon hin sein? Da is die Schwalbe noch nichtmal richtig eingefahren

    MfG
    Ralf, mit über 30000 auffer Uhr

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Sagt man nicht immer so grob über den Daumen gepeilt, dass man bei 25.000 km die Zylinder-Kolbengarnitur mal überholen sollte?

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und jetzt vergleichen wir ganz schnell mal die Zahlen 12000 (in worten: zwölftausend) und 25000 (in worten: fünfundzwanzigtausend). Und?

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    sorry ralf
    hab mich verlesen
    hast ja recht ich hab zu schnell gelesen und
    das so überflogen

    asche auf mein haupt !!

    MFG Bastian

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wer nicht heizt, der muß erst bei 50000 km wechseln.

    Ich kenn mich aus !

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Auch bei 50.000 muss keiner wechseln, nur überholen.

  16. #16
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    [Haarspaltmodus]
    Türlich mußt du wechseln, nämlich Kolben und Co.!
    [/Haarspaltmodus]

    Gruß,
    Richard

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff wird ständig undicht
    Von vampo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 22:01
  2. (Gelöst) auspuff undicht
    Von alco-zar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 15:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.