+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Auspuffhalteschelle: Welche Version ist die Richtige?


  1. #1
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Frage Auspuffhalteschelle: Welche Version ist die Richtige?

    Liebe Simson-Experten

    Ich habe hier auf dem Bild zwei verschiedene Auspuffhalteschellen in zwei verschiedenen Versionen. Wie man auf dem Bild erkennen kann, haben beide Schellen die gleiche Form. Die Ausladundung für den Auspuff zeigt nach links. Die Gewinde für die Schrauben sind aber einmal links, und einmal rechts.

    Welches ist die korrekte Version?

    Gruß Peter
    Angehängte Grafiken
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich schätze mal, die eine ist für Auspuff links, die andere für Auspuff rechts. Da man den Auspuff ja möglichst vom Fahrzeug weg haben möchte und das Gewinde auf die Innenseite gehört, ist die Wahl Einfach. Die Schelle, bei der das Gewinde außermittig rechts sitzt, gehört auf einen linken Auspuff.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich sag auch, dass es einmal für /1 und einmal für /2 ist.
    Rechts ist die für die einser.


    P.S.: Oder is das n Test?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Die eine ist wohl für die einser bei der der Auspuff an der linken Fußraste angebracht wird, die andere für die zweier wo der Auspuff rechtsseitig fixiert wird oder eine der Schellen ist ein Schrott-Neuteil einer Fehlproduktion wie es dutzendweise heutzutage zu finden gibt... ???

    edit: ups - zu spät...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das ging ja schnell mit den ersten Antworten. Aber bitte nicht raten. Es ist kein Quiz, sondern eine ernsthafte Frage.

    Richtig ist, das man den Auspuff vom Fahrzeug weg haben will (ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren). Richtig ist natürlich auch, dass das Gewinde innen sein muss. Schließlich gehört ja die Schelle hinter die Aufhängung am Rahmen, da ja sonst die Fußraste auf der Schelle aufliegt.

    Falsch ist, das man für die zweier Schwalbe eine andere Schelle als für die einser braucht. Die Schelle wird dann einfach um 180° gedreht.

    Mir wurde gesagt, das die im Bild gezeigte rechte Ausführung nach original Simson Zeichnung währe, und die andere nicht. Nimmt mann jedoch die rechte Ausführung, wird der Auspuff zum Fahrzeug hin montiert. Bei der linken Ausführung ist er vom Fahrzeug weg. Was stimmt nun?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Falsch ist, das man für die zweier Schwalbe eine andere Schelle als für die einser braucht. Die Schelle wird dann einfach um 180° gedreht.
    Ja klar Du hast Recht!

    Hmmmmm......
    Ich kanns mir fast nicht vorstellen, dass die rechte nach original Zeichnung gefertigt wurde. Sorry wenn ich da nichts genaueres zu beitragen kann.
    Vielleicht kann jemand für sein Gefährt ausschliessen die Schelle jemals gewechselt zu haben und kann mal nachschauen wie es original sein sollte.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sind das originale Teile oder hat da wiedermal ein Chinese bei der Herstellung geträumt weil er zu viel Maotai im Blut hatte?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Mein garantiert originaler DDR-Haufen hier sagt, das Gewinde muss auf der flacheren Seite der Schelle sein - also so wie bei dir im Bild links.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo Gonzzo,

    ein Teil ist echt, und das andere eine Kopie.

    Hat denn noch niemand das Problem gehabt, wenn er einen neuen Nachbau-Aufpuff mit entsprechender Schelle montieren wollte, das der Auspuff dann zum Fahrzeug hin zeigt? Oder dann gegen die Achsschraube vom Hinterrad kommt?

    Bei den meiner Meinung nach falschen Schellen, habe ich dann immer das Gewinde ausgebohrt und durch eine Mutter ersetzt, damit der Auspuff so montiert werden konnte, das er vom Fahrzeug weg zeigt. Eine sch.... Arbeit wie ich finde.

    Die linke Schelle im Bild zeigt übrigens eine originale Schelle von 1966!

    Mir wurde heute schriftlich mitgeteilt, das die rechte Schelle nach original Simson- Zeichnung gefertigt wurde!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Dann ist die andere sicherlich eine "Verirrung eines Billignachbauers"

    Siehe auch mal die Bremshebel aus DDR-Zeiten an und die Nachbauten von heutzutage - da besteht ja auch ein Haushoher Unterschied.

    Da hat einer wohl einfach das Gewinde auf der falschen Seite gebohrt und die Schellenproduktionscharge verhunzt.

    In diesem Falle wäre es ein Fall von "Retoure" und "Geld zurück"...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Da hat einer wohl einfach das Gewinde auf der falschen Seite gebohrt und die Schellenproduktionscharge verhunzt.

    In diesem Falle wäre es ein Fall von "Retoure" und "Geld zurück"...
    Da hast du sicherlich recht, aber alle Nachbauschellen sind so, egal ob von MZA oder FEZ. Ich wundere mich nur, dass das bisher noch niemanden aufgefallen ist!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Da hast du sicherlich recht, aber alle Nachbauschellen sind so, egal ob von MZA oder FEZ. Ich wundere mich nur, dass das bisher noch niemanden aufgefallen ist!

    Gruß Peter
    Hallo Peter
    doch, schon längst aufgefallen.
    Schau mal bei AKF in die Bewertungen eben dieser "Nachbauschelle".
    Immer wieder ist dort zu lesen "...das Gewinde ist auf der verkehrten Seite"

    Aber scheinbar interessiert es Keinen

    Gruß
    Mike

    PS.: Hab mich auch kurz mit rumgeärgert.
    Aber für was gibt es Schraubstöcke und Hammer

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Hallo Peter
    doch, schon längst aufgefallen.
    Schau mal bei AKF in die Bewertungen eben dieser "Nachbauschelle".
    Immer wieder ist dort zu lesen "...das Gewinde ist auf der verkehrten Seite"

    Aber scheinbar interessiert es Keinen

    Gruß
    Mike

    PS.: Hab mich auch kurz mit rumgeärgert.
    Aber für was gibt es Schraubstöcke und Hammer
    Hallo Mike,

    Da ich bei AKF keine Teile kaufe, habe ich die Bewertungen nicht gesehen. Interessant ist jedoch, dass AKF seine Marktposition nicht genutzt hat, um trotz der negativen Bewertungen auf seine Lieferanten einzuwirken. Denn bis heute hat sich nichts am Gewinde auf der falschen Seite geändert!

    Das liegt natürlich auch daran, weil die meisten Kunden die Schelle eben falsch herum montieren. Natürlich in dem Glauben, dass sie es richtig machen!

    Allerdings möchte ich dir sagen, das der Schraubstock und Hammer wohl kaum die geeigneten WZ sind, um ein eher bescheiden verchromtes Teil zu bearbeiten! Das gillt natürlich auch für hochwertig verchromte Teile.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Moin!
    Ich habe jetzt nicht alles durchlesen, kann dir aber defintive Antworten liefern.

    Die Nachbauschellen haben das Gewinde an der falschen Seite, dies ist mir aufgefallen als ich einen neuen Komplettauspuff anbauen wollte - da ich keine Originale finden konnte habe ich das Ganze etwas anders gelöst, aber das ist dann auf keinen Fall mehr orginal, etwas fummelig, aber funktioniert einwandfrei.
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Custom-S51 Beitrag anzeigen
    - da ich keine Originale finden konnte habe ich das Ganze etwas anders gelöst, aber das ist dann auf keinen Fall mehr orginal, etwas fummelig, aber funktioniert einwandfrei.
    Wie hast du es denn gelöst?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Ich müsste nochmal nachschauen, deswegen habe ich es nicht direkt hingeschrieben =)

    Glaube ich habe die Schelle erstmal ohne die Halterung an der Raste festgeschraubt und dann hinter die Raste geschraubt, müsste nochmal nachschauen und gegebenfalls Fotos machen.
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Glühbirne is die Richtige ???
    Von Nasenb@r im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.