+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Auspuffknaller


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo!

    Nachdem ich heute eine Weile mit ziemlich niedrigen Drehzahlen gefahren bin (wegen Baustelle) und dann noch im Leerlauf an einer Ampel gestanden habe, wollte mein Motor gar nicht mehr richtig aus den unteren Drehzahlen rausbeschleunigen. Dann hat er plötzlich für rund 2 Sekunden gar nicht mehr gezogen, als ob man die Zündung ausgeschaltet hätte, und als er wieder angegangen ist, hat’s geknallt, ich weiß aber nicht, ob das Knallen im Auspuff oder am Vergaser war, ist mir das allererste mal passiert. Was kann das sein? Ist der Vergaser falsch eingestellt oder vielleicht die Zündung? (Der Auspuff ist neu!) Ich habe auch die Angewohnheit beim Ausschalten des Motors den Schock zu ziehen, kann’s daran liegen? Allerdings war ich ja schon ungefähr 5 km gefahren, bevor es geknallt hat. Auf jeden Fall war der Motor nach dem Knall drehzahlfreudiger. Vielleicht wisst ihr ja, was das sein könnte.

    Gruß
    601er

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Gib dem Vergaser mal etwas mehr luft...also die Leerlaufluftgemsichschraube etwas raus...das hat ich auch mal ne zeit lang, das der im Standgas soviel sprit kriegt, sich dann daran verschluckt und ne fehlzündung produziert. Das explodiert dann mit unter da, wo es gar nich soll...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.