+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Außenliegende Zündspule???


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard Außenliegende Zündspule???

    Hallo zusammen,

    meine neue Errungenschaft (KR51/2) lief die letzte Zeit tadellos. Nur bei Regen ging sie gelegentlich an der Ampel im Stand aus. Kürzlich kam meine Freundin in einen Platzregen, der Vogel ging aus und war nicht mehr anzukriegen.
    Heut mal geschaut, Sprit da, aber keiner bis ganz schwacher Zündfunke. Nun habe ich mal das Kabel rausgeschraubt, dass von der außenliegenden Zündspule zur Zündkerze geht. Wie muss das denn da drin sitzen? Ich seh in der Spule ein Loch mit nichts drin und ein blankes Kabel, dass durch die Gummimanschette im Loch steckt und über die Kunststoffmutter fixiert wird? Wo soll denn da ein Kontakt herkommen? Aufgefallen ist mir auch, dass das blanke Kabel ziemlich schwarz war, also gabs hier vielleicht nen kurzen.
    Also konkret folgende Fragen:

    1) Habt ihr Vermutungen, warum die Zickigkeit mit zunehmendem Regen zunimmt?
    2) Wie gehört das Kabel richtig in die außenliegende Zündspule?
    3) Darf da schwarzer Ruß am Kabel sein?
    4) Kann es sein, dass die außenliegende Zündspule im Eimer ist? Kann ich das testen?
    5) Wenn nicht, was kann es noch sein? Primärspule? Kann ich das testen?

    Soweit mal für den Moment.

    Gruß und danke schonmal für eure Hilfe.
    zizo

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    1) durch Feuchtigkeit
    2) da müsst so ein Dorn drin sein. Bei dir sicher schon weggegammelt
    3) nö, da wird wohl auch mal ab und zu ein Funke springen
    4) das hast Du doch schon per Sichtprüfung getan und für kaputt befunden. ;-)
    5) nach dem geschilderten Problem kann auch der Kerzenstecker selbst nicht water resistent ausgelegt sein. Da kommt am ehesten Wasser hin. Wenn der Funke so schon nicht sehr stark ist, wird die Feuchtigkeit ihr übriges tun. Ich würde einfach Spule, Kabel und Stecker wechseln.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo olympiablau,

    jo, danke für die Antworten. Sichtprüfung ist ja schön und gut, nur muss ich dazu wissen, wie die Zündspule und ihre Anschlüsse genau auszusehen hat ;-)
    Nochmal zum Verständnis: Muss in der Zündspule genau so ein Dorn drin sein, wie im Zündkerzenstecker, wo dann das Kabel draufgedreht wird?

    Gruß und danke,
    zizo

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schigulini
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    bei Lüneburg
    Beiträge
    56

    Standard

    Ja, genau so ein Dorn, mit ganz groben Gewinde, der in das Zündkabel rein geschraubt wird, wenn der weg ist, schmeiss die Zündspule in den Schrott und kauf eine Neue.
    Never touch a running engine!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von zizo Beitrag anzeigen
    Sichtprüfung ist ja schön und gut, nur muss ich dazu wissen, wie die Zündspule und ihre Anschlüsse genau auszusehen hat ;-)
    Ich wollt, mit ein wenig Ironie, nur zum Ausdruck bringen, dass Du im Prinzip vollkommen richtig vermutet hast. ;-)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    41

    Standard

    Und ich wollt mit genausoviel Ironie kundtun, dass ich leider keine Ahnung hab, wie die Zündspule aussehen muss, wenn sie aussieht, wie sie muss.
    Ich sehe, wir verstehen uns... ;-)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von zizo Beitrag anzeigen
    Ich seh in der Spule ein Loch mit nichts drin und ein blankes Kabel, dass durch die Gummimanschette im Loch steckt und über die Kunststoffmutter fixiert wird? Wo soll denn da ein Kontakt herkommen?
    Es muss so aussehen, dass da ein Kontakt herkommt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Außenliegende Zündspule
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 14:01
  2. außenliegende Zündspule
    Von Patrick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 09:47
  3. Außenliegende Zündspule okay?
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 20:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.