+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: Auswirkungen eines falschen schwimmerstandes


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    hab die Zündkerze überprft, die is einwandfrei.
    Also folge ich dem Rat und hab jetzt erst mal ne Großbestellung aufgegeben, alle Teile die irgendetwas mit der Zündung zu tun haben.

    DANKE FÜR DIE TIPPS !!!

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    .....dann bestell ´mal ruhig alles neu - kann ja niiiiiiiiiiiiiiiie schaden !!!

    ...

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    whoppala, ich habe im eifer des gefechts übersehen, dass es etliche verschiedene zündspulen gibt, hab jetzt die hier http://www.dumcke.de/olc/product_inf...id=1606&cPath= bestellt.
    ist das die richtige für meine 51/2E ???

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    So iss fein, immer schön in der Apotheke einkaufen loool

    MfG der Virusss

  5. #21
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Da ich ein Ticket für die Hölle hab und sogar freiwillig auf 72 Jungfrauen verzichte, da kauf ich nur noch beim Satan ein... :wink: !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Gute Idee, der hat aber keinen verchromten Kettenkasten für hinten /2... hab' schon geguckt. Den konntich mir jetzt nicht verkneifen... sry Jungs.

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    Schwalbenvirus kauft in der Apotheke, Moe nur beim Satan, auch gut.
    Ich kauf bei dumcke, muss nochmal fragen, ist das der richtige Kondensator?

  8. #24
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Conan, Du Barbar...
    Watt'n nu los...erst Zündspule - jetzt Kondensator....??
    Gebe nur zu bedenken, dass Deine KR51/2E nach einer 12V Zündspule verlangt... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  9. #25
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Gute Idee, der hat aber keinen verchromten Kettenkasten für hinten /2... hab' schon geguckt. Den konntich mir jetzt nicht verkneifen... sry Jungs.
    Dann kauf dir auch gleich ne verchromte Kette mit dazu. Damit es wenigstens glitzert und glänzt wenn du dich beim Riß der Kette auf die Seite legst weil dein Kettenkasten nicht nachgibt

    Gruß
    Robert

    Edit : Oder gibt es einen verchromten Plastik Kettenkasten ?
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    danke net-harry, du bist wirklich nett - harry :D
    ernsthaft: THX !

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Zitat Zitat von Kaddi

    Da muß ich jetzt noch ´mal nachhaken:
    "was im teilastbereich zur überfettung führt oder der vergaser läuft über":
    Gibt es da echt noch eine "Graustufe" ?! Ich dachte bisher immer, daß zu hoher Stand direkt mit Überlaufen des Vergasers gekoppelt ist.

    Interessierter Gruß,
    Kaddi
    Gerade heute wieder gehabt an ner S51.:
    Symptom:
    kein Standgas, träge bis gar keine Gasannahme in unterem und mittleren Drehzahlbereich und nur 45 km/h spitze. Kerze schwarz.

    Lösung:
    Schwimmerstand etwas zu hoch (vielleicht um 3 mm zu hoch), aber nicht so hoch, das der Vergaser überläuft. Nach korrekter Einstellung und Umhängen der TLN um eine Kerbe in die Standartposition (weiß jetzt nicht, wie hoch der Einfluß der TLN darauf war) läuft die S51 um Welten besser.

    Fazit: Ja, es gibt Graustufen - und zwar fein abgestufte.

  12. #28
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Gute Idee, der hat aber keinen verchromten Kettenkasten für hinten /2... hab' schon geguckt. Den konntich mir jetzt nicht verkneifen... sry Jungs.
    Doch, hat er wohl, liegen auch im Lager, aber da ich vor lauter Pakete packen nicht dazu komme die Artikel in den Onlineshop zu stellen, gibt`s solche Sachen nur auf Anfrage und für bevorzugte Kundschaft :wink:

    Zitat Zitat von conan
    Schwalbenvirus kauft in der Apotheke, Moe nur beim Satan, auch gut.
    Nee, ich bin der Nicht - Apotheker und Satan in einer Person, aber das hat er wohl nicht geschnallt

    MfG der Virusss

  13. #29
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    @ theosph:
    danke für die Antwort und dafür, daß du beim Thema bleibst !!!
    :)
    Ich stelle bei meiner Schwalbe nämlich auch fest, daß sie seeeehr träge von Leerlauf bis mittleren Drehzahlbereich beschleunigt, danach geht es dann bis Vmax sehr flott, dann allerdings bei Vmax und leichtem Gefälle fängt sie leicht an zu stottern - ich weiß, daß bezogen auf den Schwimmerstand sich beide Phänomene ausschließen, aber ich denke, ich werde dann noch´mal den Schwimmerstand penibelst genau einstellen und sehen, ob sich eine Sache verändert.
    Am Rande: Zündung ist perfekt, Sitzbank frisch verchromt - daran kann es also nicht liegen !


    Gruß,
    Kaddi

  14. #30
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    eine frage, und zwar, was kann ich tun, damit ich meine kerze dunkler grieg? hab die luftgemischschraube schon weiter reingedreht, hat nichts gebracht..nadel schon höher gehängt, hat auch nichts gebracht...
    was gibts noch für möglichkeiten?
    grüße

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    moin
    eine frage, und zwar, was kann ich tun, damit ich meine kerze dunkler grieg? hab die luftgemischschraube schon weiter reingedreht, hat nichts gebracht..nadel schon höher gehängt, hat auch nichts gebracht...
    was gibts noch für möglichkeiten?
    grüße
    Falschluft ?
    Düsenbestückung ?
    Kerze richtig ?
    Was heißt "dunkler" ? Rehbraun ?
    ..............u.s.w. !
    Auf so eine Frage gibt es zu viele Antworten, abgesehen davon, daß das hier eigentlich ´mal ein anderes Thema war !

    Gruß,
    Kaddi

  16. #32
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    sry

    falschluft kann ich eigtl. ausschließen... neue zylinderfußdichtung, neue zylinderflanschdichtung, neue vergaser-schwimmernadelventil dichtung... also dichtungstechnisch ist alles i.o.
    die kerze ist viel zu hell...
    und die düsen hab ich bisher noch nichts gefunden wo welche düse rein kommt... habs mir mal aufgeschrieben, finds aber nicht mehr :-/
    grüße

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaputte WDR. Welche Auswirkungen ?
    Von robberer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 22:30
  2. Auswirkungen Spätzündung
    Von CBronson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.