+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Autoführerschein & Duo ?


  1. #1
    Avatar von DuoPilot
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Buchholz i.d.N.
    Beiträge
    7

    Standard Autoführerschein & Duo ?

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man mit einer Duo mit zu grossem Motor oder zu schnell unterwegs währe ?

    Beim Mopped wird aus dem Kleinkraftrad ja ein Motorrad und es ist
    "Fahren ohne Führerschein".

    Wie sieht es beim Duo aus?
    Zählt das dann auch als Motorrad oder ist es ok, wenn man ein Autoführerschein hat ?

    (Klar erlischt der Versicherungsschutz und ich habe es auch nicht vor...)

  2. #2
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Strafe bleibt Strafe.

    Entweder Fahren ohne Führerschein

    ODER

    Fahren ohne Versicherungsschutz


    Kannst dir aussuchen, womit du belangt wirst

    Ein grosser Führerschein oder eine entsprechende Versicherung langen für den Strafbestand nicht.
    Es wird so gerne in Zeitungen geschrieben "Jungendlicher X wird zu schnell mit dem Roller angehalten. Er besass daher keinen Führerschein"

    Was Zeitungen leider nicht schreiben (was wohl die meisten Leser nicht kapieren) ist, das du im Falle des Falles eine "Erloschene Betriebserlaubnis" hast. Und das reicht als Tatbestand aus.
    www.opelforum.de

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Jepp, das ist quatsch. Wenn ich ein Auto überlade (mehr als 3.5t, kriegt man sicher irgendwie hin ) wird es juristisch auch nicht zum LKW.

    Das hat mit dem Führerschein nix zu tun.

    mfg

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Leider doch!
    Wenn das Moped schneller als 45 bzw. 50 oder eine Simson schneller als 60 km/h ist oder der Hubraum größer als 50 cm³ ist, dann ist das eine Straftat "Fahren ohne Fahrerlaubnis" nach § 21 StVG, wenn man nicht im Bezitz eines Motorradführerscheines ist. So ist die deutsche Rechtsprechung. Dann geht's auf's Schafott ...

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ein zu schnelles Duo mit zu großem Motor, mit welchem Führerschein ist man da im grünen Bereich?
    Das war die Frage.

    Gruß
    Al

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von cih
    Strafe bleibt Strafe.

    Entweder Fahren ohne Führerschein

    ODER

    Fahren ohne Versicherungsschutz


    Kannst dir aussuchen, womit du belangt wirst
    ich entscheide mich für "fahren ohne versicherungsschutz", denn das ist eine ordnungswidrigkeit im gegensatz zum fahren ohne fahrerlaubnis, welches eine straftat darstellt. darum finde ich die frage durchaus berechtigt, was nun bei einem duo mit großem motor passiert. nen moped ist das doch nicht... ich könnte mir vorstellen, dass man mit autolappen ebenfalls "NUR" die versicherungs-ordungswidrigkeit begeht. das ist aber nur spekulation.

    gruß sirko

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Schwalbinorio
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    229

    Standard

    also um deine frage mal zu beantworten deine duo wird dann kein auto es ist schließlich ein dreirad und fällt irgentwie noch unter die roller kategorie....
    genauso wie piaggio ape man darf diese dann mit einer führerschein klasse M fahren....
    sobald ein anderer motor eingebaut wurde oder ein anderer kubiksatz ist das fahren ohne führerschein weil man dafuer dann einen 125ccm führerschein (a1) braucht oder fahren ohne versicherungsschutz weil es nicht vom tüv abgenommen wurde....wenn mein beides macht dürfte man es dann fahren...

    achso wenn du ein autoführerschein hast und sagen wir mal dein 70ccm satz beim tüv eintragen lässt darfst du es immernoch nicht fahren, weil du da mindestens ein 125ccm führerschein oder motorrad führerschein brauchs.... jetz nur als beispiel auf deine frage

    [edit by shadowrun] Schonmal auf den EDIT Button geklickt :wink: [/edit]

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von totoking
    ... ich entscheide mich für "fahren ohne versicherungsschutz", denn das ist eine ordnungswidrigkeit im gegensatz zum fahren ohne fahrerlaubnis, welches eine straftat darstellt. ...
    Toto, nur um dich möglicherweise vor einer Einzelzelle unter Aufsicht des Baumschubsers oder vor der (jedenfalls den meisten ) unangenehmen Situation mit der runtergefallenen Seife im Duschraum usw. zu bewahren,
    Folgendes:

    "Fahren ohne Versicherungsschutz" ist nicht "nur" Ordnungswidrigkeit, sondern ebenfalls eine Straftat, die mit Freiheitsstrafe oder Geldstrafe bestraft werden kann. => siehe § 6 Abs.I PflVG
    Zudem wird nach Abs. III desselben § auch das bei dieser Straftat verwendete Fahrzeug eingezogen, wenn z.B. der Strafrichter schlecht gelaunt ist, weil er unter Verstopfung leidet und schon vier Tage nicht Kacken konnte oder weil die Strafrichterin in der Nacht vor der Verhandlung einen mehr als lausigen Liebhaber hatte, der selbst mit Viagra, Levitra, Cialis & Co keine Tinte auf dem Füller hatte.

    Ich kenn mich aus!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbinorio
    also um deine frage mal zu beantworten deine duo wird dann kein auto es ist schließlich ein dreirad und fällt irgentwie noch unter die roller kategorie....
    nein.

    Es wird dann zum Auto,

    Das die Duo wie die Ape als mehrspuriges Fahrzeug mit M gefahren werden darf liegt gerade dass die Teile nicht mehr als 50 ccm und eben die passende Höchstgeschwindigkeit haben.

    Imho ist jetzt dafür S erforderlich.

    Aber ist ja auch egal. Änderst du die 50 ccm oder die bbH wirds nen normales Mehrspuriges KFZ . da es nicht über 3.5 T wiegt braucht man einen B Führerschein

    :wink:

  10. #10
    Avatar von DuoPilot
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Buchholz i.d.N.
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für die Antworten,
    ich hatte das auch so vermutet, da ein Trike ja auch mit einem Autoführerschein gefahren werden kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 21:17
  2. Andere 50 ccm mit Autoführerschein?
    Von Lebowski im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 17:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.