+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Automaikkupplung - Werkzeug gebaut


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kangoomax
    Registriert seit
    24.06.2009
    Beiträge
    118

    Standard Automaikkupplung - Werkzeug gebaut

    Hallo,

    da ich meinen 53/11 AR-Motor jtzt gerade überhole, mache ich auch die Kupplung, also die Beläge neu. Zum demontieren der Reibscheiben braucht man eine bestimmte Presse, die ein Federpaket zusammendrückt, damit man die kleinen Sicherungsringe abziehen kann. Das Werkzeug habe ich nicht. Aber es gibt eine andere, nicht-gewaltsame und vernünftige Lösung: das Kupplungspaket in einen Schraubstock einspannen. Der Einfachheit halber (und weil das Ding immer noch nicht festgeschraubt ist...) habe ich das hochkant gemacht, dann hat man die beste Übersicht. Unten (da ich keine Schonbacken habe) habe ich ein Holzbrett dazwischengelegt. Oben habe ich zwei gleichlange Nüsse hochkant hingestellt (allerdings müssen die die IDENTISCHE Höhe haben, sonst verzieht sich die Druckplatte!), und zwar so auf den Druckring (oder eigentlich ist es ein Zugring, naja) stellen, dass die fünf Führungen nicht darunter liegen. Jetzt einfach soweit zusammendrücken, bis die Sicherungsringe freiliegen, diese dann abziehen (Spitzzange...), Kupplungspaket entspannen und Scheiben austauschen.



    Achja: was für eine Stärke müssen die Reibscheiben eigentlich haben? Meine haben zwischen 3,5 und 3,7 mm (das BUCH sagt vague etwas von 3,5, ist das das unterste Maß???) Findet ihr, die sehen noch gut aus?

    Gruß

    Max
    Angehängte Grafiken

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbemotor in Star gebaut
    Von Holzländer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:30
  2. Öl einfüllen... scheisse gebaut ?
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 10:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.