+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Automatik - startet auch bei Standgas


  1. #1
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard Automatik - startet auch bei Standgas

    Habe heute endlich (!!!) mein DUO soweit zusammengebaut, dass ich n Testlauf starten wollte.
    Ich habe nur noch ganz wenig Getriebeöl drin, da ich die Beläge ausgewechselt habe.
    Trotzdem wollte ich ne kleine Runde (200 Meter) drehen.
    Allerdings, sobald ich den ersten Gang einlege will die Duo los, bzw. würgt ab, wenn ich nicht Gas gebe.
    Bevor ich jetzt umsonst Öl reinschütte, weiß jemand wodrans liegt?

    Grüße,
    ein neuer Duofahrer

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Duocati-Fahrer,

    wahrscheinlich trennen Deine neuen Kupplungsbeläge nicht ordentlich.

    Warum hast Du denn die Kupplungsbeläge gewechselt? Und hast Du auch die richtigen genommen? Die sind nämlich anders, als die von der handbetätigten Kupplung.

    Und warum willst Du kein Getriebeöl auffüllen? Vielleicht liegt's ja genau daran, daß die wegen zuwenig Öl nicht trennen wollen.

    Peter

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin,

    Kupplung richtig eingestellt?

    Siehe z.B.:

    http://www.ostmotorrad.de/simson/kkr/repkkr/#a0

    den Punkt 4.3.1.1 und folgende

    Gruß Frank

  4. #4
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Schon mal danke für die ANtworten.

    Öl ist jetzt drin.
    Muss aber wohl doch noch mal aufmachen, irgendwie, stimmt das nicht.
    Schade dass ich diese eben empfohlenene Anleitung nicht beim Zusammenbau hatte, habe nur dieses Schwalbebuch.

    Also, das Einstellen der Kupplung scheint nicht hinzuhauen.
    Ich kann die Schraube ganz reindrehen,bis ein Druckpunkt erscheint, das ist dann wohl auch eher das Ende des Gewindes...

    Naja werd jetzt wohl mal das Öl ablassen und noch mal alles durchchecken müssen....

  5. #5
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    ES GEHT!!!

    Hab die Choose noch mal aufgekloppt und hab den Fehler gefunden.
    Musste nicht mal das Kupplungspacket rausholen.
    Eines der Fliehgewichte war verklemmt und hat dadurch immer die Kupplung zugemacht. ..räusper...

    Hab gerade meine erste Testfahrt absolviert.
    Einfach nur geil! Und auch viel schneller als ich erwartet hab...

    So jetzt nur noch die Verkleidung, das Dach und die Fenster und fertig ist mein kleines Versehrtenfahrzeug.

    Was noch nicht so richtig will ist der zweite Gang, der geht nur manchmal bei der Fahrt, verbunden mit einem hässlichen Knirschen... Im Stand dagegen klappts immer.....
    Einstellungssache?

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Gibt nur 2 Möglichkeiten:

    entweder trennt die Kupplung nicht vollständig
    oder
    Schaltung einstellen *.

    * siehe in das von mir besagte/verlinkte Handbuch: Thema "Schaltung einstellen"

    Gruß Frank

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Kürassier
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    189

    Standard

    Hi,
    wenn du die Beläge gewechselt hast, dann dreh die Schraube zum einstellen der Kupplung ruhig so weit rein bis er im Leerlauf ordentlich trennt. Ich hatte dasselbe Problem bei meinem Duo und bei der Einstellung nach Anleitung trennte die Kupplung nicht richtig. Ruhig mal ein wenig mit der Einstellung experimentieren, denn "nach Anleitung" klappt nicht immer. :) Bei gezogenem Ganghebel sollte die Kupplung auch ordentlich trennen.
    Gruß
    Denis

  8. #8
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    OK, das geht jetzt.

    Bin noch am feintunen der Gänge.
    Wird immer besser, das Spiel des Hebels immer kleiner.

    SO ganz ideal isses noch nicht, speziell der dritte springt manchmal raus.
    Komischerweise dann in den den Leerlauf???

    Auch greift manchmal die Kupplung im dritten nicht- Motor dreht hoch - runter-hoch-...
    - das liegt aber sicherlich am falschen Öl...
    - muss noch nach HLP 46 suchen.

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Kein HLP 46 genommen? Fehler! Mit einfach ablassen und neubefüllen ist es da nicht getan. Kupplung schön sauber machen, sonst rutscht se auch mit dem richtigen Oel.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  10. #10
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Hätt ich das nur früher gesehen....

    Hab eben HLP 46 eingefüllt...
    Ging auch gleich viel besser... Höhere Drehzahl im Stand? Hat sich zumindest so angehört...

    Nach einem Stück fahren ging dann die Drehzahl garnicht mehr hoch... Plötzlich gings dann und sie fährt jetzt ziemlich gut und hat auch mehr Leistung am Berg... denk ich zumindest...

    Allerdings immer noch die Einstellung der Gänge...
    Manchmal springt der zweite Gang raus, kurz nachdem ich ihn eingelegt habe, wenn er erst mal drin ist, hält er glaub ich auch.


    Jetzt die Frage:
    1. liegt das an den falschen Ölresten?
    2. an der Kupplungseinstellung?
    3. an der Einstellung der Gänge?

    Hab heute und gestern den ganzen Tag dran rumgeschraubt und bin mit unverkleideten Rahmen durchs Dorf geheizt, aber irgendwie krieg ich das Problem mit den rausspringenden, bzw. nicht richtiog eingelegten Gängen nicht ganz raus.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. standgas bei s51 auch mit bowdenzug einstellen?
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 20:27
  2. SR 50 mit Anfahrproblemen, auch kein Standgas
    Von Patrizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 09:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.