+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: AUTOSTRASSEN....


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.05.2003
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo,
    ich habe jetzt mit 2 wöchiger verspätung meine Schwalbe bekommen (sie läuft wie ne eins).
    Als ich sie abgeholt habe, musste ich eine kurze strecke über eine sogenannte Autostrasse (die Straßen mit dem weißenautoaufblauemGrund-Schild ) Da ist mir doch glatt die Frage gekommen - darf ich da überhaupt fahren???? - Denn Autobahnen sind ja für mich Tabu! (leider
    )
    Vielen Dank für die Antworten

    Euer GrimReaper


    (der hofft, dass ihr seinem Namensvetter nicht allzu früh persönlich begegnet )

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi!
    Soweit ich weiss darfst du mit der Simson nicht!! auf die Autostrasse!

    Dafür muss man min 61km/h fahren, und ne Simson läuft nunmal nur 60km/h (laut Papieren)


    MfG

    Tobias

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die folgenden Sätze habe ich auf einer schweizer Homepage gefunden. Die entsprechenden, deutschen Gegenstücke dagegen leider nicht, dennoch nehme ich an, dass sie in ähnlicher Form auch für deutsche Straßen gelten.

    Art. 35 Benützung der Autobahnen und Autostrassen
    (Art. 43 Abs. 3 SVG)

    1 Auf Autobahnen und Autostrassen sind nur Motorfahrzeuge zugelassen, die eine Geschwindigkeit von wenigstens 60 km/Std. erreichen können und dürfen. Dies gilt nicht für Fahrzeuge zum Unterhalt der Strassen.

    2 Traktoren, Raupenfahrzeuge, Fahrzeuge mit Spikesreifen sowie Motorräder bis 50 cm3 Hubraum dürfen Autobahnen und Autostrassen nicht benützen.

    3 Pannenfahrzeuge dürfen nur bis zur nächsten Ausfahrt geschleppt werden.

    4 Versuchsfahrten und sportliche Veranstaltungen sind auf Autobahnen und Autostrassen nicht zugelassen.

    Gruß Alfred

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

    §18 Autobahnen und Kraftfahrstrassen


    (1) Autobahnen (Zeichen 330) und Kraftfahrstraßen (Zeichen 331) dürfen nur mit Kraftfahrzeugen benutzt werden, deren durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt; werden Anhänger mitgeführt, gilt das gleiche auch für diese. Fahrzeug und Ladung dürfen zusammen nicht höher als 4 m und nicht breiter als 2,55 m sein. Kühlfahrzeuge dürfen nicht breiter als 2,6 m sein.

    (2) ...

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Fehlt nur noch die Quelle: www.sicherestrassen.de

    Gruß Alfred

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na bitte, da steht doch alles.

    Fazit: Wir dürfen dort nicht fahren.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.05.2003
    Beiträge
    54

    Standard

    Hach, ich Schwerverbrecher!!!!!!!

  8. #8
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    Original von mboogk:
    Fazit: Wir dürfen dort nicht fahren.
    das ist so nicht ganz richtig ausgedrückt

    mfg franz, heute mal erbsenzähler und motorradfahrer

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    So mit 80 Sachen auf der Autobahn mit einer Schwalbe...geht nur im Windschatten. ...hat was...wenn sich der Tacho ab 60 wieder auf 40 abseilt...
    Erst auf der Abfahrt isser wieder bei 50 eingerastet==> war ich also nicht ZU schnell oder nicht schnell GENUG?..laut Tacho...
    P.S.: nicht zur Nachahmung empfohlen....Spurrillen und Asphaltlöcher sind bei so´ner Geschwindigkeit echte Rausschmeißer!


    Hat schon jemand einen günstigen Nachrüstsatz für vordere Scheibenbremse gefunden?

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @taloon



    Ich zähl mal noch ein paar Erbsen:

    Wir sind doch hier im Schwalbennest und schreiben und fahren alle nur Schwalben, also dürfen wir auch nicht.

    OT ist so schön.

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Heute habe ich einen Artikel gefunden, der anders lautet als der betreffende Auszug der StVO:



    Kann man sich nun doch die Hoffnung machen, auf einer Kraftfahrtstrasse mit der Schwalbe fahren zu dürfen?

    Gruß Alfred

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Alfred:
    Kann man sich nun doch die Hoffnung machen, auf einer Kraftfahrtstrasse mit der Schwalbe fahren zu dürfen?
    Ich würde immer noch zum "nein" tendieren. Eine Zeitung kann viel schreiben und auch mehrdeutig formulieren. Was zählt, ist jedoch allein der Wortlaut der STVO.

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Hiermit beantrage ich die Änderung der StVO! Es sollte nicht mehr als 60 km/h für Kraftfahrtstrassen gelten, sondern mindestens 60 km/h!

    Gruß Alfred

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ist mir voll egal, bei uns gibts weit und breit keine Kraftfahrstraße.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es ist nett und überaus freundlich von Dir, dass Du dabei nicht an die anderen denkst, die Kraftfahrtstrasse(n) in ihrer Umgebung haben!

    Gruß Alfred

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Wen das wirklich interessiert, der kann sich sicherlich auch vertrauensvoll an eine Fahrschule seiner Wahl wenden und dort in Erfahrung bringen, dass wir als Schwalbefahrer weder auf Autobahnen noch auf Autostraßen etwas verloren haben.
    Nicht direkt empfehlen würde ich eine Pozileidienststelle ... dort wollte man mir mal erklären, ich hätte mit dem Trabi auf einer Autobahn nichts zu suchen, weil wenn eine Steigung kommt, erreicht der Trabi u.U. schließlich die geforderten 80 km/h nicht mehr ... : D ... für so einen Pozileibediensteten finde ich es recht beschämend, dass dieser nicht wusste, dass es sich:
    1. um eine bauartbedingte Geschwindigkeit (also das, was in den Papieren eingetragen ist, nicht das, was in Sonderfällen evtl. erreicht wird) von
    2. mehr als 60 km/h (und nicht 80 km/h) handelt.
    Fazit 1: mit dem Trabi darf man weiterhin Autostrassen sowie Autobahnen befahren. 'ne Schwalbe hat dort aber nichts zu suchen.
    Fazit 2: Der Besuch auf einer Pozileidienststelle kann Aufschluss geben ... und wenn es nur über den Intellekt des Bediensteten ist ... ...
    Gut, dass der zweite Kollege fähig war und nicht nur mich sondern auch seinen Kollegen informieren konnte ... ...

    Gruß, Jabber

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.