+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bad Vibrations: Wie Übertragung von Motor auf Rahmen stoppen


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard Bad Vibrations: Wie Übertragung von Motor auf Rahmen stoppen

    Im Gegensatz zur S50/51 SR50 ist die Motorlagerung bei der Schwalbe nicht so gut gelöst. Besonders bei der KR51/2.

    Gut, ein ordentlicher Motor, mit gut gewuchteten, beweglichen Teilen und mit guten Lagern vibriert wahrscheinlich gar nicht so sehr. Mein Motor hätte eine Kompletterneuerung sicherlich eher früher als später nötig.

    Dennoch: Es muss doch einen Weg geben, die Übertragung der Motorvibrationen auf den Schwalberahmen ein wenig einzudämmen, oder? Meine Schwalbe ist furchtbar laut! Nicht der Auspuff oder die Ansauganlage, sondern der Motor. Habe das Gefühl, dass die ganze Schwalbe wie ein einziger, fetter Resonanzkörper wirkt.

    Vielleicht habe ich auch beim Einbau etwas vergessen oder falsch gemacht? Mein Motor ist nur mit den Bolzen, völlig ohne Zwischenstücke oder Gummilager u.Ä. mit dem Rahmen verbunden..

    Könnte man da nicht Gummischeiben zwischen Motor und Motoraufhängung klemmen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Re: Bad Vibrations: Wie Übertragung von Motor auf Rahmen sto

    Zitat Zitat von STORM
    Könnte man da nicht Gummischeiben zwischen Motor und Motoraufhängung klemmen?
    Das wird nicht viel helfen. Laß die Motorlager erneuern und sie zu, daß du einen originalen Zylinder drauf hast. Nicht S60 oder solchen Kram. Durch den schwereren Kolben bekommt der Motor nämlich auch eine Unwucht. Bei der ungedämpften Schwalbe macht sich das mehr bemerkbar als z.B. beim vibrationsgedämpften S51.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard


    Neeee, hab keinen S60 Zylinder drauf! Wirklich nicht!

    Ganz allgemein gefragt: Bei der /2er Schwalbe wird es wohl kaum einen einfachen Weg geben, den Motor vom Rahmen abzukoppeln, oder? Vielleicht hat sich hier ja jemand schon mal Gedanken darüber gemacht?...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. bad vibrations
    Von Kurt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 23:13
  2. bad vibrations
    Von dr-ohne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 21:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.