+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Basteltyp


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard Basteltyp

    Am letzten Mittwoch bei meiner viergang Schwalbe Vergaser gereinigt und getestet.
    Nach GPS 58,8 km/h
    Heute langeweile. 16.er Ritzel geholt und eingebaut.
    Wieder getestet. Günstige Bedingungen gehabt, von west nach ost gefahren. Leichter Rückenwind.
    Zurück habe ich nach Tacho knappe 55 geschafft.
    Unabhängig von der Betriebserlaubnis hat das nichts gebracht und wird nach besorgen eines Kettenschlauches rückgebaut.
    Meine 3 Gang ist schneller.

    Auch Alter schützt vor Torheit nicht.DSC01374 [1600x1200].jpgDSC01379 [1600x1200].jpg
    Spreemaat

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Geiselwind
    Beiträge
    26

    Standard

    Dein Tacho zeigt klar immer das selbe an!

    Der wird ja von der Abtriebswelle angetrieben.

    Dem ist es Egal, welches ritzel drauf ist, der dreht immer gleich schnell...

    Deswegen gibt es für den Tachoantrieb einsätze mit Unterschiedlichen Zähnenzahlen.

    MfG
    http://www.youtube.com/watch?v=oG66wjoeAcc

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenflüsterer86
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    85

    Standard

    und ein 3 Gangmotor wird "obenraus" immer schneller sein weil er ein Zahnradpaar weniger mitzudrehen hat.
    Kettensägen in den Wald, Joghurtbecher in den Kühlschrank!

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenflüsterer86 Beitrag anzeigen
    und ein 3 Gangmotor wird "obenraus" immer schneller sein weil er ein Zahnradpaar weniger mitzudrehen hat.
    Das ist quatsch. Wenn ich das richtig weiss hat Uli eine /2 und eine /1 Schwalbe.

    Das Getriebe ist komplett anders. Ausserdem ist z.B. das Verhältnis von Bohrungsdurchmesser und Hub ein wichtiger Faktor.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Außerdem sind Pauschalaussagen genausogut wie eindeutige Diagnosen über das Internet :)

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenflüsterer86
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    85

    Standard

    Achso verzeih bitte Rossi das hatte ich überlesen ich bin von dem Motor der zweiten Generation ausgegangen. Dort hab ich es selbst schon getestet selbes Gefährt zwei Motoren jeder seinen eingestellten Vergaser der mit nur 3 Gängen war schneller.
    Kettensägen in den Wald, Joghurtbecher in den Kühlschrank!

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ein Möp, zwei Motoren ist Pfusch. Mit der Anzahl der Gänge hat die Geschwindigkeit nichts zu tun. Schließlich gibt es ja auch den M531 mit 3 Gängen. Schau einfach was Rossi schrieb, oder nutze die Suche!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Dazu habe ich keine Fragen, war nur ein Test . Ergebnis: Änderung der Übersetzung (unerlaubt) hat bei mir nichts gebracht.
    Spreemaat

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gut zu wissen!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Nach wochen Meine 3-gang Schwalbe wieder rausgeholt. Von einem Bekannten habe ich einen neuen Krümmer erhalten. Er war neu, hatte eine blauschwarze Farbe. Orginal, soll es mal gegeben haben.
    Der alte Krümmer steckte 12 cm im Auspuff. Den Auspuff 10 cm nach hinten gezogen. Festgemacht und Probefahrt.
    Der Motor kam mir sehr spritzig vor. Nochmal mit Navi-Geschwindigkeitsmesser getestet.
    Im Oktober lief die Schwalbe 60,5 km/h. DSC01581 [1600x1200].jpgDSC01584 [1600x1200].jpg
    Spreemaat

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    klar, wenn der krümmer sooooo weit im auspuff steckt verändern sich die steuerzeiten und der resonanzdruck kann sich nicht optimal ausbilden.

    trotzdem ist 62 km/h etwas schwach... ich schaff mit meiner /1s zu zweit laut gps 64.

    flotte grüße, rusty
    http://www.hoodrider.de

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.