+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Batterie leer nach einer Woche


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Ich hab heute mal wieder meine Schwalbe ein bisschen bewegt, doch siehe da, die Blinker gingen nicht mehr. Bin 5 min. gefahren, danach gingen sie wieder. Woran lag das? Entläd sich die Batterie so schnell? Ich bin das lezte mal am Freitag (vor 5 Tagen) gefahren.

    MFG Lunikoff

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    48

    Standard

    da haste bestimmt Kriechstrom!

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Wa ist denn Kriechstrom?(

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Kriechströme sind glaubich Ströme, die fließen, obwohl kein Verbraucher eingeschaltet ist. Führt sozusagen zum Entladen der Batterie. Vermieden wird dies wahrscheinlich durch Abklemmen der Batterie oder überprüfen der Kabelanschlüsse.
    Das kann aber sicher jemand anderes besser erklären!?

    PS: Das kam bei mir auch mal vor, als die Batterie neu war. Ich hab aber nix geändert und dann hat sich das Problem von selbst gelöst.

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kriechstrom=schleichender Kurzschluss, also ist irgendwo ein Kabel durchgescheuert oder die Batterie ist ganz einfach im Arsch oder sie müsste nur mal am externen Ladegerät richtig aufgeladen werden.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Kann sein dass die Batterie hin ist, hab sie schonmal per Ladegerät geladen.

    PS: Warum gehen die Blinker unterschiedlich Hell bei mir? (Neue Sofitten, Kontakte ok)

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Batterie kannst testen, einfach mal richtig aufladen, je nach Ladegerät bis zu 24 Stunden, dann einen Tag stehen lassen und die Spannung messen oder auch einfach mal eine Scheinwerferlampe mit 25 oder 35 Watt direkt dran halten und mal 30 Sekunden leuchten lassen. Wenn die Batterie dabei schon merklich zurück geht, kannste die in die Tonne kloppen (ach nee besser nicht, wegen Pfand ).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. neue batterie, nach 2-3 stunden wieder leer
    Von gilla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 19:36
  2. batterie leer!
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2003, 11:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.