+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Batterie passt nicht


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard Batterie passt nicht

    Nabend,
    nach langer Suche hab ich heute drei Simsen (2*kr51/2; Sr50) erstanden und will mich jetzt nach und nach an die Wiederherstellung machen. Da ich selber (noch) nicht den Durchblick habe, will ich mich zunächst an den Leitfaden von dieser Seite http://www.moser-bs.de/ und dieses Forum halten.
    Nun weiss ich allerdings nicht welche Batterie meine Schwalbe braucht. Es lag eine bei, die mit "12N5.5-3B" beschriftet ist. Die war aber weder eingebaut, noch passt durch die vorgesehene Öffnung (ich nehme an, man muss den Beinschild nicht abmontieren, um die Batterie zu wechseln). Heißt das, dass sich der Beinschild etwas verzogen hat oder hab ich schlichtweg die falsche Batterie? Welche brauche ich in diesem Fall tatsächlich?

    Danke im Vorraus,

    Marc

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das ist der falsche Akku für die Schwalbe - dieser Akku hat 12V und 5,5Ah.
    Du brauchst entweder einen Bleiakku mit 6V, 4,5Ah mit Säurefüllung (ebay oder Simson-Händler) oder einen Bleigel-Akku 4Ah vom Elektronik-Fachgeschäft (zB Conrad) - Vorteil: kein Gepansche mit Säure ! Dieser Akku ist etwas kleiner als der erste, kann man aber mit etwas Füllmaterial im Akku-Fach mit dem originalen Gummigurt befestigen.
    Gruß aus Braunschweig

    Edit: ...und so sieht der Bleigelakku aus, Kostenpunkt 8,95 € :

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    Alles klar, vielen Dank.

    gruß,
    Marc

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Moin,

    Die 12 Volt Batterie die dabeilag gehört bestimmt in den SR50.

    mfg Gert

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    Das ist gut möglich, die Sr50 scheint auch über einen e-starter zu verfügen. Demnach müsste es ja die CE mit 12V sein.

    Danke,
    Marc

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von derFisch
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    43

    Standard Sattelschloss Sr50 und Vape für Schwalbe

    Hab da noch ein paar Fragen:
    1.) Kann mir jemand die Typbezeichnung für das Sattelschloss bei der Sr50 nennen? Das hat der Vorbesitzer wohl ausgebaut, ich will so allerdings nicht rumfahren.
    2.) Hatte eigentlich vor die Schwalbe original aufzubauen, abgesehen von den Teilen die für meine Sicherheit relevant sind. Deshalb wollte mir auch die Vape Zündanlage zulegen. Jetzt ist diese hier unter dem Begriff "Tuning" geführt. Ist das nun ein erlaubter Umbau oder hab ich ein falsches Modell erwischt? Wird eigentlich der komplette Kabelbaum mitgeschickt?

    Danke im Vorraus,
    Marc

    Edit: Ist das eigentlich normal, dass ich die Sr50 mit jedem kleineren Schraubezieher und sogar mit dem Sitzbankschlüssel der Schwalbe starten kann?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der Bremshebel passt nicht!
    Von phil93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 15:28
  2. Lenkerschloss passt nicht
    Von Gomer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 22:02
  3. Federbein passt nicht
    Von Chrischan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 23:54
  4. 70er passt nicht
    Von Kati_Fan_m im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 20:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.