+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: batterie und zündschloss


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    servus
    mit was lade ich meine batterie am besten wieder auf??
    und wie verlaufen die kabel von der ladeanlage wenn sowas bei der kr51/2 e gibt...
    dann hab ich noch problem mit dem zündschloss.
    das licht kann ich ein und ausschalten nicht aber die zündung..
    d.h. ich kann meinen bock ohne schlüssel starten aber um das licht ein zuschaltebenötige ich meinen schlüssel.
    hoffe ihr könnt mir helfen.
    greetz

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    91

    Standard

    wie wärs mit einem Ladegerät? ;-)

    erstmal gucken ob noch genug Säure drin ist - wenn was fehlt mit destilliertem Wasser auffüllen. Dann entsprechend den Angaben auf dem Ladegerät ein paar Stunden laden.

    Wenn die Batterie kaputt ist bei Ebay oder im Shop eine neue bestellen - kostet so gut wie nix. Ladegerät brauchst aber trotzdem, sollte es im Baumarkt geben.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    spezielles ladegerät?? oder tuts da au son teil für ne autobatterie??
    greetz

  4. #4
    Tankentroster Avatar von charly
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    da hinten und dann rechts
    Beiträge
    103

    Standard

    Hi,
    also die Batterie lädts du am Besten (wie der Name schon sagt) mit einem Batterieladegerät. Gabs letztens günstig bei Lidl.
    Den Verlauf der Kabel entnimmst du einem Schaltplan den Du unter Bilder auf dieser Seite findest:
    http://www.biegansky.de/index.html


    Das Problem mit dem Zündschloß dürfte an einer fehlenden Verbindung von Zündschloß (ich glaub Klemme 31, findest Du auch im Schaltplan) zur Masse liegen.
    Grüsse und viel Spaß beim Tüfteln
    Charly

    edit: Ein Ladegerät für Autobatterien geht auch, wenn du es auf 6 Volt umstellen kannst. Dabei allerdings genau die Ladezeiten errechnen und einhalten und den Ladestrom im Auge behalten!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Auf ein Ladegerät für Autobatterien würde ich verzichten! Damit kann man schnell die kleinen Zellen ruinieren und so teuer ist ein Ladegerät für Zweiräder auch nicht, dass man das Risiko eingehen sollte.

    Gruß!
    Al

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    40

    Standard

    danke
    kann es sein dass sich die verbindung von klemme 31 zur masse von selber löst?? das problem hatte ich am anfang nicht. könnte auch wasser im zündschloss sein oder so was???
    greetz

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S50 Zündschloss durch S53 Zündschloss ersetzen
    Von bjoern2586 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 22:31
  2. Bremslicht/Batterie/Zündschloss
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 22:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.