+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: Baujahrspezifisches


  1. #33
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    19

    Standard

    ehrlich gesagt, versteh ich das nich wirklich :(
    hab das keder vor mir liegen und kann deine beschreibung nicht anwenden (das isnd och zwei löcher vorgestanzt).

    ist doch was baujahrspezifisches

  2. #34
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    man braucht jeweils nur ein loch pro seite, durch welches dann die schraube von der lenkerschale durchkommt.
    das zweite loch ist nur da, damit man das keder für beide seiten der lenkerschale benutzen kann.

    grüße,
    Schwalbenchris

  3. #35
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein. bis auf die farbe hat sich der keder von 1964-1986 kein bisschen verändert

    das gefragte bauteil ist doch das hier:
    6326_0.jpg
    du siehst den dünnen teil mit den löchern und oben im bild den wulst.
    jetzt schiebst du diesen keder so auf die lenkerschale, dass der wulst die kante an den beiden enden der lenkerschale umschließt. dabei kommt der dünne teil mit den löchern unter die lenkerschale und eines der löcher unter das schraubenloch.
    dieses konstrukt legst du dann auf den lenker und verschraubst die lenkerschale mit den klemmstücken am lenker. somit liegt der dünne teil mit den löchern jetzt zwischen klemmstück udn leinkerschale.
    ..shift happens

  4. #36
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    19

    Standard

    wow nu hab ich's kapiert...
    vielen dank euch beiden

  5. #37
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Wollte mal interessehalber fragen wann die Umstellung beim Star (oder auch bei Schwalben) auf schwarze Sitzbänke erfolgte.
    Bzw. wurden auch gar schwarze Sitzbänke an den ganz alten SR4-2 Modellen verbaut? Bei der Schwalbe gabs ja die kurze Aluleisten Sitzbank in grau sowie in schwarz.
    Finde nämlich auch ne schwarze Sitzbank schaut ziemlich schick an nem alten Star aus.

  6. #38
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    Standard

    Weiß denn einer von euch, welche Farbe die Klemmstücke bei den letzten /1S-Modellen (um 1980) hatten? Dort wurden doch sicher auch schon die Plastikhebel verbaut, bisher habe ich aber nur ältere Hycomat-Schwalben mit Alu-Hebel (und entsprechend grauen Klemmstücken) gesehen. Die hatten dann auch Chrom-Kappen für die Armaturen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.