+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Baumdiagramm: "Motor springt nicht an" (Beta)


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard Baumdiagramm: "Motor springt nicht an" (Beta)

    Eigentlich aus Spielerei und um das Programm zu testen habe ich mit dem Freeware Programm "Freemind" ein Baumdiagramm zu "Motor springt nicht an" erstellt.

    Die Idee dahinter war mögliche Ursachen für einen nicht laufenden Motor zu sammeln, die Indizien die auf die Fehlerursache hinweisen darzustellen und (wenn machbar) mögliche Lösungsansätze zu liefern.
    Wie im Titel genannt handelt es sich dabei um die "Beta"-Version, ist also wahrscheinlich noch voller Fehler und Unklarheiten -

    Wenn ihr also mithelft könnte daraus vielleicht bald ein Leitfaden für die "Blutigen Anfänger" werden etc.
    Hinweise auf Fehler bzw. sonstige Tipps und eure Meinungs sind also mehr als willkommen.

    Rot - "Nein", Grün - "Ja"

    Das etwas fragwürdige Format wird sich auch bald ändern...
    Angehängte Dateien

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Sehr schön gemacht.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Sieht gut aus und könnte helfen. Jetzt musst du den Vergaser noch (wie die Zündung) berücksichtigen und in das Diagramm einbauen.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ist aber nicht wirklich neu... wer das BUCH hat, der hat ab Seite 183 lauter so "Bäume" und dazu auch noch Text um die herausgefundenen Fehler auch beheben zu können

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Das "BUCH" hat auch einiges dazu beigetragen! Gut erkannt!

    Wie sollte das mit dem Vergaser aussehen? Beispiele?

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe Beitrag anzeigen
    Ist aber nicht wirklich neu... wer das BUCH hat, der hat ab Seite 183 lauter so "Bäume" und dazu auch noch Text um die herausgefundenen Fehler auch beheben zu können
    Und genau DAS ist wohl oft das Problem Sowas könnte man, wenn es ausgereift ist, in die FAQ einbauen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Nur das mit dem Reifenluftdruck und der verrusten Kerze hab ich nicht verstanden.

    - chef
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Kannst du das Baumdiagramm bitte noch mal in einer anständigen Größe reinstellen, das man da auch was reinschreiben kann....

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Kannst du das Baumdiagramm bitte noch mal in einer anständigen Größe reinstellen, das man da auch was reinschreiben kann....
    Aber sicher! Hier nochmal als PDF - wenn andere Formate gewünscht werden einfach nochmal meckern... :P

    wenn es ausgereift ist, in die FAQ einbauen.
    Dagegen habe ich nichts :)

    Nur das mit dem Reifenluftdruck und der verrusten Kerze hab ich nicht verstanden.
    Mit Luftdruck ist der Luftdruck bei Höhenlage gemeint - also so ca. ab 2000 müNN aufwärts. So blöd es auch klingt, aber irgendwann hat das logischerweise auch Auswirkung auf Vergaser und co.
    Angehängte Dateien

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Beim Kerzenstecker das "Innenraum" in "Kontakt" dann kann man "verrostet" und "verdreckt" zusammenfassen zu "korrodiert" und dann noch die Hilfestellung, dass man den auch mit einem Messgerät durchmessen kann und dann der ohmsche Widerstand in unserem Fall 1000ohm angezeigt werden sollte

    Beim Kerzenstecker "schlagen" brauchts nicht, da es nur einen gibt... und schlägt er nicht gegen Masse?? oder hört sich das für mich nur grad komisch an?! ich weis es nicht

    Zündleitung/Zündkabel noch "korrodiert" dazu

    Nach "Benzin da?" würde ich noch "Tankentlüftungslöchlein freikratzen" hinzufügen

    Nach "Kerze" verbrannt wäre schwarz also lieber "Perlen an der Masse-Elektrode"

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Zündleitung/ Zündkabel korrodiert kommt dazu, Tankentlüftungslöchlein natürlich auch! Wie konnte ich es vergessen, hatte selbst das Problem ... DAS mit dem Messgerät ist auch eine gute Idee...

    Ob ich nun zwei Einträge für "verdreckt" und "verrostet" oder einen für "korrodiert" schreibe ist doch eigentlich egal, oder?

    Nach "Kerze" verbrannt wäre schwarz also lieber "Perlen an der Masse-Elektrode"
    Nochmal bitte - was sollte das jetzt heißen?

    Danken für die Anregungen!

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    ich denke wenn man 2 Begriffe durch ein ersetzten kann ist das schonmal ein Beitrag zur Übersichtlichkeit, aber ist deine Übersicht also kannst du das halten wie der auf dem Dach

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    1 "Kerze hat starke Belagbildung" ->
    2 "ist die Kerze Rehbraun" ->
    3 "Kerze und Einstellungen sind ok."


    1 passt (im Bezug aufs Diagramm) nicht zu 2 und 3. 2 und 3 passen allerdings zusammen.
    Allerdings würde es jemandem, der wirklich hilfe braucht, nicht sonderlich weiterhelfen, wenn der sieht, dass alle Einstellungen okay sind, die Karre aber trotzdem nicht anspringt
    Zitat von [Jost] : "Ich bräuchte am besten ein größeren."

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    War gedacht als "Daran liegts schonmal nicht, such weiter" ...
    Wenn die Kerze rehbraun ist hat sie keine Ablagerungen - stimmt schon... Wo würdest du es sonst hinpacken? Dachte es wäre da am besten.
    Theoretisch gesehen ist eine rotbraune Kerze ja gar kein Problem, sondern ein sehr gutes Zeichen, wollte es nur (da es als Hinweis für gute Einstellung weiterhilft) unbedingt mit drin haben.

    Habe geändert:
    1.) verrostet und verdreckt als "korrodiert" zusammengefasst --> Hinweis 1000 Ohm
    2.) Zündkabel/Zündleitung "korrodiert" --> "beheben"
    3.) Ganz am Anfang unter "Benzin da" - "Tanklüftungslöchlein frei"

    Neue Version kommt bald!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. SR50 springt nach "Sommerpause" nicht mehr an!!
    Von Schwalbus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 16:10
  3. Motor springt nach "Reparatur" nicht mehr an...
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.