Hier mal ein paar Bilder vom Umbau. Beim Chokehebel muss ich noch mit paar Gummischeiben was frickeln, da der keine Stellungen mehr hat, wo er einrastet. Da der Zug schön leichtgängig ist, muss ich den immer festhalten, damit er nicht wieder zu geht. Laut meinem Mopedfritzen waren die Stellungen beim Bing-Vergaser nicht mehr nötig.
Der Meritschalter ist ungebaut. Habe einen anderen genommen, der wohl für Motorrad war und habe statt dem roten Hupen- und dem schwarzen Stoppschalter einen schwarzen Hup- und einen grünen Startknopf, sowie den originalen Kabelbaum vom SR50 Gamma montiert. Der Schalter hat zusätzlich eine Lichthupe (Fernlich), der Schalter schnappt automatisch wieder hoch, wenn man ihn runterdrückt. So kann man in schnellen Intervallen auf- und abblenden.
Einziges Problem ist noch, dass der Kupplungshebel ziemlich tief hängt, aber wenn ich das ganze höher drehe kann ich den Kombischalter nicht mehr so schön betätigen.

Werde als nächstes Bilder vom Umbau auf den Anlasser vom SD50 posten.

Grüße,

Lennert