+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Bedienelemnt S51/!


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Danke super genial nemesis001!
    An die Batterie hatte ich garnicht gedacht, das ist ja einfach.

    *edit* wo kann man denn diesen Doppeltaster günstig kaufen, ich habe leider in der Bucht noch nichts gefunden, naja nur eine komplette Armatur für 49 Euro.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    örtlicher Händler
    oder
    hier

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Danke tagchen,
    aber ist das bei allen Tastern so, dass die eine Taste kürzer ist?

  4. #20
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Jo, Hupe ist kürzer.

    mfg

  5. #21
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    hab nochmal ne frage dazu.wenn das normale tagfahrlicht an ist (also ablendlicht) und ich dann den glühfaden für das fernlicht dazu noch einschalte (über die batterie) geht dann die doppelfaden glühlampe nicht wegen zu hoher wärme kaputt oder kann man das machen für 2 sek einschaltzeit des fernlicht ?
    ich würde dann aber die lichthupe nicht direkt an die batterie klemmen sondern ans zündschloss damit auch wirklich kein strom fliessen kann (kriechstrom evt.) bzw. nur bei eingeschalteten zündschloss.

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein, es geht sowieso nicht, weil die Lichtspule die Leistung nicht bringt. Wenn du den zweiten Faden dazuschaltest, wird der erste dunkler.

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von adxalf
    Ah ja ok stimmt daran hatte ich garnicht gedacht.
    Vielleicht würde es mit einem kleinen Releigh gehen, dass das normale Licht ausschaltet und dafür dann das Fernlicht einschaltet, solange wie man den Knopf drückt. Naja ist irgendwie kompliziert, und erstmal bräuchte man auch so ein Bedienelement mit 2 Tastern.
    Ein was? Ach ein Relais. Könnte interessant werden an Wechselspannung

  8. #24
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    und wenn ich den zweiten faden mit der batterie betreibe ?

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Etwas den Kabelbaum am Schalter umbasteln mit dem DC Teil könnte das mit einem Relais schaltbar machen.

    siehe Relais mit Öffner und Schliesser (öffner Abblendlicht, Schliesser Fernlicht oder 2ter Faden) und den Taster über DC z.b. über Batterie. Da würde das Relais mit Normalbetrieb nicht benutzt und erst mit drücken die Last auf Lichthupe( Fernlicht) gegeben und dabei Abblendlicht abgeschaltet, oder eine 2Faden Birne , wobei man den Sockel bzw. die Anschlüsse dann verändern müsste.

    gehen tut das schon.

    z.b. damit
    2Wechsler 12V 8A

  10. #26
    Tankentroster Avatar von Wille
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    98678 Sachsenbrunn (20km von Suhl)
    Beiträge
    224

    Standard

    also bei meiner is noch ein lichthupenschalter dran und der geht
    auch
    mein vadder hat gesagt das am anfang in der DDR noch kein Tagfahrlicht war und so hat man eben auch eine lichthupe verbaut
    (eigentlich wie beim auto)

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    danke für die vielen Tipps!
    Ja ich meinte ein Relais
    Also am liebsten würde ich einfach eine Leitung legen, von der Batterie zum Taster zur Lampe, wenn die Lampe das aushält wegen der Wärme.
    Das mit dem Relais ist mir zu kompliziert.

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ohne Relais geht es aber nicht, weil die Leistung deiner Lichtmachine nicht ausreicht und fraglich ist, ob der Taster das auf Dauer schafft.


    Was ist an dem Relais zu kompliziert?

    5Anschlüsse
    A1 Masse
    A2 Plus (DC 6 oder 12V, je na dem passendes relais gibt es als 6v und 12V je 8A)
    11 von Lichtmachine
    12 Abblendlich
    14 Fernlicht.

  13. #29
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    naja ich wollte einfach das Fernlicht für die Lichthupe über die Batterie laufen lassen, ist ja nur kurz, oder gibt das dann einen Kurzschluss wegen der gemeinsamen Masse am Rahmen von Lichtmachine und Batterie, oder hält der Taster den Strom für das Fernlicht nicht aus oder geht dann die Lampe schnell kaputt wenn kurzzeitig beide Glühfäden leuchten, überhitzung?
    Danke tagchen ich gucke mir nochmal genau den Schaltplan an.

  14. #30
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Als ich noch HS1 hatte, habe ich meinen Lichtschalter immer in eine "Mittelstellung" gebracht, wo sowohl Abblend- als auch Fernlicht anwaren (ging dank Vape). Das war sehr schön, da man im Dunkeln nah und fern schön hell hatte. Das hat die Lampe immer mitgemacht, ist mir nie durchgebrannt. Also denke ich, wird sie es bei dir die paar Sekunden im Jahr auch durchhalten.

  15. #31
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von nemesis001
    Bei mir funzt das Lichthupchen.
    Hab einfach den dafür vorgesehenen blauen Draht direkt an die Batterie geklemmt :)
    Jetzt hab ich normales Tagfahrlicht und kann die Lichthupe zusätzlich verwenden :) Ist nicht original aber geht problemlos.
    Das geht in der Tat, ist bei mir auch verbaut. Allerdings sollte man sich die Betätigung bei bereits angeschaltenem Fernlicht verkneifen, da sonst die Lichtspule mit den 6V der Batterie betrieben wird und dadurch sehr schnell kaputt gehen kann (die Lichtspule hat bei Gleichstrom einen überaus geringen Widerstand von nur ca. 1/5Ohm. Daraus resultiert ein Strom von ca. 30A. Bei einer flinken Sicherung besteht aber meiner Meinung nach kein Risiko).

    mfg

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.