+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Befestigung Schutzblech vorn ??


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    14

    Standard Befestigung Schutzblech vorn ??

    Hallo

    Wie zum Henker wird das Schutzblech/Stoßdämpfer vorn an meiner K51/2E befestigt.

    Ich habe in einem Onlineshop mir das angeschaut und wie auf dem Bild folgende Teile bestellt

    Je zwei Distanzstücke und je zwei Gummiringe.

    Wie ich auf dem Bild sehen kann kommt das Distanzstück mit einer Schraube von aussen durch das Blech.
    Jetzt kommt aber das was mich wundert.

    Der Gummiring kommt meiner Meinung von innen zwischen Schutzblech und Stoßdämpfer.
    Aber der Ring passt nicht auf das Alu-Distanzstück.Er wird Regelrecht gequetscht.

    Was mach ich falsch??

    Danke Jens

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Die Distanzstücke kommen von innen ins Schutzblech. Von aussen kommt dann der Gummiring und eine große Unterlegscheibe.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Welches Baujahr hast du? Ältere Schwalben haben schmalere Schutzbleche... bei denen wird das Distanzstück nicht gebraucht (ersetzt)...

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo
    Danke für die Hinweise.

    Das Schwälbchen ist Baujahr 81.

    Die Distanzstücke sind auch an einer Seite Konisch gedreht.
    Das soll von innen nach aussen zeigen???Sieht sehr komisch aus.


    Irgendwas kommt bestimmt da zwischen, nur wie.Ohne was kann ich mir nicht vorstellen, zu viel Spiel.

    Gruß Jens

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Wenn sie von 81 ist brauchst du die Distanzstücke! Die konischen Enden zeigen zum Rad hin, die zylinderförmigen werden durch das Loch gesteckt (von innen) und von außen kommt dann der Gummiring drauf...

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Warum drehen die einen Konis drauf?Es liegt doch dann eh an der Stoßdämpferaufnahme auf?

    Mir kam das komisch vor.

    Gott sei Dank hab ich Euch hier.

    So weit neigt sich mein Projekt K51/2E dem Ende zu.Bleche noch fertig verschrauben.Verdammte Schaltung einstellen und es kann fast los gehen.

    Mit dem Rücklicht streite ich mich noch rum.

    Ich hatte ein Chrom LED Rücklich gekauft und wollte mittels Widerstände die 6v Volt anpassen.Die LED´s sind so beschissen auf der Platine verteilt, dass es fast unmöglich ist.

    Alle schönen Chromlampen haben die beschissenen LED´s drin.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Der Konus sollte sein Gegenstück im Schwingenträger finden. Vielleicht hast du das neuere originale breitere Schutzblech, aber einen alten Schwingenträger?.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich schau mir das nochmal genauer an, ob da was umgebaut wurde.

    Danke für die Infos

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    seit ihr sicher das es da unterschiedliche gab?

    evtl. helfen dir die Bilder weiter
    Angehängte Grafiken
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    So, hab den Konus nach innen gedreht.Sieht eigendlich auch gut aus.Gummischeibe von aussen drauf und fertig.

    Danke an alle.

    Nur die nachträglich rausmachen und rumdrehen war im eingebauten Zustande des Bleches nicht einfach

    Danke

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    seit ihr sicher das es da unterschiedliche gab?
    Ja bin ich mir!
    Die vorderen Schutzbleche sind bei alten Schwalben schmaler... Habe jetzt aber keine Ahnung, ab welchem Baujahr sie breiter geworden sind. Ein Freund von mir hat aber eine Schwalbe von 1969 und er hat das schmale - Ich eine von 1977 und das breite...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S50 Schutzblech vorn mit Strebe
    Von sirmes im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 04:52
  2. Steckachse vorn
    Von Kifferliesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 14:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.