+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beginnt jetzt die Zeit des Kondenswassers im Vergaser ?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard Beginnt jetzt die Zeit des Kondenswassers im Vergaser ?

    Tach,

    nach einer Woche Standzeit musste ich heute den kompletten Inhalt des Vergasers austauschen. Ich weiß noch, das ich letzten Sonntag als ich sie abgestellt habe sie nicht ordnetlich warm gefahren hatte sondern nur einmal um den Block.

    Da es für mich die erste Herbstsaison ist, wollte ich wissen ob das zur Normalität gehören wird?

    Diese Spiritustechnik ist mir ein Begriff.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von s51juppi
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    435

    Standard

    Ich glaub das diese Spiritus-Methode nichts bringt, da im Sprit sowieso ein geringer Anteil von Ethanol enthalten ist.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Ja ich hab auch so ne eigenartige erfahrung gemacht. Bin letzten Sonntag mit der Simme von Nordhausen nach Halberstadt gefahren (ca 60km, größtenteils durch'n Harz). Schön ordentlich "Gib Ihm" un die Hütte auf 72kmh gebracht. Dann stand die Simme eine Woche, und gestern als ich dann wieder nach Nordhausen fahren wollte, hat die voll rumgestottert, also bei Vollgas teils kein Gas mehr angenommen und wenn dann immer nur so "stotternt". Mache die Kerze raus, und siehe da -> Kohlrabenschwarz mit gut Kohle dran. dann eine neue reingemacht, das gleiche nach ca 2km fahrt. Dann wieder eine neue rein, und dann gings. Mir ein Rätsel?!

    mfg
    chef

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Bei mir ist er nicht mehr angesprungen obwohl zündfunke und alles da war.. selbst die Zündkerze war naß - aber es roch halt nicht so intensiv nach sprit.

    Nachdem ich den Inhalt ausgewechselt hatte, ging er erst nach dem 3. mal an, aber danach war alles wieder normal wie immer.

    @chefkoch_ndh

    bei mir war die Zündkerze neu, da ich die Zündspule gewechselt habe und nach der Runde um den Block (2Km) konnte ich nichts zum ZK-Gesicht was sagen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kondenswasser bildet sich im Tank ... und kommt dann unten beim Sprit an.

    Dafür gibts Benzinhähne mit Wassersack in denen man dann schön das Wasser sehen kann.

    Ansonsten halt Spiritus rein... Und das auch ein wenig mehr als die 5 % Bioethanol die schon drin sind.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Da werde ich wohl Platzprobleme bei nem Star bekommen wenn ich mir den Luxus einbauen will.

    Wenn man weiß woran es liegt kann man es auch schnell beheben.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein ..



    So schaut er aus.

    Dadurch dass das Benzin oben reinläuft und oben rausläuft bleibt das Wasser unten im Behälter.

    Wenn man den nicht einbauen sollte so sollte man regelmäßig ( so jeden Monat ) den Tank auch mal in Reservestellung leerlaufen lassen bzw mit Spiritus im Benzin reinigen. Das Kondenswasser findet sich generell in jedem Tank und lagert nunmal unten. Wenn man nie Reserve nutzt bildet sich da eh Schmodder der die Reservestellung unbrauchbar macht und wenn er denn oben ans Röhrchen kommt Probleme verursacht.


    Daher reinige ich zum Beispiel vor jeder Saison den Tank ... Benzinhan ab ein wenig Benzin durchlaufen lassen... Alle Filter reinigen / Wassersack reinigen und ab die Post

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Wie der Aussieht weiß ich auch

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser neu eingestellt jetzt springt sie nicht mehr an!
    Von nailen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 22:43
  2. VERGASER: Jetzt will ichs wissen!
    Von Halbeschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 22:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.