+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beim Start ein Stottern


  1. #1
    Tankentroster Avatar von berluc
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    163

    Standard

    Also seit neuestem ist meine Schwalbe schwer anzukriegen, wenn sie dann aber an ist und ich die ersten Meter fahr, dann verhält sie sich, als wenn das Benzin alle wäre , d.h. sie nimmt mal kurz das Gas an, dann ist es weg, dann wieder und wenn ich Glück hab' ist die Anfangsphase überstanden und sie läuft normal oder sie geht erstmal wieder aus. Manchmal kommen anfangs auch noch Puffgeräusche vom Auspuff hinzu. Wenn sie dann erstmal läuft geht sie im Stand auch nicht mehr aus ... bis sie warm geworden ist. Dann geht sie aus, ist aber ohne Probleme wieder anzukriegen (beim ersten Kick).

    So richtig habe ich kein Plan woran es liegen könnte, Standgaseinstellung stimmt und die Kerze ist rehbraun und irgendwie trotzdem etwas rusig. Und an der Benzinzufuhr liegt es eigentlich auch nicht, Filter ist sauber und der Loch im Tankdeckel auch frei...

    Helft mir doch bitte.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    171

    Standard

    Hi!

    Schau mal nach der Luftzufuhr,Vergaser-Sauber und sonst mal die Zündung kontrollieren. Scheint (verrusste Kerze) keine vernünftige Verbrennung stattzufinden. Daher tippe ich eher auf Zündung (kerze vielleicht auch mal tauschen).

    Ciao,
    Michael

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlproblem beim start
    Von Wasserpfeifenmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2004, 18:41
  2. Vollgas beim Start!!!
    Von sascha0711 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.