+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Beiwagen Mofa??


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Frage Beiwagen Mofa??

    Hat eig. schon mal jemand von euch ein Beiwagen Mofa gebaut?? Oder hat evtl vorlagen??
    Ich möchte jetzt an meine Hercules L50 ein beiwagen anbauen..
    NATÜRLICH NUR FÜR DEN ACKER!!!!

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Also zu meinem Arbeitsfortschritt... Am rahmen habe ich mit einem Flacheisen den Hinteren haltepunkt gebau, und im Rahmen selber noch ne strebe.. Jetzt hält der Rahmen die Zusetzliche belastung... Für das Beiwagenrad soll n altes Simson rad herhalten... wer hat noch andere Ideen??

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Was soll ich sagen?
    Ich empfehle Dir ein BUCH, was sonst.
    "Motorrad Gespanne im Eigenbau" von Edmund Peikert und Harald Grote aus dem Bernhard Götz Verlag für 12.50€
    Eine idiotensichere Anleitung wirst Du dort nicht finden, aber jede Menge Informationen über die Technik.

    Peter

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Man müsste noch darauf achten, dass die Bremsung noch funktioniert, es könnte vorkommen, dass bei ´ner Bremsung sich das Mofa um die eigene Achse dreht. Vielleicht nimmst du ein Trommelbremsen-Simson-Vorderrad und baust ´nen Lenker mit Bremshebel in den Beiwagen, sodass der Beifahrer notfalls bremsen kann.
    Ansonsten würde beim Acker ein querverstrebter Metallkasten reichen, mit Holz auskleiden und fertig.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Ja dass Mofa ist wirklich ausdrücklich für den Acker, sonst wäre mir dass viel zu gefährlich.. Also ich will die Hinteren Räder bewusst einzeln Bremsen Können, damit ich mich fast um die eigene Achse drehen kann. Also Vollgas, (was die 1,3PS hergeben) und rechts bremsen.... Vierkantmaterial 30x2 sollte doch eig. Ausreichen für den Beiwagen?? Natürlich soll dieser noch verstrebt werden...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sach ma habt Ihr da in Ostfrisland keine anderen Sachen zu tun als an Mofa ein Beiwagen ranzumachen
    Das Mofa hat ja wohl genug damit zu tun Sich und den Fahrer zu bewegen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    nicht zu vergessen dass Boßeln, was eig. nur ein vorwand fürs trinken ist... es reicht, wenn das teil noch so 15 Km/h packt, hinten kommt dann halt ein riesen kettenrad drauf...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Gibt es nicht genug bei Euer Feuerwehr zu trinken ?

    Mit die Trecker hin und auf die Anhänger zurück , ähnlich wie bei der Osterfeuerwache
    - oder Landjugendtreffen

    - Skatabend
    - Gummistiefelweitwurf
    - Sandsachzählabend
    - Angelverein
    -Möwen zählen
    - Deichverteidigung
    - Kurse :
    - Fremdsprachenabend - Friesisch - Deutsch - oder Auswärts
    - Licht ohne Taschenlampe ausmachen
    -Konversation leicht gemacht - mehr wir drei Wörter ohne 20 Min . Pause
    - Darf ich mit die Gummistiefel auch in die Restaurant
    - Mit die Trecker nach Hamburch , was sind die Dinger mit die 3 Lampen mit die Farbe rot gelb Fichfutter
    - Wat ist hinter dat gosse Wasser
    - Frauen --- gibt es Unterschiede zu Muddi



    alles Gründe um in Ostfrisland einen zu heben

    mfg
    Geändert von Deutz40 (15.02.2012 um 17:41 Uhr)
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Bocki
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    113

    Standard

    Ja, vor ein paar Jahren gab es bei uns eine Beiwagen-Mofa. Sie hatte ein Ortsschild als Beiwagen und war nicht sehr schnell! Vor kurzem sind Pläne geschmiedet worden, jenes Gefährt mit einem Hatz Dieselmotor neu zu bestücken...

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    @Deutz 40 ja... ist fast alles aufgezählt worden..

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jo ich war da mal in der Nähe stationiert

    Auf meiner ersten Fahrt zu Kaserne fragte ich einen Landwirt , der vor seinem Haus saß , ob Er den Weg nach Emden kenne, Er überlegte etwas länger und beneinte -
    Ich fuhr wieder los , 600 Meter war ich gefahren , da sah ich wie der Landwirt mich
    zurückwirkte , ich für zurück und fragte Ihn was Er wollte , Er sagte das der Mann neben Ihm sein Nachbar wäre , und Er den Weg auch nicht kennt .
    Nette Leute die Friesen


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Die Metallstäbe müssten reichen, Verstrebungen kann man dann auch mit Doppel-T-Stangen machen, das ist etwas einfacher und hält auch für´n Acker.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    So hab den Beiwagen fertig, der ist stabiler geworden als ich erwartet hätte... ich kann auf die Vordere Außenseite springen (80Kg) und nichts passiert.. jetzt muss noch n Motor rein, tank , Räder... hab auch noch eine Anhängerkupplung angebaut, damit man auch noch n kasten bier mitbekommt..

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    So Bilder sind online...

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wo denn , bei Euch an der Litfaßsäule ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Nee, in seinem Album auf seiner Profilseite

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MZ mit Beiwagen
    Von Asterix im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:22
  2. Beiwagen an der Schwalbe?
    Von Basti_Menden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 11:11
  3. Beiwagen?
    Von MOD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 20:00
  4. Star mit Beiwagen
    Von neutralplace im Forum Smalltalk
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 08:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.