+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ich bekomm mein Duo einfach nicht zum Laufen...


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Hallo, ich weiß einfach nicht weiter...

    Hab jetzt seit ca. 3 Monaten nen Duo und bin inzwischen am Verzweifeln.
    Komisch finde ich, dass sie bereits 2 mal vor meinen Augen angesprungen ist (einmal beim Verkäufer und das Zweite Mal bei mir zu Hause, nach ca. 300 km Autofahrt), sie aber jetzt keinen Mucks mehr macht.

    Einen Zündfunken hat sie, habe auch schon andere Zündkerzen ausgetestet (alle Isolator), aber trotzdem kommt nichts.
    Benzin kommt auch bis zum Vergaser, wenn man den Schlauch kurz abnimmt und das Benzin ist auch ganz neu.
    Den Vergaser hatte ich heute auch offen und hab überall mal durch gepustet, als ich ihn aufgemacht hatte war da auch noch einiges an Benzin drin.
    Zündkerze ist aber trotzdem trocken (!), sieht halt so aus, als ob man sie grad neu ausgepackt hätte und das, nachdem ich ca. 10 mal versucht hab sie anzuwerfen.
    Choke ist gezogen, Zündung ist an und der Benzinhahn ist offen.

    Woran kann es liegen und wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank
    Ps:
    Der Vergaser ist ein Bing 17.
    Bin leider noch ziemlich unerfahren (erste Simson, bzw. erstes Kraftfahrzeug insgesamt), deswegen wäre es nett, wenn ihr mir alles nen bisschen erklären könntet :)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    also von Bings hab ich nicht so die Ahnung, würde aber mal auf die Teillastnadel tippen, wenn die nicht richtig hängt kommt auch kein Sprit im Zylinder an

  3. #3
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    bei Duo mit Bing hast du auch manchmal das Problem der Chock nicht weit genug öffnet. Versuche mal den Chock zu Ziehen und dann am Chockzug ziehen und starten. Dann sollte sie eigendlich anspringen. Ist der O-Ring am Ansaugflansch OK, sonst könnte es sein das das der Motor Falschluft zieht. Was passiert den wenn du Startpilot in den Vergaser sprühst, oder Kerze raus und etwas Benzin in den Zylinder schüttest und Kerze rein und dann startest?
    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    ich habe in meinen beiden duo s Bingvergaser drin, für den Laien das beste was du deiner Duo antun kannst. Versuch dein Choke zug so ein zu stellen, dass, wenn er gezogen ist ganz offen ist und wenn er zu ist ganz abdichtet das heißt der zug muß dann etwas Luft haben, wenn der O-Ring im Ansaugflansch beim draufschieben aus der Kerbe gerutscht ist oder defekt ist zieht er falsche luft dann springt er kalt nicht an. nimm eine transp. silikonkartusche und spritz ganz dünn um den Ansaugstutzen rum das sieht man nicht und sie springt an,bis du ein neuen Ring hast , Dieser Ring ist kein normaler O-Ring der ist dünner, den bekommste meist nur bei den Vergaser Fritzen, und sieh den Abstand deiner neuen isolator nach die mußt du runterschlagn auf unter 4 mm , so nun viel Spass

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Tipps, werden ich die Tage mal ausprobieren.
    Startpilot in den Vergaser bringt auch nichts, passiert nichts.
    Mit dem Benzin habe ich nicht probiert, wird aber wohl den gleichen Effekt haben.

    Wie ist das mit "Falschluft"? Wenn dieses schwarze Plastikteil zwischen Vergaser und Ansaugdingen (tschuldigung, weiß leider nicht wie das heißt) rissig ist, kann das auch dazu führen, dass er nicht anspringt?

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich hatte vor einigen Tagen genau das gleiche Problem wie du, bei mir lag es an der Zündung (Kerze hat zwar gefunkt, aber zu einem völlig falschen Zeitpunkt), bei mir passierte auch mit Startpilot überhaupt gar nichts. Also mach dir die Mühe und stell die Zündung neu ein (Ich weiß das man da wirllich total schlecht drankommt), aber so schlimm ists im Grunde nicht, schraub die seitliche Verkleidung zum Innenraum des Duos ab und stell dann die Zündung ein, Anleitung ist in der FAQ und dank Dummschwätzer auch in einem Thread von mir nochmal,musste mal hier suchen steht auch auf der ersten Seite "Duo Zündung einstellen...". Dann stellst du die Zündung neu ein und versucht mit Startpilot nochmal zu starten dann müsste dein Duo wenigstens für einige Sekunden laufen. Mehr sagt mein Duo im moment selbst noch nicht ;-). Ich habe mir auch ne neue Choke (schreibt man das so???) Dichtung bestellt und werde die einbauen sobald sie da ist.

    Aber bei dir würde ich echt als erstes die Zündung neu einstellen. Denn mit Startpilot muss das Ding kurz angehen selbst wenn überhaupt kein Vergaser angebaut ist...also auf auf in die Garage und ab zur Zündung. Denk dran das du nen "Abzieher" brauchst. http://de.wikipedia.org/wiki/Abzieher ohne gehts nämlich nicht.

    Schönes Wochenende noch (bzw. schöne Restferien ;-) ... hier in Nrw müssen wir übermorgen wieder hin zur Schule :-P )

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Hey, danke für den Tipp, das mit der Zündung werd ich dann natürlich nochmal probieren.
    Abzieher sollte nen Polradabzieher sein, oder? Dann müsste ich mir den natürlich erstmal anschaffen, aber brauche sowieso noch einige Ersatzteile.


    Ps: Morgen muss wohl niemand zur Schule (morgen ist Sonntag), aber am Montag beginnt auch bei uns (Niedersachsen) die Schule wieder :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bekomme meine Schwalbe einfach nicht zum laufen!
    Von Postbusschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 16:55
  2. wie bekomm ich mein kickstarter
    Von MXCXX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 20:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.