+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie bekomme ich den Motor raus ?


  1. #1

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Frage Wie bekomme ich den Motor raus ?

    Hallo zusammen !
    Muss mal zu beginn eine ganz blöde Frage stellen.

    Meine KR1/2 N (3 Gang) ist beim Kauf dermaßen verdreckt und verölt gewesen, das ich kaum die Schrauben/ Muttern finde, um den Motor auszutauschen.
    Dieser hatte sich wg. eines Getriebeschadens bereits verabschiedet.

    Einiges von dem hartnäckigen Dreck habe ich bereits wegbekommen und z.b. die Mutter über den Ständer gefunden. Muss ich diese auch entfernen ? bzw. wo muss ich überall suchen, damit ich den verranzten Motor rausbekomme ?

    Vorab mal vielen Dank an euch für alle Anregungen.

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hallo und willkommen im nest. dein motor ist hinten durch 2 schraubbolzen gesichert. zusätzlich müssen zum motor rausnehmen noch:
    -triffbleche ab
    -zündung abgeklemmt oder ausgebaut
    -krümmer ab
    -vergaser ab oder gummimuffe ab und vergaserzüge aushängen
    -kupplungszug aushängen
    wenn man dann die beiden schraubbolzen hinten löst und rauszieht, fällt einem der motor fast schon entgegen.

    viele interessante beiträge findest du übrigens auch hier im wiki und im best of nest (oben im technikbereich angepinnt).
    gruß aus berlin
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Der Motor hat hinten zwei Aufnahmen,wo die Bolzen von einer Seite bis zur anderen gehen
    Auf dem Bild kannst du die beiden Aufnahmen hinten gut sehen:
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Standard

    Ja vielen Dank für die schnelle und umfangreiche Hilfe.
    Denke damit sollte ich das irgendwie hinbekommen.

    Offtopic:
    Wirklich eine gute Seite habt ihr hier gerade euer Wiki. Habe hier früher schon des öfteren mal nachgeschaut und auch die Zündung in den Griff bekommen. In der Anfangszeit lag die Quote fahren/schieben so bei 50/50 wg. u.a. eines defekten Simmerings und eines lockeren Zündkabels.

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Der Vollständigkeitshalber: ... und die Kette demontieren (via Kettenschloss gesichert)
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die Kette kann eigentlich bleiben wo sie ist, hintere Achse lösen (links), rechts die Achsverlängerung lösen, Kettenradspanner an beiden Enden der Schwinge lösen, Hinterrad Richtung Motor schieben, Antriebsritzel demontieren und Kette mit dem Ritzel zusammen von der Welle ziehen.
    Meist ist auch ein "abheben" der Kette vom Ritzel möglich, sodass das Ritzel auf der Welle verbleiben kann.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Standard

    Ja das war schon eine harte Nuss.
    Habe mich eben mal 2 Std. rangesetzt.

    Besonders die untere Motorschraube war sowas von festgebacken, das es mir sogar meinen "Made in Germany" Steckschlüssel verbogen hat.
    Schrott das Teil. Musste dann mit schwereren Gerät ran.

    Naja wie auch immer. Das mit der Kette habe ich sogar ohne abmontieren hinbekommen. Mit viel fluchen am Rande der Verzweiflung.

    Musste danach wg. Dunkelheit abbrechen. Habe ansatzweise versucht, den Motor wieder auf die richtige Position zu bekommen. Eine echte Fummelei. Aber bald ist es hoffentlich geschafft.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich das Sitzbankschloss raus?
    Von werner63 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:33
  2. bekomme hinterradachse nicht raus s51!!!bitte um hilfe
    Von mxer94 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:51
  3. Wie bekomme ich das Baujahr raus (Habicht) ?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.