+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wie bekomme ich das Polrad bei der SR 2 ohne Abzieher ab ?


  1. #1

    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    8

    Standard Wie bekomme ich das Polrad bei der SR 2 ohne Abzieher ab ?

    An meiner 59er SR 2 muss der Kondensator geweselt werden, ebenso die Unterbrecherkontakte.
    Dafür muss dass Polrad ab????

    Nun zum Problem, ich kann keinen Abzieher draufdrehen weil das Gewinde völlig aufgenudelt ist. Ich hab schon viel versucht, aber ich bekomm das Ding nicht runter.
    Wer kann mir helfen??

    Gruß Jürgen

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Versuch es mal mit einem Zwei- oder besser Dreiarmabzieher.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kannst dir überlegen.

    a du bestellt dir nen paar Ersatzteile + für 3,5 € den Abzieher

    oder b

    du nimmst nen 3 Armabzieher kaufst di nen neues Polrad und da wir draus lernen machste beim nächsten mal gleich a.

    Also laß es sein und hol dir nen Abzieher.

    Das Olrad ist außen nicht dafür gebaut die Kräfte beim abziehen auszuhalten.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    sein problem ist aber das er den polrad abzieher net in das gewinde bekommt!

    versuch mal zu ner werkstatt zu gegen und da das gewinde nachzuschneiden!

    ansonsten mit viel viel gefühl udn dem 2 oder 3 arm abzieher

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Kannst dir überlegen.

    a du bestellt dir nen paar Ersatzteile + für 3,5 € den Abzieher

    oder b

    du nimmst nen 3 Armabzieher kaufst di nen neues Polrad und da wir draus lernen machste beim nächsten mal gleich a.

    Also laß es sein und hol dir nen Abzieher.

    Das Olrad ist außen nicht dafür gebaut die Kräfte beim abziehen auszuhalten.
    Hi,

    also wenn das Gewinde das Polrades im Eimer ist, hilft auch kein Abzieher mehr...
    Dann hilft wohl wirklich nur noch ein Dreiarmabzieher.
    Ein neues Polrad brauchste dann ja eh.
    Nur Aufpassen, dass die Kurbelwelle nicht gleich mit beschädigt wird.

    MfG

    Tobias

  6. #6

    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke schön an Euch für die Tipps, werde mir dann mal morgen so einen Dreiarmabzieher besorgen.

    Danke nochmals und Gruß aus Osnabrück

    Jürgen

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber nicht kaufen (es sei denn, du bekommst ihn billig). Sowas kannste dir in jeder Schlosserwerkstatt leihen und drückst dem Schlosser hinterher 'ne Pulle Rotwein oder 'ne Schachtel Zigaretten in die Hand.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    bei den Preisen für ne Schachtel Zigaretten kommt er mit nem neuen gekauften Abzieher aber billiger.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    stimmt der abzieher den ich hier liegen ahbe hat damasl gut 150€ gekostet (geschnekt bekommen) also gut ne schachtel

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das will ich aber meinen, daß ein ordentlicher Dreiarmabzieher mindestens im mittleren bis oberen zweistelligen Euro-Bereich liegt.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    richtig

    ein ordentlicher ist so teuer

    aber der junge will ja keine Werkstatt aufmachen, da tut es auch einer für 10 Euro vom Baumarkt. Ich hab mit mal nen ganzen Satz ( drei Stück ) für damals 10 DM gekauft. Noch nicht oft gebraucht bisher aber sie halten. Und wenn er kaputt geht, bringt er ihn zurück. Hat ja zwei Jahre Garantie.

    für 10 Euro bekommt man keine drei Schachteln Zigaretten

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja die 10 € Teile sind aber nicht viel wert.

    Wenn ich mir da die schönen Teile vom Bauern gegeüber anschaue.

    Mit massiven die beim drücken der Schraube die Arme zusammen pressen.

    Da ist son labberiges 10 € Teil schnell dabei die Sachen kaputt zu machen.

    Und Fragen kostet nix...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Krieg ich das Polrad auch irgendwie ohne Abzieher ab...?
    Von Simson-Harry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 08:05
  2. Polrad Abzieher
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 10:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.