+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Bekomme meine Schwalbe einfach nicht zum laufen!


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    14

    Standard

    Ahhh muss erstmal meinem Ärger Luft machen!

    War garde unten und wollte schön vor mich hinschrauben....aber es kommt wieder alles anders als es soll
    erstmal ist es viel zu eng im Keller.
    Dann wollte ich den Bremsbowdenzug vorne wieder einhängen und dann dabei ist das Einschraubstück gebrochen und später habe ich mir dann den ganzen Halter zerbröselt hmmmmmpf!!!!! Weningstens der an dem schon immer was abgebrochen war Kleiner Trost:P
    Draußen habe ich sie nochmal laufen lassen 5 Minuten oder länger lief sie super doch dann wollte sie im Standgas ausgehen...naja darauf hin etwas an der Leerlauf- und Begrenzerschraube gedreht und Standgas war wieder super dann nach ein paar weiteren Minuten mal ganz leicht am Gashebel gedreht und wieder zurück gedreht...Ergebnis Standgas wieder s.....e!
    Mit dem Gashebel kann man sie 1a am laufen halten.

    Gibt jetzt zwei Möglichkeiten erstens es könnte sein das sich das immer verstellt weil das Wiederlager kaputt ist... Und wenn nach weiteren Einstellversuchen das Standgas nicht sauber läuft könnte ich die Nadel im Vergaser mal eine Rille höher setzen?!

    Alles in allem Lack an diversen Stellen nun noch mehr verkratzt...das wird aber erst behoben wenn sie perfekt läuft:P


    grüße denny
    Ähm ja...ich habe eine nicht fliegende Schwalbe! :D

  2. #18
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Das Standgas wird im warm gefahrenen Zustand eingestellt.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    die feder an der standgas schraube haste drann oder?

    nicht dsa sie sich wie vermutet rausvibriert

  4. #20
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bei den Vergasern der Serie 16N1 kann es auch sein, dass der Gasschieberanschlag nicht mehr das tut was er soll. Nimm mal den Gasschieber raus, und schau dir in der Nut die schräge Fläche an, auf der die Spitze der Anschlagschraube sitzt.

    Hat das noch Ähnlichkeiten mit einer Fläche, oder ist das eine Kraterlandschaft? Falls letzteres, dann hast du eher zufälliges Standgas, Einstellversuche sinnlos. Den Gasschieber gibt's einzeln neu zu kaufen; am besten bestellst du gleich zwei, denn die Kraterbildung ist konstruktionsbedingt nicht zu verhindern. Eine gehärtete Schraubenspitze auf weichem Zinkguss, das ganze kräftig federbelastet, muss Krater geben.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bekomme meine Schwalbe nicht richtig zum Laufen
    Von Heros im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 19:55
  2. Duo Halbautomatik bekomme das Standgas einfach nicht hin!
    Von royalk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 16:40
  3. Ich bekomm mein Duo einfach nicht zum Laufen...
    Von Elion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 12:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.