+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wie bekomme ich das Sitzbankschloss raus?


  1. #1
    Avatar von werner63
    Registriert seit
    28.09.2009
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    3

    Standard Wie bekomme ich das Sitzbankschloss raus?

    Hallo,
    folgendes Problem:
    Sitzbank ist aufgeklappt. Schlüssel für das Sitzbankschloss nicht mehr vorhanden.
    Was nun? Aufbohren? "Schliessnase" abfeilen?
    Wer hat Erfahrung damit?

    Grüße aus Esslingen,
    Werner63

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    großer Schraubenzieher, mit dem das Blech in dem das Schloss sitzt rechts etwas aufbiegen, rausziehen, fertig.

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Blech wieder zurückbiegen, neues Schloss einbauen.

    :wink:

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Spaßschrauber
    Registriert seit
    31.05.2009
    Ort
    Oberursel
    Beiträge
    136

    Standard

    Mit nem dicken Stahlborer reibohren, dabei ein stück papier oder ähnliches unter dem schloss in die karosse stecken damit die spähne nach außen wegfallen. Wenn das loch dirin ist kurz warten, da heiß....

    Dann den nun losen stift mit nem Schraubenzieher nach oben drücken und dann rausziehn...

    So hab ichs bei Lenkrad und Sitzbankschloss gemacht, hat super funktioniert..

    Gruß Max

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    am Rahmen rumbiegen würde ich ja mal gar nicht. Dann eher das Schloss rausbohren oder unten das Blech rausmachen, sodass die Stite rausfallen.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    sehe ich auch so. Nicht am Rahmen rumbiegen. Was soll das auch bringen, der Schlüssel ist eh weg und das Schloß damit nicht mehr zu retten.
    Aufbohren, rausziehen, neues einbauen und gut is.

    Ollipa

    www.go4cassens.wg.am :)
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bevor du das Schloß zerlegst oder zerstörst, probier erst mal mit irgendwelchen anderen Schlüsseln, ob da nicht was geht. Vielleicht können dir ja auch andere Simson- oder MZ-Fahrer aus deiner Umgebung mal kurz ihren Schlüssel zum Probieren ausleihen.
    Am Rahmen würde ich auch nicht rummachen. Dann eher das Schloß rausbohren.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Lukas_4/1
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Kleinenberg (Bei Paderborn)
    Beiträge
    190

    Standard

    panzer ab und die nase vom schloss einfach mit hammer und meißel oder schraubendreher abschlagen

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Warum nicht die Flex,ganze Führung abflexen,mit 'n Schloß?
    Habe einen solchen Rahmen von solch einen Künstler zuhause.
    Es gibt nur zwei Werkzeuge Akkubohrer und Schraubendreher,gut is.
    Gruß

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Bevor du das Schloß zerlegst oder zerstörst, probier erst mal mit irgendwelchen anderen Schlüsseln, ob da nicht was geht. Vielleicht können dir ja auch andere Simson- oder MZ-Fahrer aus deiner Umgebung mal kurz ihren Schlüssel zum Probieren ausleihen.
    Das geht mit meinem Schlüssel und dem Schloß von nem Freund auch

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Rummsi
    Das geht mit meinem Schlüssel und dem Schloß von nem Freund auch
    Na, da brauch die Frau deines Freundes ja nicht immer extra die Treppen runter wenn dein Freund auf Nachtschicht ist.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    hallo panzerknacker

    die alten dinger sind meist so dermaßen ausgelutscht, das irgendein schlüssel der ins schloß passt reicht um es durch geduldiges drinherrumgerühre aufzubekommen...

    briefkastenschlüssel sind ganz gut geeignet. hauptsache er geht tief genug hinein.

    da kannste dir flexen, biegen, bohren, hammer und meissel echt sparen!

    lg andi

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Sofern kein Schlüssel passt,
    einfach mit einen kl. Schraubendreher unten das Plättchen nach hinten rausstoßen.
    Gegenklopfen, 4 Federn und Bölzchen fallen raus, Schraubendreher rein und aufschließen.
    Dauert nur 10 Sekunden mit dem richtigen Werkzeug und ist eine richtige elegante und profihafte Methode.
    Aufbiegen der Aufnahme etc. sind russische Feldschmiedemethoden.

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. bekomme hinterradachse nicht raus s51!!!bitte um hilfe
    Von mxer94 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:51
  2. Wie bekomme ich das Baujahr raus (Habicht) ?
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.