+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 49

Thema: Was bekommt meine Schwalbe zu tanken?


  1. #33
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    In Physik nich aufgepasst? :wink:

    Das kleinere Ritzel sorgt dafür, dass der Motor für die gleiche Geschwindigkeit höher drehen muss, aber im Verhältnis zur Geschwindigkeit mehr Kraft entwickelt.

    Auf Deutsch: Du hast besseres Anfahrverhalten, besseren Anzug am Berg und eine geringfügig verringerte Höchstgeschwindigkeit.

    MfG
    Ralf

    P.S.: Im Gegensatz zum umgekehrten Weg (größeres Ritzel für mehr Endgeschwindigkeit) ist dieser Umbau auch gestattet.

    P.P.S.: Mist, da war wieder einer schneller :wink:

  2. #34
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Gemischsäulen sterben im Osten aus, es lohnt sich nicht mehr, sowas zu betreiben. Bei uns in Bautzen hat von 9 Tankstellen gerade mal noch eine ne Gemischsäule. Die Plörre dort ist zu teuer und qualmt wie verrückt.

    Ich hab deshalb immer Öl für 1-2x Tanken dabei, portionsweise zu 100ml abgepackt. Das kommt in den Tank, wenn ich zum zapfen fahre und fertig. Beim SR50 tankt man ja nur zwischen 4,8 und 5,3l, wenn man auf Reserve war. Da passen 100ml genau.

  3. #35
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich habe die Grillsaucenflasche immer im Batteriekasten. Da passen 300 ml rein.

    Reicht also für 15 L Sprit und bis dahin kann man zuhause wieder nachfüllen.

  4. #36
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich hab hier in Marburg auch noch keine Tankstelle mit 1:50 gesehen... Aber selber mischen is jetz auch nicht sooo der Aufwand, und 500ml Öl kosteten mich auch nur 4,50€. Du musst im Baumarkt in der Gartenabteilung gucken!! Als ich an der Info fragte welches der vielen Motoröle zum Mischen auf 1:50 geeignet ist sagte der mir, sowas hätten die gar nicht (Praktiker). Bin dann in der Gartenabteilung zwischen Kettensägenblättern und Rasentrimmerfäden drauf gestoßen. Da die Ölflasche durchsichtig ist an einer Stelle und dort auch Mengen aufgedruckt sind kann man sehr einfach 100ml Öl in nen 5l-Kanister kippen.
    Ich hab mir die Flasche eben mal angesehen, weiß einer was das für ein Öl ist? Also halbsynthetisch oder so...? Steht nix drauf!
    XerVex Z41i. Hinten steht nix relevantes drauf, aber unten dann die kryptische Angabe... API-TC ISO-L-EGB JASO FB 500ml. o.O?
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  5. #37
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Öl für Zweitakt-Kettensägen ist auch ok. Kannste bedenkenlos in ne Simson schütten.

  6. #38
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Weiß ich, hab ich ja schon gemacht... :wink:
    Aber ich wollte halt wissen ob das ein vollsynthetisches oder halbsynthetisches ist... nur interessehalber. Das müsste ja in diesen kryptischen Buchstabenkombinationen da drin stehen.
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  7. #39
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Hexxagon
    Ich hab hier in Marburg auch noch keine Tankstelle mit 1:50 gesehen... Aber selber mischen is jetz auch nicht sooo der Aufwand, und 500ml Öl kosteten mich auch nur 4,50€. Du musst im Baumarkt in der Gartenabteilung gucken!! Als ich an der Info fragte welches der vielen Motoröle zum Mischen auf 1:50 geeignet ist sagte der mir, sowas hätten die gar nicht (Praktiker). Bin dann in der Gartenabteilung zwischen Kettensägenblättern und Rasentrimmerfäden drauf gestoßen. Da die Ölflasche durchsichtig ist an einer Stelle und dort auch Mengen aufgedruckt sind kann man sehr einfach 100ml Öl in nen 5l-Kanister kippen.
    Ich hab mir die Flasche eben mal angesehen, weiß einer was das für ein Öl ist? Also halbsynthetisch oder so...? Steht nix drauf!
    XerVex Z41i. Hinten steht nix relevantes drauf, aber unten dann die kryptische Angabe... API-TC ISO-L-EGB JASO FB 500ml. o.O?
    9 € der Liter ist aber schon ganz schön happig

  8. #40
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    ...findest du? Hm... vielleicht ist XerVex ja ein Premium-Kingsize-Superschmier-Alleskönneröl...
    Ach naja, ich habe auch mittlerweile bemerkt dass der Obi teilweise billiger ist als der Praktiker, alleine was ich für diese Steckklemmen bezahlt habe um meine Hupe anzuschließen... Aber ich dachte mir, im Baumarkt isses sicher billiger als an der Tanke, darum hab ich da gar nicht erst geschaut...
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  9. #41
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Da bin ich immer wieder froh hier im Guten MV zu wohnen. Da gibt es Gemisch an fast jeder Tanke. Direkt von der großen Säule. Ich weiß da ist nicht das beste Öl drin aber es ist super bequem

    Außer Shell weigert sich, zumindest in Greifswald, Gemisch zu verkaufen. 2000/2001 hatten sie es noch. Bin dann ein paar Jahre nicht gefahren, und dann 2006 wieder zu Shell ( war am dichtesten ) und die sagten dann ganz erschrocken. Gemisch ? Sowas haben wir seit 2 Jahren nicht mehr.
    . Ich nur mit nem Fingerhut voll Benzin unterwegst .

    Aber alle anderen Tanken haben es noch.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  10. #42
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    PS war in Gadebusch... Kein Gemisch weit und Breit.

    Auch in Roggendorf nicht. Imho im Osten in MV... Also nicht jede Tanke.

    Btw den Umstand meine Grillsaucenflasche ausm Batteirefach zu holen 100 ml in Tank zu geben und vollzutanken finde ich nicht "super unbequem"....

  11. #43
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    PS war in Gadebusch... Kein Gemisch weit und Breit.
    Auch in Roggendorf nicht. Imho im Osten in MV... Also nicht jede Tanke.
    1. Naja gut, ganz knapp an der Grenze zum nächsten BL
    2. von JEDER Tankstelle habe ich nichts gesagt :wink:

    Gruß
    Robert ( Der nur sagen wollte das Gemisch hier noch verbreitet ist )

    3. Ich finde das auch super im Notfall. Aufgrund von "Tool on board?" hier im Forum hatte ich das bereits auf meine TODO Liste gesetzt.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  12. #44
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke für die Antworten auf die Frage mit dem zahnrad. Also wäre es sinnvoller "umzurüsten" auf ein anderes Zahnrad 13er bzw. 14er ? Wohne in einer Gegend wo im Prinzip überall Steigungen sind auch in der Stadt!

    Zum Motorenöl. Bin zur nächsten tankstelle damals gefahren (BFT) und habe Zweitakteröl gekauft. 500ml für 4,95€ glaube es war Wintershall, habe mich letztendlich auch für dieses entschieden da Zweitakteröl von der Marke "Aral" 19,95€ 500ml für einen Schüler dann doch zu viel ist...

    Aber bin wirklich zu frieden mit dem Öl. Zu den Gemischsäulen, gibt es hier kaum welche( Raum Münster) zumindest habe ich keine gesehen.

    Schönen Abend Simon

  13. #45
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    ...Das mit den Steigungen habe ich auch heute mitbekommen. Bin das erste Mal eine Straße mit Steigung hochgefahren, und musste 3 mal in den ersten zurückschalten weil die Leistung rapide absackte (Zu spät runtergeschaltet denke ich mal). Ich habe aber ehrlich gesagt weder das Know-How noch das Geld oder die Zeit um andere Ritzel reinzuschrauben (außerdem: never touch a running moped :wink: ), deshalb habe ich beschlossen das einfach zu üben, also meine Fahrweise anzupassen... man muss halt die Drehzahl hoch halten und rechtzeitig runterschalten.
    ...und dein Öl war ja NOCH teurer als meins...
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  14. #46
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Drehzahl hoch halten und rechtzeitig runterschalten.
    So sieht's aus ! Vergiss nich das is keine 150PS VMAX sondern ein 3,6 PS Moped !

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  15. #47
    Kettenblattschleifer Avatar von ivanhoe
    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    525

    Standard

    Ich habe in meinem jungen Leben noch nie Gemisch getankt :wink:

    Stattdessen habe ich mir einen 10-Liter Kanister besorgt, da kommen 200 ml billiges Zweitaktöl (aus dem Supermarkt) rein. 10 l Normalbenzin drauf und gut is. Damit kann ich dann die Schwalbe recht einfach betanken, ohne jedesmal spitz mischen zu müssen.

    Selbst mischen müssen auch die Besitzer von Benzinkettensägen oder Motorsensen. Wenn du einen Händler in der Nähe hast, schau doch dort mal vorbei, der hat entsprechende Meßbecher. Der 10l Kanister aus Kunststoff passt übrigens bequem auf den Gepäckträger.

    Übrigens: vorsichtshalber habe ich in einer ausrangierten Ölflasche einen Liter Gemisch auf jeder Fahrt dabei. Ist sinnvoll, falls man sich mal verschätzt hat und auf Reserve nix mehr kommt.

    Noch ein Tip: Ich würde dir empfehlen, den Tank mal einigermaßen leer zu fahren (Reservekanister mitnehmen!) und dann auszuprobieren, wie weit du auf Reserve noch kommst (habe ich ausprobiert, sind ca. 19 Kilometer bei Vollgas). Ich habe nämlich mal einen Schwalbenfahrer aufgelesen, der hatte den Tank leergefahren und auf Reserve kam nix mehr. Anscheinend fehlte da das Röhrchen am Benzinhuhn. Jedenfalls war er 240 km gefahren und wunderte sich, daß der Tank schon leer war Ich habe ihm mit besagtem Liter Gemisch helfen können.

    Gruß
    Hendrik

  16. #48
    guido
    Gast

    Standard

    hallo,

    musste auch vor paar tagen leidvoll erfahren, dass meine reserve nur 20 km lang reicht
    Ich tanke immer an der normale benzinsäule, vorher tue ich immer so viel öl rein, wie ich denke das reinpasst. wenn ich nacher mehr getankt habe, kommt einfach noch was öl rein.
    ich nehme zum dosieren so eine plastik flasche von aral mit 250 ml, die ich mal für 4€ erstanden habe ... aber mit dieser flasche kann man in 25 ml portionen das öl dosieren. und da die flasche so klein ist, passt die auch noch neben das bordwerkzeug beim tank...

    hätte auch gerne mehr power, weil wenn ich schon auf grader strecke mit gegenwind in den zweiten schalten muss, ist das echt nicht schön :wink:

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E85 mit der Schwalbe tanken...
    Von Karlson87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 19:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.