+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 40 von 40

Thema: Beleuchtung am Anhänger


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    122

    Standard

    Übrigens, bei diesem Händler gibts ne AHK-Steckdose (Suche: AHK)

    http://s71162993.einsundeinsshop.de/...dex.shopscript

  2. #34
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    56

    Standard

    Hallo zusammen...
    Ich habe mal eine Frage am rande,
    muss an den Hänger auch ein Nummernschild???
    Wenn ich bei meiner Schwalbe nen Hänger dran hänge siht man davon nämlich gar nichts mehr

    Gruss Luigi

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    122

    Standard

    Gute Frage!

    Ich meine (bzw. hoffe) nicht. Wär aber schön, wenn jemand gesicherte Informationen dazu hätte.

  4. #36
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    also die typen die mit ihrem mofa und dem anhänger immer hier beim sperrmüll rumdüsen haben in der regel ihr kennzeichen auf den anhänger gemalt.
    ist ja kein amtliches kennzeichen, somit is das wohl schonmal erlaubt und nen zweitschild sollte es eigentlich nicht geben. wär ja blöd, wenn mehrere mit demselben schild fahren würden

  5. #37
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Hallo Leute
    Laut aussage "meiner" Bullerei hier muß kein Kennzeichen an den Anhänger. Da das Moped zulassungsfrei ist, und der Hänger "nur so mitläuft" würde sie das nicht interessieren. Nur die befestigung des Anhängers müßte einwandfrei sein. Was auch immer das heißt.
    @ Kölner: Ich hab die Steckdose mit einem VA Blech über das Rücklicht montiert (51/2). Sitzt jetzt unten zwischen dem Gepäckträger Bügel. Fällt so nicht gross auf, und du mußt kein Loch in die Karosse bohren.
    Und du kannst den Gepäckträger weiter nutzen.
    Übrigens ist Anänger fahren gefährlich. Das Ding ist mir heute am Bordstein während der fahrt umgekippt. Zum Glück nicht viel passiert, nur der Lack ist ab und das Rücklicht hin. Na ja. Fast hätte es mich mit umhehauen.

    Gruß aus Burscheid

    Thomas

  6. #38
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    An den Hänger muss kein Kennzeichen dran und es darf auch keins dran. Es kursieren da zwar die wildesten Gerüchte, aber diese Aussage ist ein Fakt.

    Der Anhänger ist zulassungs- und versicherungsfrei (im Gegensatz zum PKW-Anhänger), hat also selbst keinerlei Versicherung. Sobald er am Zugfahrzeug angehangen ist, gilt dessen Versicherung für den Anhänger mit.

    Da diese Versicherung und auch das zugehörige Kennzeichen aber halt für das Zugfahrzeug ausgestellt sind, darf selbiges Kennzeichen auch nur dort angebracht sein. Ein selbstgemaltes Duplikat am Anhänger ist unnötig und auch verboten, weils ja auch Versicherungsschutz vorgaukelt, wenn der Anhänger irgendwo alleine rumsteht bzw. an einem anderen Moped bewegt wird.

    Was noch nicht ganz klar ist, ob der Anhänger als nicht zugelassenes und nicht versichertes Gefährt auf öffentlichen Grund ohne Zugfahrzeug stehen darf. Bei zulassungspflichtigen Fahrzeugen wäre das ja nicht erlaubt.

  7. #39
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von Baumschubser:
    An den Hänger muss kein Kennzeichen dran und es darf auch keins dran. Es kursieren da zwar die wildesten Gerüchte, aber diese Aussage ist ein Fakt.

    Der Anhänger ist zulassungs- und versicherungsfrei (im Gegensatz zum PKW-Anhänger), hat also selbst keinerlei Versicherung. Sobald er am Zugfahrzeug angehangen ist, gilt dessen Versicherung für den Anhänger mit.

    Da diese Versicherung und auch das zugehörige Kennzeichen aber halt für das Zugfahrzeug ausgestellt sind, darf selbiges Kennzeichen auch nur dort angebracht sein. Ein selbstgemaltes Duplikat am Anhänger ist unnötig und auch verboten, weils ja auch Versicherungsschutz vorgaukelt, wenn der Anhänger irgendwo alleine rumsteht bzw. an einem anderen Moped bewegt wird.

    Was noch nicht ganz klar ist, ob der Anhänger als nicht zugelassenes und nicht versichertes Gefährt auf öffentlichen Grund ohne Zugfahrzeug stehen darf. Bei zulassungspflichtigen Fahrzeugen wäre das ja nicht erlaubt.
    @Baumschubser

    Ich würde sagen, dass der Anhänger auch ohne Zugfahrzeug auf öffentlichen Grund stehen darf.

    Andernfalls dürfsted du dein Fahrrad, was ja auch zulassungsfrei ist, auch nicht auf öffentlichen Grund abstellen.

    MfG

    Tobias

  8. #40
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hmm, ja klingt einleuchtend. Könnte rein vom Gefühl her stimmen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Anhänger - Beleuchtung mit Vape
    Von eroslover90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 16:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.