+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Benötigtes Werkzeug für Schwalbe


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard Benötigtes Werkzeug für Schwalbe

    Guten Morgen euch,
    hat wer von euch ne Liste, nen Link oder nen Tipp welche Maulschlüsselgrößen und Werkzeuge man für ne Schwalbe zum Reparieren benötigt.

    Wäre vielleicht auch ne Idee das ma mit in die FAQ`s aufzunehmen.

    MFG

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Kommt drauf an ob normale Reparaturen oder Motor und spezielle Baugruppen zerlegen, hatten wir hier aber schon öfter diese Anfrage.
    Maulschlüssel 8-10, 9-11, 13-17, 17-19, oder gleich einen Nußkasten, wobei die Maulschlüssel für mit dem Nußkasten unzugängliche Schrauben trotzdem gebraucht werden.
    Verschiedene Größen gut passende Schraubendreher, Wasserpumpenzange, Montierhebel für Reifen, Hakenschlüssel für Lenkerlagerung, ein mittelschwerer Schlosserhammer, Durchgangsprüfer oder gleich ein billiges Multimeter.

    mfg Gert

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    für den anfang: werkzeugtasche

    wobei das werkzeug in dieser tasche nicht wirklich gut verarbeitet ist und auch nicht einen stabilen eindruck macht. aber das was darin versammelt ist, ist schon nützlich.

    mit der zeit kann man dann aber auch noch zusätzliches werkzeug gebrauchen, wie z.b. polradabzieher, etc.

    grüße,
    schwalbenchris

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Moin euch,
    @experimentator...erstma gehts mir nur um normale Reperaturen, an meinem Motor is noch alles tutti
    aber das ist schonmal ne gute Übersicht

    @schwalbenchris...die Tasche hab ich sogar noch als Original Bordwerkzeug bei meinem Schwälbchen gehabt.

    Danke nochmal an euch, dann werde ich gleich ma im Baumarkt schauen.

    PS: kleinere Nüsse o. Schlüssel als Größe 8 werden nicht benötigt oda?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ein Ratschenkasten ist immer um weiten besser als ein labbriger Maulschlüsselsatz.
    Investiere 65€ in einen guten Ratschenkasten, mit dem hast du mehr Möglichkeiten
    Klaus-Kevin, lass das!

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von MofaJohnny Beitrag anzeigen
    PS: kleinere Nüsse o. Schlüssel als Größe 8 werden nicht benötigt oda?
    soweit ich weiss, ist 8 das kleinste.

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Dann geh ich ma Werkzeug shoppen.

    MFG
    Olli

  8. #8
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    5,5-7 er für die mutter vom kondensator bzw. verbrecher
    manche kennen mich, manche können mich

  9. #9
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    [QUOTE=experimentator;1108800Hakenschlüssel für Lenkerlagerung
    mfg Gert[/QUOTE]

    Moin, handelt es sich hier nicht eher um einen Zapfenschlüssel? Wo bekomme ich einen solchen, passend für Lenkungslager der Schwalbe?
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Uund einen 12er für den Starterkolben am Vergaser.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Ein Satz Maulschlüssel und ein Nußkasten sind eine gute Basis.
    Guck Dir mal den Proxxon Steckschlüsselsatz 3/8" Nr. 23110 an.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Gekröpfte Ringschlüssel sind auch sehr hilfreich. Zum Beispiel der 10er, wenn mal die Kupplung eingestellt werden will. Und ein ordentlich großer Schlitzschraubendreher mit Sechskant am Schaft um festgegammelte Gehäuseschrauben zu lösen.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    @Alfred genau den hab ich mir vor ner halben Stunde gekauft(Proxon Nusskasten)
    toller kasten.

    Da kommt ja echt nen bissel zusammen an Verschiedenen Schlüsseln und Werkzeugen ich finde man sollte das ma wie oben schon geschrieben in die FAQ`s mit aufnehmen.
    Damit auch jeder neu Schrauber ma ne Übersicht hat was man so alles benötigt.

    Ich dank euch.

    MFG
    Olli

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Stirnlochschlüssel ist etwas anderes als ein Hakenschlüssel, Stirnloch ist sowas wie für die Flex benörigt mit zwei Stiften, Hakenschlüssel ist für die Überwurfmutter am Lenkungslager, den gibt es als bessere Ausführung bei AKF Art.Nr. 10000012 oder auch im Baumarkt. Das dürre Ding welches AKF noch anbietet würde ich nicht nehmen.
    Maulschlüssel braucht man trotz Nußkasten ab und zu auch mal, zum Beispiel für die Muttis am Vergaserflansch (10) den Startvergaserkolben (12) für Bowdenzugverstellhülsen (9) oder für enge Stellen wo die Nuß nicht geht.

    mfg Gert

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Nur mal so als kleinen Hinweis:

    man kann jetzt auch schon mal neben der FAQ, der Suche und "Best of the Nest" anfangen, das Wiki zu nutzen.
    Zugegeben, dort wartet noch viel Arbeit, aber einen kurzen Beitrag zum Bordwerkzeug kann man schon finden.

    Peter

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    ohh, Sry. dann hab ich nichts gesagt

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug
    Von mopped42 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 22:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.