+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Benzin tropf wenn ich auf Reserve stelle?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Benzin tropf wenn ich auf Reserve stelle?

    Benzin tropf wenn ich auf Reserve stelle?Was kann das sein!Wenn ich das Halteblech am Benzinhahn etwas fester schraube dann tropft sie nicht aber dann ist der Benzinhahn auch sehr schwergängig! Neu 4Lochdichtung ist verbaut!!

    MFG Midi

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Guck mal ob die Dichtung gut sitzt, evtl dann n bisschen Silikonspray rauf oder anderes Gummipflegemittel, und dann sollte er leichter gehn.
    Ansonsten geht er halt n bisschen schwerer, na und?

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Moonster
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    04277 Leipzig
    Beiträge
    194

    Standard

    Oder was noch einfacher wäre immer rechtzeitig tanken und nicht auf Reserve fahren, notfalls Kanister mitnemen .(ich fahre äueserst ungern auf Reserve da mein Tank noch nicht entrostet und versiegelt ist )

    Moonster X( X(
    Der einfachste Weg nichtständig auf die Fresse zu fallen ist ständig auf dem Bauch zu kriechen.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    die beiden Schrauben am Hahnküken nachziehen, wenn das nichts bringt neue vierlochdichtung einbauen oder eben ein neuer Benzinhahn muß hehr.
    Benzin ist kostbar und mal abgesehen von der Umweltverschmutzung.
    Gruß
    schrauberwelt

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    tach,

    ich hatte mal das problem, dass der benzinhahn immer getropft hat, trotz neuer
    dichtungen. habe nach etlichen stunden gemerkt, dass ich das Halteblechviel zu
    fest geschraubt hatte. also halteblech nochmal abgemacht, dann rechts und
    links gleichmäßig leicht angezogen und etwas benzin zum testen in tank.
    wenn es bloß auf reserve tropft dann schraub an dieser seite etwas fester und auf
    der anderen dafür etwas lockerer.

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Manchmal ist auch unvorsichtigerweise etwas Sand oder Dreck bei der Montage der Vierlochdichtung mit dazwischen gekommen. Einfach noch mal abmachen und alles richtig säubern.
    Die Schrauben am Küken nur leicht bis mäßig festziehen.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Hab das Problem!Der Motortunnel war etwas verzogen, sodas er auf dem benzinhan drückte!Vorallem in der reseve stellung.Somit hat der Motortunnel den Benzinhan nach oben gedrückt und auch ,damit das halteblech, wo drauf hin das benzin unter dem halteblech schön raustropfte.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHoffi
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Bei Cottbus
    Beiträge
    66

    Standard

    Jo,
    hatte auch das Problem, wenn ich den Benzinhahn bewegte, dass Benzin austritt.
    Habe die beiden Schrauben fest gezogen.
    Nun kam kein Benzin mehr auf den Motor. Nachteil -> Man konnte kaum noch den Benzinhahn bewegen. Tierisch schwer.
    Habe Ihn auseinander gebaut und neue vierloch bestellt. Mal sehen, was geht.
    das Blech war rund gebogen. Ist das normal?
    Habe es jetzt gerade gebogen

    das Hoffi

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das Blech ist leicht gewölbt, die Wölbung soll zum Hahnkörper zeigen und einen Druck auf das Hahnkücken erzeugen, und somit als Feder funktionieren. Die Schrauben werden nicht festgebrummt, sondern nur leicht bis mittelfest angezogen.

    mfg Gert

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Was man noch machen kann ist die Dichtfäche mit 800er Naßschleifpapier und ner Glasplatte rictig Plan schleifen.

    Dann muß aber ne neue 4Loch Dichtung ersetzt werden wenn die schief abgenutzt ist nütz der gerade Hahn dan nix mehr...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    of sind die dichtungen billiger schrott und werden nicht dicht .
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenn Benzinhahn auf Reserve, geht's nur mit schieben weiter.
    Von hanswurstbiken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 21:02
  2. Wann habe ich auf Benzin-Reserve gestellt?
    Von IZooRz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 14:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.