+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: benzinfilter ja oder nein?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hallo leute!
    ich hab vor mir so ein benzinfilter zu kaufen, den man zwischen den benzinschlauch reinmacht! nun wollt ich mal wissen, ob sich das lohnt, bzw ob das geht weil ich weiter unten im forum gelesen hab, das das irgendwie schwierigkeiten macht...
    also kann ich nun son extra filter reinbauen, oder sollte ich das lieber lassen??? (irgendwie befindet sich in meinem benzinschlauch immer dreck, und ich hab angst, dass dadurch der vergaser irgendwann sich zusetzen tut)

    gruß schusti

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Es ist so das der Filter ansich irgendwann kein Sprit mehr durchlässt. Bei geringer Menge Benzin im Tank. Also lass es lieber. Mach lieber mal den Tank sauber und das sieb was direkt am Benzinhahn hängt. wenn du sagst du hast immer Dreck drin hast du bestimmt auch schon dreck im Vergaser. Also mach den bei gelegenheit mal mit sauber. also alle düsen durchpusten und so. Nicht mit spitzen gegenständen oder so in den düsen rumpopeln das nehmen die dir übel.

    mfg

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hi
    also das mit dem vergaser reinigen...ich weis nich, ich hab den benzinschlauch so gelegt, dass da wie so ne schlaufe is, wo sich an der tiefsten stelle der dreck absetzt (wie bei nem waschbecken oder so) naja....und da die schwalbe sooooooo megamäßig geil läuft (zieht geil, fährt gut ohne macken) wollt ich eigentlich nich erst im vergaser rumpopeln, weil ich tollpatsch da bestimmt irgendwas verbieg (letztens wars bei der simme der schwimmer)...
    aber danke für den tipp, dann werd ich wohl kein son benzinfilter kaufen...
    ...
    aber das würde wohl theoretisch doch gehen, man muss nur immer genügend sprit im tank haben, oder?

    mfg

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von schusti:
    aber das würde wohl theoretisch doch gehen, man muss nur immer genügend sprit im tank haben, oder?
    Klar.

    MfG
    Ralf, der noch nie Probleme mit dem Zusatzfilter hatte.

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also ich weiss nicht wie prof das macht, aber ich und noch viele andere hatten einen solchen filter im schlauch. bei mir war bei ca 2 liter tankinhalt, schicht im schacht, es ging da nix mehr. so blieb mir nichts anderes übrig als den tank zu entrosten und einen normalen schlauch zu verwenden, seit dem habe ich wieder eine reserve.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    83

    Standard

    Mumpitz
    Hatte früher auch immer Probleme mit dem Zusatzfilter bei meiner Schwalbe, deshalb hab ich ihn dann später rausgeschmissen. Jetzt habe ich den selben Filter in meiner S51, da funktioniert er wunderbar! Schätze mal es hängt damit zusammen, das er direkt unter dem Benzinhahn eingebaut ist und die fallhöhe größer ist und es des halb besser durchfließen kann!

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Leute, jetzt hängt euch doch nicht allein an der Tatsache eines vorhandenen Filters auf. Schusti wollte wissen, ob es möglich wäre,wenn immer genug Sprit im Tank ist, nicht mehr und nicht weniger. Und dies kann man bejahen, was ich auch getan habe. Und da braucht mir keiner mit "Mumpitz" und ähnlichem Geschrei kommen...

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Ich bin zwar noch nicht so lange hier, aber ich verstehe jedes Mal die Aufregung nicht. Lasst doch die Leute antworten. Obs nun genau zu dem Thema ist, oder nicht. Was ist daran so schlimm?

    Und warum seid ihr zu einigen immer so grob? Denke mal die wollen hier keinen angreifen, aber ihr haut immer gleich drauf. (Siehe NOS-Boy)

    oder hier oder hier

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    @bender: Das is hier nunmal kein Kuschelforum

    Und manchmal ist es eben so, dass jemand eine Antwort gibt, und diese dann (oft noch mit höchst zweifelhaften Argumenten) kleingeredet wird. Wenn man hier schon ne Weile dabei ist und alles schonmal durch hatte, hat man dann keine Lust, nochmal alles haarklein zu diskutieren.

    MfG
    Ralf

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hmm, also wie ich sehe ham hier einige schlechte erfahrungen mit dem zusatzfilter gemacht...najut, dann lass ich das mal lieber und bleib bei der alten "schlaufe-im-benzinschlauch-wo-sich-der-dreck-absetzt"-variante!

    mfg schusti:)

  11. #11
    Adi
    Adi ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo schusti,
    ich habe so einen Filter in der Benzinleitung und noch nie Probleme damit gehabt. Ich weiß ja nicht wie viel Dreck in einem Tank sein muss, damit dach zwei Litern Durchsatz der Filter verstopft ist. Also wenn der Tank eigentlich sauber ist dann reicht auch eigentlich das Sieb im Wassersack des Benzinhahnes, um das bisschen Dreck, das beim Tanken in den Tank fliegen könnte, aufzufangen. Der Zusatzfilter bringt dann vielleicht nicht viel aber schadet auch nicht. Wer einen Benzinkanister benutzt, sollte natürlich sicherstellen, dass der nicht total verdreckt ist, und auf diese Weise immer mehr Schmutz im Tank akkumuliert wird.

    Ach nochwas,
    wie wärs denn, wenn Du den Tank mal richtig reinigst, dann hast Du weniger Sorgen mit dem Dreck!

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim SR50 ist auch nicht viel Strecke vom Tank bis zum Vergaser. Habe selber seit zwei Jahren einen Zusatzfilter drin und bisher deshalb noch keine Probleme. Den Tank habe ich aber auch nur selten bis zur Reserve runter gefahren. Es geht aber. Ich habe einen sehr kurzen Benzienschlauch ohne Schlaufen und Kurven, der ein gleichmäßiges Gefälle bis zum Vergaser hat. Hier kommt immer was durch. Eine Luftblase im Schlauch bzw. Filter ist auch kein Problem.

    An sich ist der Filter aber überflüssig, weil sich einfach bisher noch kein Dreck drin abgesetzt hat.

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    hi...
    ..also das mit dem tankreinigen is mir auch schon in den sinn gekommen, aber wie mach ich das am besten...?(
    ....
    hat da jemand erfahrung damit?
    wär cool wenn mir mal jemand sagen könnte wie ich das am einfachsten mach!

    gruß schusti?

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kommt drauf an, wie der Tank aussieht. Wenn nur etwas Schmand drin ist, genügt es sicher, den mal richtig durchzuspülen (idealerweise im ausgebauten Zustand). Wenn der aber arg verrostet ist, wirst du über kurz oder lang nicht an einer Grundreinigung und Versiegelung vorbei kommen.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Tankreinigung? => FAQ!

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Bender:
    Ich bin zwar noch nicht so lange hier, aber ich verstehe jedes Mal die Aufregung nicht. Lasst doch die Leute antworten. Obs nun genau zu dem Thema ist, oder nicht. Was ist daran so schlimm?

    Und warum seid ihr zu einigen immer so grob? Denke mal die wollen hier keinen angreifen, aber ihr haut immer gleich drauf. (Siehe NOS-Boy)

    oder hier oder hier

    naja nos-boy war ein tuner und tuner werden hier normalerweise gesperrt. prof hatte bei dem nos-boy einen guten tag und er liess ihn am leben. warscheinlich bereut er es jetzt schon. bei mir wäre der thread geschlossen worden.

    tuner haben hier schlechte karten im forum und das finde ich gut so

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe ja oder nein?
    Von Tobi91 im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 22:13
  2. SR50 ja oder nein?
    Von Luty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 12:08
  3. Duo versichern ja oder nein ????
    Von FelixonTour im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.