+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Benzinhahn an der KR51/2


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    95

    Standard

    Liebe Gemeinde,

    bei meiner KR51/2 habe ich ein komisches Problem:
    Wenn der Benzinhahn auf ZU steht ist alles in bester ordnung, sobald ich ihn aufmache zum fahren, dann läuft mir der Sprit gerade davon (zwischen hebel und platte, die zwei schrauben habe ich schon festgedreht soweit wie es ging). Was kann ich machen ausser einen neuen zu holen? Ist evtl. die dreilochdichtung kaputt? aber dann müsste ja auch im zunen zustand der sprit davon laufen, oder?

    Danke schon mal für euere hilfe.

    Gruß

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Sorry, hab keine Antwort, aber ne kurze Zwischenfrage:

    Wie feucht neigt so nen Schwalbetank eigentlich zu werden?

    Ich will mir nen neuen Benzinhahn kaufen, brauch ich da unbedingt einen mit Wasserfang, oder reicht auch so ein neuartiger?






    Und wird über die Nase noch nen Beinzinfilter gestülpt, oder ist dort schon nen Filter drinnen?

    Bei den Hähnen mit Wasserfang wirkt der Hebel so kurz.
    Ich glaub der würd gar nicht durch die Karosserie passen?!






    Danke

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    An dem Benzinhahn der 51/2 sollte eine 4-Loch-Dichtung verbaut sein!
    Der Messingkorb wird mit dem Tauchrohr in den Tank gesteckt(wegen Schmutz). Wenn Du die Schrauben zu fest drehst- wird der Druck auf die Lochdichtung erhöht und diese am Ende deformiert& undicht.
    Tausch die gegen eine neue- bei "BEREITSVERGRIFFEN" sind welche im Angebot - sehen aber merkwürdig aus...würde die Finger davon lassen.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    Ich würde auch erstmal das Gummiplättchen (4 Loch) austauschen. Wenn es dann noch immer tropft, dann schau mal, ob es nicht an einer lockeren Schlauchnippel liegt, das kleine Teil mit den Schnudel, wo man den Benzinschlauch draufsteckt.

    martin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benzinhahn KR51
    Von Hairbert im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 11:07
  2. SR4-2/1 Benzinhahn austauschen gegen KR51 o. SR2 Benzinhahn
    Von Diodor60 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 10:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.