+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Benzinhahn krumm? nich biegen!


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Also einen krummen Benzinhahn nicht Biegen,ist wohl Guß,bricht sonst ab,
    jetzt kann ich Ihn nur noch mit der Zange öffnen!
    Hätte ich Ihn mal so gelassen,wenn ich die Mutter angezogen habe
    und nicht,s mehr tropft,lass ich das so,geht ja dann auch mit der Zange auf Reserve zu schalten,

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    das hätte ich dir vorher sagen können

    aber mal so nebenbei, was für einen Benzinhan hast du und welches Teil hast du abgebrochen?

    hab nähmlich noch ein paar ranzige nicht mehr einsetzbare liegen, da könnte man evtl. das ein oder andere Ersatzteil noch draus gewinnen

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Das ist der Benzinhahn einer Schwalbe,Kr51/2, der Hebel ist abgebrochen,
    war ja froh über den org,Zustand und im Grunde fehlt mir das Teil, wenn
    Du noch einen Hebel hast, der müsste ja in ein Briefkuvert passen,

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    werd ich morgen/heute mal meinen Keller nach umgraben

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    danke Dir im vorraus,im Profil ist meine e,mailadresse,mail mich an
    und ich sende Dir die Adresse,P.S. Deine dann auch(im Mail) für etwas
    zum Dank,

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von michiel
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    Moin
    die Hebel gehören "krumm"

    michiel

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das Küken ist im Original so gebogen.
    Ich hoffe du hast Glück und kannst irgendwo ein neues auftreiben.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    hab hier auch noch irgendwo einen rumliegen falls du keinen bekommst

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Na,ja ich habe die hintere Verkleidung abgemacht,den Benzinhahnhebel an der Bruchstelle, glattgefeilt,(optik)weiterhin die Mutter,zwischen Tank und
    Benzinhahn, angezogen,tropft immer noch,werde mich morgen dranmachen das zu reparieren,es gibt Momente,da hat man es satt,und will mal ohne Schrauben Fahren ,aber der Motor ist o,k, also werde ich das Morgen wohl
    in den Griff bekommen,aber da es in der Höhe vom Benzinhahn tropft und nach vorne läuft, tropft es auch unterm Vergaser,die Verkleidung war wenigstens schnell ab, Gruß, V,

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Willundkannnicht
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    223

    Standard

    das muss aber nicht unbedingt der gockel sein.. bei mir war das selbe problem, und ich hatte dann kurz nach dem gockel n haarriss im benzinschlauch.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von michiel
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    Oder die Vierloch Dichtung

    michiel

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Hallo,Leute,
    entweder es ist am Be,hahn die kleine Plastikschraube die wo der B,schlauch draufkommt oder echt nur ein pörröser B,schlauch,
    habe noch irgendwo noch ein Stück,man soll echt nichts so schnell
    wegwerfen,wechsle die Plastikschraube gleich mit (also doch zum Händler)
    wenn ich die Blechhaube ab habe, werde ich dem altem Fahrzeug mal so
    so eine richtige Einölung verpassen und hoffe das es dann nicht mehr
    so nach Sprit richt und das Gemisch auch da bleibt wo es hingehört,
    der Benzinschlauch ist wohl seit 81 dran es kann sein das er nich mehr
    am Anschluss dichtet,also neuer Schlauch und wegen fehlendem Filter im
    Tank ein Filterchen zwischgesetzt, und dann eine Zeitlang mal ohne werkeln gefahren ( mach ich ja gerne, aber nicht Täglich)

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    hoi

    also ich muss leider passen, was den neuen Hebel angeht, ich hab nur die Teile für S50/51 gefunden und die sind ja bei 'ne Schwalbe zu kurz

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Trotzdem, nett das Du,mal nachgesehen hast,ich fahr mal um 15,00 zum Händler und hole das Plastikschräubchen,undnen Filter,wenn Sie dann
    nicht mehr tropft,bin ich erstmal zufrieden,immernoch besser als ein kaputter Motor,
    allzeit gute Fahrt,
    V

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Nebenbei,war die Vergaserdichtung auch kaputt,sah gut aus aber am
    Schwimmergehäuse lief es kaum merklich,gab keine Dichtungen beim
    Händler, habe mir für 8,20 Euro eine Motor/Getriebedichtungspaste
    geholt,habe wenig aber gleichmäsig auf beide Vergaserhälften die Dichtung dazwischen,momentan ab und zu ein Tropfen vielleicht
    angesammeltes? wenn Morgen nix in den beiden Schüsseln ist,unter,Mop.
    werde ich es weiteremfehlen,den Benzinhahn habe ich Dichtbekommen
    war die Plastikschraube,wo der Schlauch ang,wird,
    Gruß V

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    ich sehe zu,das ich mir ne funktionsfähige 2 Lochdichtung für den Vergaser hole, desweiteren ein komplett neuer Benzinhahn,
    (der Händler braucht 14 Tage für das Zeug,s) pss,
    ich nehme dann an das koschtet was,aber isch werdee net mehr so
    nach Benzin riechen,was ist als Preis angemessen?
    Gruß V

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe krumm?
    Von Commander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 16:46
  2. Lenker krumm - Schulter tut weh
    Von bobmarlex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:35
  3. Kickstarterwelle krumm?
    Von Highwaystar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 01:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.