+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Benzinhahn undicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    55

    Standard Benzinhahn undicht

    Hallo

    Als ich gestern die Schwalbe aus dem Winterschlaf riß und dabei auch den Vergaser ausbaute, habe ich bemerkt, daß der Benzinhahn nicht mehr schließt - es läuft also kontinuierlich Benzin aus dem Schlauch. (Glücklicherweise scheint das Schwimmernadelventil recht dicht zu sein, so daß eine bisher Sauerei ausblieb...)

    Der Hahn ist recht neu - so ein original von EHR oder wie die heißen von MZA - hab ich erst im Herbst gekauft und eingebaut. Und da war er definitiv dicht!!
    Es läuft auch nix nebenan raus oder so, nur aus dem Schlauch selbst - man kann also nicht mehr zu machen...

    Nun die Frage: Ist das irgendwie ein bekanntes Problem, welches vielleicht vom langen stehen kommt, evtl. ein typisches Problem dieser Hähne oder einfach nur Pech?
    Wer weiß, wie so ein Hahn drinnen funktioniert und ob man das evtl. irgendwie wieder dicht bekommt?

    Katzmárek

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Erstmal kannst du versuchen, die beiden Schrauben von diesem Spannblech fester zu zu ziehen.
    Sollte das nichts helfen, wird wohl deine 4-Loch-Dichtung kaputt sein.
    KLICK MICH

    lg Jonas

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Verrantzt wird die Dichtung bestimmt noch nicht sein, eher wie schon gesagt festziehen! Falls die Dichtung zerschlissen ist, kannst du sie notfalls auch erstmal um spiegelverkehrt verwenden, dann hast du wieder eine glatte Seite am Gummi! :wink:

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Seit Benzinschläuche nicht mehr benzinfest sind, traue ich keinen Gummiteilen mehr

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    Wenn die beiden Schrauben zu locker sind, dann läuft es doch eher an der Seite raus, oder nicht? (Die hab ich nämlich schon mal nachgezogen - weil sie schön locker waren, um den Hahn schön drehen zu können, aber dann eben leider die Sache auch nicht ganz dicht war...)

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Dann kann es nun natürlich gut möglich sein, dass du die Schrauben zu fest angezogen hast und es beim Drehen das Hahnes die 4-Lochdichtung zerknautscht hat.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Bär
    Seit Benzinschläuche nicht mehr benzinfest sind, traue ich keinen Gummiteilen mehr
    Genau., aber auch nur dann, wenn man das billige blaue Gelumpe kauft!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Genau., aber auch nur dann, wenn man das billige blaue Gelumpe kauft!
    Aber die sind blau und billich

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    NEIN!
    Weil da kann man nicht die lustigen Luftblasen angucken oder am Schlauch rumdrücken um die Luftblasen nach unten in den Vergaser zu bekommen

    lg vom amüsierten Jonas

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. benzinhahn undicht
    Von mcconnor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 22:21
  2. Benzinhahn undicht
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 19:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.