+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Benzinhahn und Zündkerzen..und andere gemeine Dinge >.<


  1. #17
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    anschieben und gut.
    der albi kann dir das viel besser erklären als ich.
    du solltest dir aber trotzdem die Bedienungsanleitung runterladen und mal zu gemüte führen. das lesen im wiki, faq, und best of the nest hilft dir auch bedienfehler zu vermeiden und eine klarere sicht der dinge zu bekommen.
    dann stellst du den zündschlüssel auch nicht mehr auf den blitz, sondern machst einfach die zündung an
    manche kennen mich, manche können mich

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard

    Naja also immernoch:es kommt kein Funke
    Die Frage ist eben ob das anschieben Sinn macht wenn eh kein Funke kommt!
    und P.s. ich leide an legastenie somit sry für die Schreibfehler und so nech , mehr als Mühe geben geht diesbezüglich nicht.

    SOLLTE sie beim anschieben nachher angehen-und danach ohne anschieben nicht mehr- wo könnte dann der Fehler liegen? Ich mein sie stand ja und ist ,,im stehen,, kaputt gegangen-.-Das ist ja das merkwürige..

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Gelbe-Gefahr Beitrag anzeigen
    Die Frage ist eben ob das anschieben Sinn macht wenn eh kein Funke kommt!
    Nein, macht nicht viel Sinn. Kaputt stehen geht auch nicht, aber auf den letzten Meter bis zum ausschalten kann sich was verabschieden, was auf den nächsten 100m sowieso seinen Geist aufgegeben hätte.Ich hab bei meinen mal nen halben Tag gesucht, weil das braun/weise Kabel vom Motor, am Zündlichschalter abgefallen war. Du solltest auch von Zündkerze in Richtung Zündanlage den Fehler suchen.Kerze raus , Kerzenstecker ab, wie schauts im Zündkabelinneren aus.Sind noch Kupferkabel zu sehen oder hat der Kupferwurm alles gefressen. Schneid mal 1cm ab , Zündung an, Kabel 3-5mm vor Motorblock halten und mit Hand kicken,funkts?Gut, wenn nicht die Kabeldurchführung vom Zündkabel ins Motorinnere kontrollieren.

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Hm, also wenn ich so die bisherigen Reparaturversuche sehe, macht es meines Erachtens nach mehr Sinn, einen neuer Beitrag mit der Überschrift "Suche Schwalbenhilfe in Hamburg" zu erstellen, damit die potentiellen Helfer auch reingucken. Da gibts doch einige...

    Ansonsten wird das hier wohl 'ne längere Nummer.

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Gelbe-Gefahr Beitrag anzeigen
    Ich würd mir ja helfen lassen aber der einzige den man (nicht Werkstatt denn Lehrling leider nicht krösus^^) findet ist momentan total ausgebucht..wieso kommt hier keiner aus HH oder nähe.. q.q ich will meinen Vogel so ungerne wieder verkaufen .. :(
    Der Hilfeschrei kam ja schon, aber Hamburg ist wohl evakuiert

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard

    SO nu wieder da...Abschlussprüfung..-.-möäh...
    Alsoooo dank Hilfe geht die Simme wieder...
    Heute aufgehüpft ca 10mal abgewürgt ect...(saß ja vorher noch nie druff)
    und dann nach 5KM:Ende Gelände!
    dann nach 30Minuten ging sie wieder ....nach ca 4Km das selbe Spiel!

    Also vermutlich bzw relativ sicher ein Wärmeproblem...ich versuche nun einen Kondensator aufzutreiben und hoffe das ich das IRGENDWIE hinbekomme den auszutauschen...dran glauben tu ich ja nicht....

    Achja es war übrigens der Schwimmer, Schwimmnadel und irgendwas im Vergaser deffekt....inkl Kurzschluss da mein Vorgänger anstatt einer richtigen Sicherung einfach mal ein stück Kabel dazwischen geklemmt hat...all das Zusammen fand der Vogel wohl nicht so gut....auf jedenfall ,,läuft,, sie nun wieder

    Naja das Thema,,hilfe in HH,, gab es hier ja schon oft-ist ja nicht so das ich nicht schon geschaut habe!Ausser Selmer und ein Privater und den Schwalbendoktor ist hier online nüscht verzeichnet...

    /edit by qdä,

    das Thema "Bearbeiten von Beiträgen statt Neuverfassen" gab es hier übrigens auch schon öfter!
    Geändert von Prof (14.06.2013 um 12:06 Uhr) Grund: Dreifachpost

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Gelbe-Gefahr Beitrag anzeigen
    auf jedenfall ,,läuft,, sie nun wieder
    Wie jetzt, erst kein Funke, dann Wärmeproblem, dann der Vergaser? Und in einer Minute repariert ?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schöne Dinge.....
    Von Matze im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 20:43
  2. Seltsame Dinge
    Von robinsschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 21:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.