+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 55 von 55

Thema: Benzinkanister basteln


  1. #49
    Kettenblattschleifer Avatar von falk205
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    berlin Hellersdorf
    Beiträge
    712

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Vielleicht aber Ersatzstoffe, die sehr ähnliche Eigenschaften haben.
    Glaskugel.

    Im Übrigen ging es hier doch um Unzulänglichkeiten in der Bereitstellung funktionierender
    Ausgießvorrichtungen.

    Meine Ausgießtülle hat unter dem Loch ein Blech das zum Tank
    geöffnet ist so das die Luft den Weg zum Tank findet.

    Beim Neukauf mal in den Anschluß schauen.



    solong...

  2. #50
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    von "wie entleere ich einen benzinkanister" über "brauche ich bleiersatz" hin zu "welches 2t öl muss ich nehmen" alles in einem thread - epochal!

    @verdichter: da hier das sicherheitsthema schon mal angschnitten wurde: du darfst nicht nur keine baulichen veränderungen am kanister vornehmen, es ist ausserdem die menge, die du in der garage lagern darfst, beschränkt. guck mal in die garagenverordnung deines bundeslandes. im falle eines brandes kann so eine lappalie darüber entscheiden ob du doof (bzw noch dööfer) dar stehst oder nicht.
    ..shift happens

  3. #51
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard

    Jep, das mit der Sicherheit und den Versicherungsfragen habe ich begriffen.
    Wie auch schon gesagt, ich will ja auch eben keine Bombe, sondern eine Möglichkeit bei mir daheim Benzin nach zu füllen, ich verspreche nicht zu viel zu "basteln".

    Die wohl üblichen Abzweigungen vom Ursprungs-"Faden" finde ich mittlerweile amüsant und das ein oder andere wissenswerte kommt ja gerade auch dadurch heraus. ;-)

    Die 20 l scheinen in meinem "Ländle" legal zu sein.

    Ich habe mir jetzt Bärs Gummie-Pumpen-Schlauch bestellt - der scheint mir weitgehend ungefährlich, wenn auch nicht 100% praktikabel. Aber einen Test ist das wert.

    Grüße, verdichter

  4. #52
    Tankentroster Avatar von verdichter
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    102

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Habe schon länger diese Pumpe hier: Fasspumpe Umf

    Ist ihr Geld absolut wert, durch die verbauten Ventile kann man sogar sehr gut Pumpen.
    Hallo,

    hat sich ein wenig gezogen, da bei dem Wetter nicht so viel Tankbedarf in der Heimwerkstatt war, aber ich kann nun vermelden: Die Schlauchpumpe von Bär funktioniert und ist praktikabel!
    Ich war ein wenig skeptisch, ob das wirklich eine saubäre Angelegenheit ist, aber es funktioniert und geht ohne Sabberrei vonstatten.
    Zwei Details noch, den Schlauch im Tank, wenn dieser sich füllt, ruhig in den Kraftstoff halten, dann spritzt nichts raus und wenn der Tank voll ist, den Schlauch aus dem Kanister nehmen und in den Tank leer laufen lassen. Ich hatte das Gefühl dann ist das eine saubere Sache.

    Gruß, verdichter

  5. #53
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    Borken
    Beiträge
    61

    Standard

    Ich hole immer mit meinem Auto 2 Kanister voll Benzin und kippe dann passend öl dazu. Bevor ich zuhause losfahre guck ich eben in den Tank ob ich noch was nachkippen muss oder nicht. Eine Tankstelle hat meine Schwalbe noch nicht oft gesehen. Aber ich habe immer eine kleine Flasche öl mit (Kettensägenöl von Stihl) die passt genau für 5 Liter. Leistungsmotoren
    Wer anderen eine Grube gräbt, sollte nicht mit Steinen schmeißen.

  6. #54
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich bin auch Kanistertanker und habe nen billigen 10L Plaste Kanister da bekantlicherweise die dazu gehörigen Plaste Ausgiesser nicht dicht sind habe ich mir Benzintrichter im TEDI (Billigmarkt ) gekauft für sage und schreibe 1€ !
    p_G1106768.jpg
    Einfach Schwalbetank auf Trichter drauf und tanken.
    Habe mir noch nen feinen Damenstrumf über den Trichter gemacht zur Filterung.

    FAZIT man kleckert nicht sinnlos Benzingemisch in die Garage oder in die UMWELT !

  7. #55
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    So einen Trichter habe ich auch. Ich nutze den aber nur ohne diesen Plastikschnorchel, weil bei mir die "Verschraubung" zwischen Trichter und Schnorchel undicht ist. Aber er passt genau in die Tanköffnung und lässt sich fest hineinschrauben.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Benzinkanister auf Moped mitnehmen
    Von bernie im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 21:27
  2. Wat kann ein Benzinkanister ab !?
    Von booga im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 19:41
  3. Ausgießstutzen für 5l-Benzinkanister
    Von Simme_Down im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 15:21
  4. Lenkerpendeln nicht mit Benzinkanister auf Gepäckträger?
    Von ivanhoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 11:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.