+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 68

Thema: Beschriftung: Volkspolizei


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Der gute Mann von dem ich diese Mail habe hat sich intensiv
    damit auseinander gesetzt.
    Von daher glaube ich, das es bei Oldtimern nicht erlaubt, aber zum Teil
    geduldet wird. Rechtlicher Graubereich.

    Ich gehe einfach kein Risiko ein. Ein anderes Wort sieht doof aus.

    Ma gucken was ich machen. Mach ich halt auf Forstamt oder so...
    Ne Scherz..

  2. #18
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni
    Von daher glaube ich, das es bei Oldtimern nicht erlaubt, aber zum Teil
    geduldet wird. Rechtlicher Graubereich.
    nene nix da,das wird bei alten dienstfahrzeugen richtig mit eingetragen.
    deshalb gibts ja immer auch so ein hin und her wenn man alte dienstfahrzeuge privat anmelden will.

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Ach so..das erklärt auch, warum das bei einem Fahrzeug das diese Beschriftung noch nicht hatte solche Probleme gibt.

    Wieder was dazu gelernt... :)

  4. #20
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hin oder her , die DDR gibt es nicht , nicht mehr , also welche Amtsanmaßung
    soll hier geltend gemacht werden , und soweit ich weiss , ist die Vopo nicht verboten worden , und die Nva auch nicht , also draufgepappt und gut :wink:
    Ich glaube nicht , das es da ne Anzeige der DDR oder deren Organe gibt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #21
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ich glaube nicht , das es da ne Anzeige der DDR oder deren Organe gibt


    ich kann mir auch nich recht vorstellen,dass die (west)polizei probleme mit einem vopo fahrzeug hat.
    die waren doch für die krass harten westdeutschen cops nie ein gegner.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Ich glaube Deutz hat den Paragraphensalat da oben nciht ganz durchgelesen...

    @Schubser: Hatten die ABV-Schwalben spezielle Ausstattung/Farbgebung? Oder waren die nur am uniformierten Fahrer zu erkennen?

    Davon ab stimme ich Thomas_B voll zu....
    Ich finde, dass die ehem. DDR schon genug "verherrlicht " und "gut geredet " wird - da muss doch nicht auch noch das gute alte Moped herhalten.
    Ich fand die Jungs in Frauenwald 07 mit ihrem NVA-Getue ebenfalls etwas komisch. Am allerbesten war jedoch der Führer (Hotelbesitzer), stets in Uniform und mit Schäferhund und stechendem Blick auftretend
    ..shift happens

  7. #23
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Schwalbe des ABV war ein ganz normales serienmäßiges Fahrzeug. Zumindest bei uns in der Region waren die alle dunkelblau und ohne jegliche Kennzeichnung. Hätte jeder so fahren können

  8. #24
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Möffi

    sach ma wo das steht

    (Und dabei spielt es keine Rolle, ob es das Land noch gibt, oder nicht.
    (4) Gegenstände, auf die sich eine Straftat nach Absatz 1 Nr. 4, allein oder in
    Verbindung mit Absatz 2 oder 3, bezieht, können eingezogen werden.
    vor dem Verwenden der Aufschrift "Polizei" )



    Und was das mit der Vopo zu tun haben sollte


    Amtsanmaßung
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    Ich glaube Deutz hat den Paragraphensalat da oben nciht ganz durchgelesen...

    @Schubser: Hatten die ABV-Schwalben spezielle Ausstattung/Farbgebung? Oder waren die nur am uniformierten Fahrer zu erkennen?

    Davon ab stimme ich Thomas_B voll zu....
    Ich finde, dass die ehem. DDR schon genug "verherrlicht " und "gut geredet " wird - da muss doch nicht auch noch das gute alte Moped herhalten.
    Ich fand die Jungs in Frauenwald 07 mit ihrem NVA-Getue ebenfalls etwas komisch. Am allerbesten war jedoch der Führer (Hotelbesitzer), stets in Uniform und mit Schäferhund und stechendem Blick auftretend
    Die uniformen passten doch manchmal zu gut, das habe ich mir auch schon gedacht. Aber wir sollten froh sein, dass wir einen Platz haben und dort immer wieder kommen dürfen.

    MfG

    Tobias

  10. #26
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Och , die Jungs machen das doch gut , das passt ,
    ich freue mich schon aufs nächste mal
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #27
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Zitat Zitat von möffi
    Ich fand die Jungs in Frauenwald 07 mit ihrem NVA-Getue ebenfalls etwas komisch. Am allerbesten war jedoch der Führer (Hotelbesitzer), stets in Uniform und mit Schäferhund und stechendem Blick auftretend
    Das sind doch nur harmlose Green Berets in Zonenuniform. Jedem sein Fetisch... . Schlimmer sind da die Jungs die heute noch gerne Stasi spielen wollen und den Mist verherrlichen.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  12. #28
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    aber mal im ernst,wieviele gibt es denn davon noch.
    ich mein man kann ja jetzt nicht grade von einer asugeprägten pro-ostblock-stimmung in der bevölkerung reden.
    einzelne verfechter dieser oder jener politischen couleur gibt es immer.

  13. #29
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es gibt Spinner jeder Couleur :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #30
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    also zum thema amtsanmassung habe bei mir in der straße jdm wohnen der ne schwalbe in originallack mit nva drauf fährt naja bis jetzt fährt sie noch also denke ich mal, dass es da keine probleme gibt

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich werd gleich zum Tier hier!

    Die Polizei schreibt Dir ernsthaft §§ 132 und 132a als verwirklichte Straftaten auf ? - oder haben sie die Vorschriften einfach mal so zusammenhanglos und ohne nähere Begründung in den Raum gestellt - so nach dem Motto: Schau mal, was es alles gibt ???
    Man lese doch einfach!
    Ausübung eines öffentlichen Amtes (§132 StGB) bedeutet, dass der Täter sich durch Vornahme einer entsprechenden Amtshandlung als Inhaber eines öffentlichen Amtes aufführt. Das entschied schon das Reichsgericht ! Nimmst Du eine Amtshandlung, also z.B. eine Personenkontrolle, vor? Nein!!!

    § 132a StGB: Geschützt wird die Allgemeinheit vor dem Auftreten von Personen, die sich durch den unbefugten Gebrauch falscher Bezeichnungen den Schein besonderer Funktionen, Fähigkeiten und Vertrauenswürdigkeit geben.
    Alles klar !? Jeder weiß, dass es die Volkspolizei nicht mehr gibt, und wird das Ganze als mehr oder weniger guten Gag ansehen. Punkt.
    Außerdem: Ist denn die Aufschrift "Volkspolizei" auf einem Fahrzeug eine "Amts-oder Dienstbezeichnung" oder ein "Titel", den man führt? Nein!
    Ist es eine "Uniform", "Amtskleidung" oder "Amtsabzeichen", das man trägt? Nein!
    Einfach nur lesen reicht schon. Und wo kommt dieser Satz "egal, ob es das Land noch gibt" her ? Ich will´s gar nicht wissen.

    Eines stimmt allerdings: Die "Kollegen draußen" könnten sich schon auf die Schippe genommen fühlen.

  16. #32
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das werden aber nur die Berliner Polizisten sein , die Anderen sind doch eher normal
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beschriftung Anhängerkupplung Schwalbe
    Von Mr.Zoidberg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 14:07
  2. Beschriftung...hat jemand ne idee?
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 17:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.